LB IV (HE,RP, SL)

LB IV (HE,RP, SL)

Nachschau

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Russlands Angriff hat essenzielle Fragen für unser Zusammenleben, nicht nur auf unserem Kontinent, mit hoher Dringlichkeit aufgeworfen. Die Diskussion um diesen Krieg beschäftigt Politik und Öffentlichkeit seit nunmehr zwei Jahren. Die bestehende europäische Sicherheitsarchitektur hat dieser Angriff umgeworfen, einen Krieg auf europäischem Boden hatten wir nicht für möglich gehalten.
Vortrag (Präsenz) + Webinar
Referent: Reiner Schwalb , BrigGen a.D.
Ort: Hotel am Weinberg - Hauptstraße 62 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Der fortwährende russische Krieg gegen die Ukraine – die Folgen für uns und Europa?

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Donnerstag, 21. März 2024, um 19.30 Uhr hatte die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) zu ihrer dritten Veranstaltung im Jahr 2024 in das „Hotel zum Weinberg“ eingeladen. Der Abend konnte in Präsenz oder als ZOOM-Webinar verfolgt werden.

Referent  war BrigGen a.D.…

Koblenz
Die Arktis, einst als entlegene Polarregion betrachtet, rückt ins Zentrum geopolitischer Aufmerksamkeit. Der rasante Klimawandel hat nicht nur dramatische Auswirkungen auf die arktische Umwelt, sondern öffnet auch neue Möglichkeiten und Herausforderungen für internationale Akteure. Im Rahmen dieses Vortrags werden wir einen genaueren Blick auf die geopolitische Lage der Arktis werfen und dabei die Auswirkungen des russischen Krieges gegen die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Michael Däumer
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, 

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen. Wir bitten bei Interesse um kurze Rückantwort.

Mit freundlichen Grüßen

Carlo Georg Schnell
Oberst a.D.
Leiter GSP Sektion Koblenz

Fulda
Das 21. Jahrhundert ist von neuen Sicherheits-, Konflikt- und Interessenlagen bestimmt. Insbesondere der indo-pazifische Raum gilt als Beispiel für diese Entwicklung. Längst ist von „Krisenregion“ die Rede. Deshalb rückt dieser Raum zwischen Indischem Ozean und westlichen Zentralpazifik global zunehmend in den Fokus der Aufmerksamkeit von Politik und Öffentlichkeit. Denn gerade hier überlagern sich inzwischen die wirtschaftlichen und…
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Bernd Basting
Ort: Bonifatiushaus Fulda - Neuenberger Str. 3 – 5 , 36041 Fulda


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.,

die Ausstellung kann Montag bis Samstag (9-18 Uhr) im Bonifatiushaus besucht werden.
Ausstellungszeitraum: 5. März bis 10. Mai 2024.
Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos!

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schwab
Sektionsleiter GSP-Sektion Fulda und Pressereferent

Waldeck-Frankenberg
Mitgliederversammlung
Ort: Burgwaldkasino - Marburger Str. 69 , 35066 Frankenberg (Eder)


Liebe Mitglieder der Sektion Waldeck-Frankenberg,

satzungsgerecht lade ich Sie zur SMGV am Mittwoch, 06. März 2024 um 19.00 Uhr in das Burgwaldkasino ein. Einzelheiten decken den Zeitraum seit der letzten SMGV am 28.03.2022 ab.
Tagesordnung:

TOP 1 Bericht des Sektionsleiters,
TOP 2 Bericht des stellvertretenden Sektionsleiters und Geschäftsführers,
TOP 3 Ehrungen,
TOP 4 Kurzvortrag „EloKaBtl 932“. Kommandeur…

Idar-Oberstein

Kooperationsveranstaltung der GSP-Sektion Idar-Oberstein mit dem Freundeskreis der Artillerietruppe e.V.

