Sektion Saar

Sektion Saar

Nachschau

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD VERSCHOBEN - Termin folgt!

Die Innere Sicherheit Deutschlands gerät zunehmend in eine fragile Lage, in der oftmals und zunehmend lokale Ereignisse eine Welle von Hass und Gewalt auslösen. Unabhängig vom Anlass und von der sie ausübenden Seite ist dabei die enthemmte Freisetzung von Hass und Gewalt besonders besorgniserregend. Zielscheibe solch extremistischer Aktivitäten kann praktisch jeder sein, jedoch sind insbesondere Amts- und Funktionsträger jeder Ebene Opfer von…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Helmut Albert , Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz im Saarland
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis
Besiedelt von polynesischen Ureinwohnern, kolonisiert von Chinesen und Europäern vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, 1895 abgetreten von der chinesischen Qing-Dynastie an Japan, zurückgegeben an China 1945, befindet sich das ehemalige Formosa, dann Republik China und heutige Taiwan in einer prekären Lage zwischen dem Vereinnahmungsanspruch der Volksrepublik China und dem eigenen Selbstbehauptungswillen. Nach der Niederlage Tschiang Kay-Cheks im…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Jhy-Wei Shieh , Repräsentant von Taiwan in Deutschland
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. med. Reinhard Erös , Kinderhilfe Afghanistan
Ort: Cusanus-Gymnasium in St.Wendel - vor den Oberstufen der 3 St. Wendeler Gymnasien
Seit 2001 ist die Bundeswehr im Rahmen der NATO mit unterschiedlichen Mandaten im Einsatz in Afghanistan. Trotz des zunächst erfolgreichen Kampfes gegen das Taliban-Regime, konnten die Taliban, wie sich herausstellte, nicht besiegt werden. Hierfür gibt es sicherlich mannigfaltige Ursachen, die eine alle Umstände umfassende Analyse über Fehler und Versäumnisse schwierig erscheinen lassen. Fazit ist jedoch: auch nach über 18 Jahren…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. med. Reinhard Erös , Kinderhilfe Afghanistan
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis


Bericht über den Vortrag „Afghanistan 2019 –politische und soziale Lage – Erfahrungen aus 35 Jahren am Hindukusch“ am 11. Dezember 2019

von Klaus Zeisig

Der Referent zu diesem Thema, der Oberstarzt der Bundeswehr außer Diensten, Dr. med. Reinhard Erös, begleitet die Afghanen seit über 35 Jahren vor Ort und kennt die Verhältnisse wie kaum ein anderer.

Nach einem Rückblick auf seine internationalen Erfahrungen als…

Deutschland und Europa stehen vor neuen Herausforderungen. Das politische und sicherheitspolitische Umfeld hat sich verändert und ist weiter im Wandel begriffen. Als Stichworte seien hier nur genannt: der unberechenbare und sprunghafte Präsident in den USA, das Wegbrechen der bisher verlässlichen NATO-Garantie, die offensichtlich Neu-Ordnung der Welt an Europa vorbei, die weiterhin ungelösten Konflikte in Nah-Mittel-Ost und Afrika, die weltweite…
Vortrag und Diskussion
Referent: MdB a.D. Winfried Nachtwei
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis


von Oberst a.D. Klaus Zeisig, Sektionsleiter der GSP-Sektion Saar

Das sicherheitspolitische Umfeld Europas hat sich gewandelt und erfordert von Deutschland und Europa deutlich mehr Eigenverantwortung insbesondere in der Sicherheitsvorsorge im Umfeld Europas, um nicht gänzlich ins Hintertreffen und in die Abhängigkeit anderer zu geraten. Anlass für die GSP-Saar, das bisherige sicherheitspolitische Engagement…

Sicherheitspolitischen Seminar - Reservistenverband/Landesgruppe Saarland in Zusammenarbeit mit der GSP-Sektion Saar

In der Europäischen Union ist ein neues Parlament gewählt worden. Das neue EU-Parlament ist bereits zusammengetreten. Zum 01. November 2019 wird die neue EU-Kommission ihre Arbeit aufnehmen. Für die Kommission ist überraschenderweise mit der Deutschen Ursula von der Leyen bisher nur der Posten des/r Kommissionspräsidenten/in nach heftigen parlamentarischen Auseinandersetzungen besetzt worden. Die detaillierte Zusammensetzung der Kommission steht…
Ort: Graf-Haeseler-Kaserne, Mannschaftsheim - Dillinger Straße 9 , 66822 Lebach

 

Das in diesem Jahr neu gewählte Parlament der Europäischen Union hat gerade seine Arbeit begonnen, die Europäische Kommission konnte ihren offiziellen Dienst noch nicht termingerecht zum 01.11.2019 aufnehmen, da einige von den Ländern vorgeschlagene EU - Kommissare  noch nicht vom EU – Parlament bestätigt wurden.
In dieser Übergangsphase stürmt eine ganze Reihe zu bewältigender Herausforderungen  auf Europa ein,…

Bei der Betrachtung der sicherheitspolitischen Lage in Nahost und der geschichtlichen Entwicklung in der Region seit der Gründung des Staates Israel im Jahre 1947 auf der Grundlage eines entsprechenden UN-Beschlusses, kommt man nicht umhin, das Verhältnis Israels zu den Palästinensern einerseits und andererseits zu den unmittelbaren und mittelbaren Nachbarn zu betrachten. Will man Möglichkeiten für eine nachhaltige friedliche Lösung der Probleme…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. med. (i.R.) Gabriel Nick
Ort: OffzHeim - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

von Oberst a.D. Zeisig

Seit der Gründung des Staates Israel im Jahre 1948 kommt die Region Nah-Mittel-Ost nicht zur Ruhe. Neben mannigfaltigen anderen Ursachen wird von mehreren Seiten, insbesondere der arabischen, immer wieder die Existenz des Staates Israel auf „ur-arabischen Gebiet“ als Ursache allen Übels genannt. Grund genug für die GSP-Sektion Saar, sich mit der Thematik näher zu befassen.

Als Referent zu…

In der derzeit spannungsgeladenen und hochbrisanten Situation in der Golf-Region mit ungewissem Ausgang referierte die Politikwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt/M, Dr. Iris Wurm, vor der Sektion Saar der GSP über das größte Land in der Region (ca. 34 Mio Einwohner). Es deckt den weitaus größten Teil der Landfläche der Arabischen Halbinsel ab. Aktuell…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Iris Wurm
Ort: OffzHeim - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis


von Oberst a.D. Klaus Zeisig, GSP-Sektionsleiter Saar

Um ein Verständnis für die Besonderheiten dieses Staates und seiner Gesellschaft zu entwickeln, sollte man zunächst einen Blick auf die Gesellschafts- und Herrschaftsstrukturen dieses islamischen Königreiches werfen.

Aufgrund seiner immensen Erdöl-Vorkommen ist Saudi Arabien ein sehr reiches Land, das allerdings die Erlöse aus dem Erdöl-Geschäft nicht in…

Vortrag und Diskussion
Referent: apl. Prof. Dr. Dirk Schmidt
Ort: OffzHeim - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis
Die Amtsführung und das nationale und internationale Auftreten des 45. US-Präsidenten Donald Trump erzeugen nicht nur international, sondern zunehmend auch national Kopfschütteln, Verwirrung und Widersprüche. Bereits der Präsidentschaftswahlkampf 2016 suchte mit seinem befremdenden Niveau seinesgleichen und wird in die Geschichte als beispiellos polarisierend eingehen. Die Präsidentschaft Donald Trumps verstetigt leider diesen Eindruck. Das…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. David Sirakov , Direktor Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz e.V.
Ort: OffzHeim - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis


von Oberst a.D. Klaus Zeisig, GSP-Sektionsleiter Saar

Nach einem beispiellosen Präsidentschaftswahlkampf, einer zumindest aus europäischer Sicht so empfundenen 2- jährigen chaotischen Amtsführung und dem Verlust der Parlamentsmehrheit bei den „Halbzeit-Wahlen“ scheint es angebracht, Bilanz zu ziehen und den Blick auf die verbleibenden 2 Jahre der Amtszeit des 45. US-Präsidenten zu werfen. Der Direktor der…

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Thomas Jäger , Universität Köln
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

In den letzten Jahren hat im Prinzip weltweit, aber insbesondere auch in Europa und in Deutschland die Sorge über eine gedeihliche und friedvolle Entwicklung des Miteinanders der Menschen, der Völker und der Staaten zugenommen. Altgewohntes geht verloren und neue Herausforderungen und Gefahren beherrschen das Denken und Fühlen der Menschen und der Politik.

Zeit und Anlass für die GSP-Saar, sich mit Hilfe des auch…

Vortrag und Diskussion

Die Öffentlichkeit erlebt ein (scheinbar) neues Phänomen und weiß nicht, damit umzugehen. Es ist die teilweise unbewusste, schlimmer aber noch die bewusste Verbreitung von falschen oder verfälschten Informationen. Allerdings ist diese Methode keine Erfindung von Donald Trump. Die Täuschung Anderer, von Kontrahenten, Gegnern oder Feinden zum eigenen Vorteil ist do alt wie die Menschheit. Schon Odysseus (er hatte nicht…

Vortrag und Diskussion
Referent: Rainer Wendt , Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG)
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

Kaum ein Thema scheint die öffentliche oder veröffentlichte Meinung so zu spalten wie die Fragen der Inneren Sicherheit und die ausreichende Vorsorge des Staates zum Schutz seiner Bürger. Folgt man einschlägigen Meinungsumfragen, so ist die Angst, Opfer krimineller Aktivitäten jeglicher Art, terroristischer Anschläge oder sexueller Übergriffe zu werden, sehr groß und lässt Menschen bestimmte, als besonders unsichere…