Vortrag und Diskussion
Referent: Christian Seel , Staatssekretär a.D. - Oberst der Reserve
Ort: Barbarasaal im Neuen Lehrsaalgebäude (Geb. 38) der Artillerieschule Idar-Oberstein - Am Rilchenberg 30 , 55743 Idar-Oberstein
Fulda
Die Ausstellung „Aufarbeitung – Die DDR in der Erinnerungskultur" erzählt vom Umgang mit der Geschichte der SED-Diktatur und der staatlichen Teilung seit dem Ende der DDR. Die 20 Tafeln umfassende Schau der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur ist ein Beitrag zum Erinnerungsjahr 2024, in dem die doppelte deutsche Staatsgründung 75 und die Friedliche Revolution 35 Jahre zurückliegen. Über den Ort der DDR in der Geschichte von…
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Ulrich Mählert , seit Juni 2020 für die Jahresausstellungen der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur sowie deren Angebote zur Kommunismusgeschichte verantwortlich
Ort: Katholische Akademie des Bistums Fulda - Neuenberger Str. 3-5 , 36041 Fulda
Koblenz
Nachdem uns Herr Dr. Alexander Friedman am 30.01.24 die Sicht Israels und der Palästinenser auf den aktuellen Konflikt im Gazastreifen und die Nahostproblematik im Allgemeinen vorgestellt hat, will Dr. Kinan Jäger in seinem Vortrag den globalen Blick auf den Nahen und den Mittleren Osten werfen. Kämpfe in Gaza, anhaltende Bürgerkriege in Syrien, Libyen und Jemen, wirtschaftlicher Niedergang im Libanon, Putsche in Nordafrika, illegale…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Kinian Jäger , Institut für politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, 

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen. Wir bitten bei Interesse um kurze Rückantwort.

Mit freundlichen Grüßen

Carlo Georg Schnell
Oberst a.D.
Leiter GSP Sektion Koblenz

Rhein-Main

„Entwicklungen in Osteuropa und die geopolitischen Auswirkungen auf das globale Kräfteverhältnis“

Professor Dr. Johannes Varwick, Dr. Dr. h. c. Manfred Sapper, Brigadegeneral a. D. Rainer Schwalb Generalkonsul der Ukraine Vadym Kostiuk
Podiumsdiskussion
Kassel

Ein Blick auf sicherheitspolitische Herausforderungen von der Weltbühne bis zur Haustüre

Freuen Sie sich auf hochkarätige Beiträge ausgewiesener Experten, die ein umfassendes Lagebild der sicherheitspolitischen Herausforderungen und Bedrohungen unserer Gesellschaft von innen und außen zeichnen. Untermalt von den Klängen des Heeresmusikkorps Kassel starten wir offiziell in das neue sicherheitspolitische Jahr!
Neujahrsempfang
Ort: Eppos Gastro UG - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel

 

Programm:

  • Beginn: 10:00 Uhr
     
  • Begrüßung: Valentino Lipardi, Sektionsleiter Kassel, Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.
     
  • ⁠Grußwort: Dr. Sven Schoeller, Oberbürgermeister der Stadt Kassel
     
  • Keynote: Zwei Jahre Ukrainekrieg: Lehren und Perspektiven im Lichte der Zeitenwende von Martin Konertz, Brigadegeneral a.D., ehemaliger Referatsleiter im BMVg für multinationale Verteidigungsplanung,…
Rhein-Main
„Flüchtlings- und Migrationspolitik in Deutschland und Europa. Schaffen wir das oder überfordert die neue Migrationswelle die Gesellschaft?“ Leitender Polizeidirektor a.D. Detlef W. Karioth
Vortrag und Diskussion
Waldeck-Frankenberg
Den Bundeswehrsoldaten ist der Sudan wohl bekannt, fand hier doch von 2005 bis 2011 die friedensunterstützende Mission United Nations Mission in Sudan (UNMIS) statt. Insgesamt waren 446 deutsche Soldatinnen und Soldaten eingesetzt. Mit der Abtrennung des Südsudans als eigener Staat wurde diese Mission beendet; eine neue Mission – ebenfalls unter Beteiligung der Bundeswehr – unterstützt den Aufbau des neuen Staates (United Nations Mission in the…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. phil. Martin Pabst , Forschung und Politikberatung
Ort: Burgwaldkasino - Marburger Str. 69 , 35066 Frankenberg (Eder)
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Israel zwischen Selbstverteidigung und Völkermordvorwürfen

Vortrag (Präsenz) + Webinar
Referent: Dr. Meik Nowak , GSI Bonn
Ort: Hotel am Weinberg - Hauptstraße 62 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Bad Neuenahr-Ahrweiler. Dieses Thema hatte die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) bereits im vergangenen Jahr gewählt. Zu dem Zeitpunkt war die Zuspitzung der Lage im nahen Osten in den jetzigen Dimensionen noch nicht absehbar. Die Veranstaltung fand am Montag, 19. Februar 2024, um 19.30 Uhr in Präsenz im „Hotel zum Weinberg“ in Bad Neuenahr statt, war aber auch als…

Kaiserslautern
Mit der militärischen Eroberung der Krim im März 2014 und der Gründung der separatistischen Regime im Osten der Ukraine begann Russlands Krieg gegen das ukrainische Volk. Es handelte sich um einen Angriff auf einen souveränen Staat, der sich durch freie Wahlen für den demokratischen Weg des Westens entschieden hatte. Am 24. Februar 2022 setzte Präsident Putin seine imperialistische Politik mit einem großangelegten Überfall fort. Dadurch…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Aschot Manutscharjan
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, liebe Kameraden,

die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Kaiserslautern, lädt in Zusammenarbeit mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, Kreisgruppe Westpfalz zu dieser Vortragsveranstaltung ein.

Ich würde mich freuen, Sie zu unserem Vortrag begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.

Mit…

Koblenz

Der Terrorangriff der HAMAS auf Israel und dessen Reaktion auf die terroristische Bedrohung

Der grausame Angriff der Hamas auf Israel schockierte die Weltöffentlichkeit. Die Bilder der Zerstörung, die barbarische Ermordung 260 junger Menschen auf einem Festival-Gelände, die Ermordung ganzer Familien, die Vergewaltigung und Tötung von Frauen sowie die Entführung von mehr als 260 Israelis und Ausländern zeichneten ein Bild des Grauens und riefen blankes Entsetzen hervor. Der Angriff am 7. Oktober kam überraschend und traf Israel…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Alexander Friedman , Lehrbeauftragter und Mitarbeiter Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der Universität des Saarlandes, der Universität Sciences Po Paris in Nancy, der Universität Luxemburg sowie von Yad Vashem
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, 

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen. Wir bitten bei Interesse um kurze Rückantwort, unter Angabe von Name, Erreichbarkeit und Nummer Personalausweis (für die Einlasskontrolle).
 

Mit freundlichen Grüßen

Carlo Georg Schnell
Oberst a.D.
Leiter GSP Sektion Koblenz

Idar-Oberstein

Kooperationsveranstaltung der GSP-Sektion Idar-Oberstein mit dem Freundeskreis der Artillerietruppe e.V.

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst des Generalstabes Dr. Markus Reisner, PhD , Österreichisches Bundesheer - Kommandant der GARDE
Ort: Barbarasaal im Neuen Lehrsaalgebäude (Geb. 38) der Artillerieschule Idar-Oberstein - Am Rilchenberg 30 , 55743 Idar-Oberstein
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Vortrag (Präsenz) + Webinar
Referent: Dr. Joachim Weber
Ort: Hotel am Weinberg - Hauptstraße 62 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die erste Veranstaltung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) im neuen Jahr befasste sich mit dieser nicht ganz so bekannten Thematik. Dazu konnten Interessierte an der Präsenzveranstaltung im Hotel „Zum Weinberg“ aber auch per Zoom am Computer teilnehmen. Das große Interesse an diesem Thema zeigte die Teilnahme von mehr als 100 Zuhörern an beiden…

Waldeck-Frankenberg
Der Überfall Russlands auf die Ukraine, aber auch die Krisen im Nahen Osten sowie die Wahl und mögliche Wiederwahl Donald Trumps zum amerikanischen Präsidenten, hat die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik vor enorme Herausforderungen gestellt. Dabei steht die in den letzten Jahrzehnten von einer auf Territorialverteidigung ausgerichteten Truppe hin zu einer Einsatzarmee im regionalen und globalen Umfeld gewandelte Bundeswehr vor einer…
Vortrag und Diskussion
Ort: Burgwaldkasino - Marburger Str. 69 , 35066 Frankenberg (Eder)


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen.
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Bitte geben Sie diese Einladung weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred WEider
Stv. Leiter der GSP-Sektion Waldeck-Frankenberg

Saarburg

Einblicke in das Lebensgefühl einer führenden Industrienation, eingebunden in das westliche System der G7, in unmittelbarer Nachbarschaft zu China

Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Aubart , Präsident der "Deutsch-Japanische Gesellschaft Trier e. V."
Ort: Haus der Vereine am Cityparkplatz in Saarburg - Am City-Parkplatz 2 , 54439 Saarburg


Hier finden Sie eine Veröffentlichung im Saarburger Kreisblatt  zu der Veranstaltung.