Der vom Westen gern so genannte „Arabische Frühling“ im Jahr 2011 hat insbesondere in Syrien in Folge der brutalen Unterdrückung erster Proteste durch das Assad-Regime zu einem Flächenbrand im Nahen Osten geführt, der bis heute noch nicht gelöscht ist und dessen friedliches Ende immer noch nicht absehbar ist. Europa und insbesondere Deutschland sind davon unmittelbar betroffen, wurden sie doch von einer seit dem 2. Weltkrieg nicht erlebten…
Vortrag und Diskussion
Ort: Graf-Haeseler-Kaserne, Mannschaftsheim - Dillinger Straße 9 , 66822 Lebach

bis 08:30 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer
Erledigung von Verwaltungsangelegenheiten

08:45 Uhr

Begrüßung durch den Landesvorsitzenden
Stabsfeldwebel d.R. Rudi Herrmann

09:00 Uhr

Referent: MdB a.D. Tobias Zech
„Welt im Umbruch – die Auswirkungen der Krisen auf die Europäische und Deutsche Politik“

10:15 Uhr

Vortrag und Diskussion
Referent: Generalmajor a.D. Ernst H. Lutz , Publizist und Gastforscher am IFSH
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

Ein weiteres hochaktuelles sicherheitspolitisches Thema stand auf der Tagesordnung der GSP-Saar, zu dem der Politikwissenschaftler und GenMaj. a.D. Ernst H. Lutz referierte.

Seit dem Amtsantritt des 45. Präsidenten der USA, Donald Trump, scheint die Welt nicht nur in sicherheitspolitischer Hinsicht aus den Fugen geraten zu sein. Um im Bild zu bleiben: Das Mauerwerk des seit über 70 Jahren sicherheitspolitischen…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dustin Dehez
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

Das auf Betreiben des damaligen Premierministers Cameron in Großbritannien abgehaltene Referendum über den Ausstieg aus der Europäischen Union hinterließ eine gespaltene und zerrissene Gesellschaft. Mit teilweise falschen Behauptungen und hoffnungslos überzogenen Erwartungen hatten die Protagonisten des Austritts eine knappe Befürwortung bewirkt.

Die Regularien der EU sehen für diesen bisher noch nicht dagewesenen…

Vortrag und Diskussion
Referent: Bärbel Dieckmann , Präsidentin der Welthungerhilfe
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

Kurzfristig einspringend für seine verhinderte Präsidentin der Deutschen Welthungerhilfe, berichtete Michael Kühn, Senior Policy Advisor dieser Organisation aus erster Hand zur Problematik fragiler Staaten.

Neben Kriegen, Bürgerkriegen, Terroraktivitäten und Despotismus sind Unterdrückung, schreiende Ungerechtigkeit, kein Zugang zu Ressourcen und unzureichende Ernährungsmöglichkeiten in zerfallenden Staaten die…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Manfred Sapper , Chefredakteur der Zeitschrift "Osteuropa"
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

Zum Thema „Russland und das Erbe der Sowjetunion“ referierte der langjährige Chefredakteur der Zeitschrift „Osteuropa“, Dr. Manfred Sapper aus Berlin, der schon aus dieser Funktion heraus auf besondere Kenntnisse über Russland zurückblicken kann.

Am 07. Mai trat Wladimir Putin seine vierte, zwischenzeitlich nach Änderung der Verfassung auf 6 Jahre bis 2024 begrenzte, Amtszeit als Präsident Russlands an, und vor dem…

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Sven Bernhard Gareis
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

Zum Thema „China – eine fragile Supermacht?“ referierte der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Sven Bernhard Gareis, der auf besondere Kenntnisse über China auch als Absolvent eines Lehrgangs an der Internationalen Verteidigungs-Universität Chinas und als mehrmals wehrübender Verteidigungsattaché an der Deutschen Botschaft in Peking zurückblicken kann.

Mit der Ausrufung der Volksrepublik China am 01. Oktober 1949…

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Nikolaus Schmeja , Publizist, Tübingen
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

Nach der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der USA wurde den politischen Führern Europas sehr schnell klar, dass die über Jahrzehnte enge und selbstverständlich gewordene Partnerschaft zwischen Europa und den USA keineswegs mehr so selbstverständlich und verlässlich sein würde. Anfängliche Hoffnungen auf ein „Einhegen“ dieses sprunghaften und wohl auch beratungsresistenten Mannes an der Spitze der mächtigsten…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Kinan Jaeger , Lehrbeauftragter der Uni Bonn
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

In einer gut besuchten Vortragsveranstaltung der GSP-Sektion Saar, bei der dem interessierten Publikum nach dem Vortrag des 1966 in Damaskus geborenen, in Deutschland aufgewachsenen und hier wirkenden Politik- und Islamwissenschaftler Dr. Kinan Jäger lebhaft genutzte Gelegenheit zur Aussprache und Fragenstellung geboten wurde, versuchte der Referent die verworrene Lage in dieser Region den Zuhörern transparenter und…