Saarburg
Wir laden Sie zur konstituierenden Sitzung der Sektion Saarburg, GSP e.V. für den 09. Januar 2024 um 19:00 Uhr in das Haus der Vereine am Cityparkplatz in Saarburg herzlich ein.
Mitgliederversammlung
Ort: Haus der Vereine am Cityparkplatz in Saarburg - Am City-Parkplatz 2 , 54439 Saarburg
Koblenz
Jahresabschluss
Ort: Haus Horchheimer Höhe / Soldatenfreizeitheim - Von-Galen-Str. 1-5 , 56076 Koblenz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der Koblenzer Sektion,

zum Ende eines erfolgreichen Jahres möchten wir uns sehr gerne mit Ihnen, unseren Mitgliedern und Ihren Familienangehörigen zu einem gemütlichen Treffen verabreden. Es erwartet Sie ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2023 und ein paar Informationen zu unseren weiteren Planungen. 

Details sind in der Einladung, die Ihnen persönlich zugegangen ist,…

Waldeck-Frankenberg
Gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern sorgt die Bundeswehr dafür, dass Deutschland einen freien Zugang zum Weltraum hat, diesen mit eigenen Systemen uneingeschränkt nutzen kann und gibt bei Weltraumsicherheitsereignissen, wie Kollisionen von Satelliten und Schrott, wieder eintretende Teile oder extreme Weltraumwetterphänomene, Warnungen an Truppenteile, Einsatzverbände oder die Behörden des Zivilschutzes heraus. Mit der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalmajor Michael Traut , Kommandeur Weltraumkommando der Bundeswehr
Ort: Burgwaldkasino - Marburger Str. 69 , 35066 Frankenberg (Eder)


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen.
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Bitte geben Sie diese Einladung weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred WEider
Stv. Leiter der GSP-Sektion Waldeck-Frankenberg

Saar
Der überraschende und barbarische Angriff der Hamas auf Israel schockierte die Weltöffentlichkeit. Die Bilder der Zerstörung, die barbarische Ermordung von 260 jungen Menschen auf einem Festival-Gelände, die Ermordung ganzer Familien mit Kindern, die Vergewaltigung und Tötung von Frauen sowie die Entführung von über 260 Israelis und Ausländern zeichneten ein Bild des Grauens und riefen blankes Entsetzen hervor. Der Angriff am 7. Oktober kam…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Alexander Friedman , Lehrbeauftragter und Mitarbeiter Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der Universität des Saarlandes, der Universität Sciences Po Paris in Nancy, der Universität Luxemburg sowie von Yad Vashem
Ort: Intercity Hotel Saarbrücken - Hafenstraße 25 , 66111 Saarbrücken


Nachbericht zur Veranstaltung: Eskalation im Nahen Osten – Der Terrorangriff der HAMAS auf Israel und dessen Reaktion auf die terroristische Bedrohung 

Dr. Alexander Friedman erläuterte vor einem hochinteressierten Auditorium im Intercity Hotel Saarbrücken und Zuhörern auf unserer ZOOM Plattform die Reaktionen in Israel nach dem barbarischen und menschenverachtenden Angriff der Terrororganisation Hamas am 7.…

Junge GSP LB 4

Auswirkungen auf die deutsche Sicherheitspolitik

Wir behandeln in diesem Vortrag die  Vielschichtigkeit der Ereignisse in und um Israel und Palästina. Neben einer kurzen Betrachtung der innenpolitischen Brisanz der Lage in Deutschland werden primär die außen- und geopolitischen Herausforderungen und Problemlagen betrachtet.
Vortrag (Präsenz) + Webinar
Ort: Eppo's Gastro - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
Kassel

Auswirkungen auf die deutsche Sicherheitspolitik

Wir behandeln in diesem Vortrag die  Vielschichtigkeit der Ereignisse in und um Israel und Palästina. Neben einer kurzen Betrachtung der innenpolitischen Brisanz der Lage in Deutschland werden primär die außen- und geopolitischen Herausforderungen und Problemlagen betrachtet.
Vortrag (Präsenz) + Webinar

Referent: Dr. Meik Nowak , Lehrbeauftragter Politische Bildung, Gustav-Stresemann-Institut
Ort: Eppos Gastro UG - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
LB IV (HE,RP, SL)
Prof. Dr. Johannes Varwick zu den aktuellen Entwicklungen in den Krisenherden
Webinar
Veranstaltungen vor 2018

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.