Sektion Taubertal

Sektion Taubertal

Nachschau

Kooperationsveranstaltung der GSP-Sektion Taubertal mit dem Panzerbataillon 363

Die Vereinten Nationen sind seit ihrer Gründung im Jahre 1945 einem Kreislauf von Krise und Reform unterworfen. Krisen sind im System der Vereinten Nationen angelegt, beispielweise in der Komposition des UN-Sicherheitsrats. Sie sind aber auch dem sich stetig wandelnden internationalen System unterworfen, das die Vereinten Nationen als weltpolitisches Frühwarnsystem in besondere Verantwortung nimmt. In diesem Vortrag sollen die Herausforderungen…
Vortrag und Diskussion
Referent: Frau Dr. Manuela Scheuermann
Ort: Carl-Schurz-Kaserne Hardheim - Gebäude 3, Casino (Zutritt nur nach vorheriger Anmeldung und mit gültigem Ausweis)


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

die GSP-Sektion Taubertal lädt Sie, gemeinsam mit dem Panzerbataillon 363,  recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion ein.
Bitte melden Sie sich bis zum Sonntag, den 14.7.24, an und geben hierbei in der Rubrik „Bemerkungen“ die Namen aller Teilnehmer an.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Ahrens-Wimmer

Die Feindschaft zwischen Israel und dem Iran dauert nun schon seit 1979 an, auch wenn es zwischenzeitlich immer wieder Annäherungen gegeben hatte. Mit dem kürzlichen Angriff des Iran auf Israel könnte es zu einem größeren Schlagabtausch kommen. Wobei man diesen Konflikt separat zu dem Terrorangriff der Hamas auf Israel sehen muss.
Vortrag und Diskussion
Referent: Matthias Hofmann M.A. , Historiker, Orientalist und Oberstleutnant d. R
Ort: Technologie- und Gründerzentrum Tauberbischofsheim - Am Wört 1 , 97941 Tauberbischofsheim

 
Rund 60 Bürgerinnen und Bürger informierten sich am Montag Abend (17.06.2024)  über die politische Lage im Nahen Osten.
Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Taubertal unter Leitung von Daniela Ahrens-Wimmer hatte dafür in das Technologie- und Gründerzentrum Tauberbischofsheim eingeladen. Dort referierte der Historiker und Orientalist Matthias Hofmann zum Thema „Israel und Iran? Zwei Erzfeinde im…

Vortrag und Diskussion

Referent: Brigadegeneral a. D. Reiner Schwalb , Vizepräsident der GSP-Sipo, ehemals langjähriger Verteidigungsattaché an der deutschen Botschaft in Moskau, Frechen
Ort: Carl-Schurz-Kaserne Hardheim - Alte Würzburger Straße 50 A , 74736 Hardheim

Kooperationsveranstaltung mit der Europa-Union Deutschland/Kreisverband Tauber/Hohenlohe

Das Ende des kalten Kriegs hat die Sicherheitsarchitektur Europas bis heute verändert. Der Mauerfall war damit nicht nur ein deutsches, sondern auch ein europäisches und globales Ereignis.
Vortrag und Diskussion
Referent: Minister a.D. Rainer Eppelmann
Ort: TSV-Sportheim Stadionweg - Stadionweg , 97941 Tauberbischofsheim

Kooperationsverstaltung der GSP-Sektion Taubertal mit dem Logistikbataillon 461

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant d.R. Matthias Hofmann (MA)
Ort: Nibelungen-Kaserne - Dr.-August-Stumpf-Straße 33 , 74731 Walldürn

Wintervortrag des TrspHubschrRgt 30 Niederstellen mit der GSP Sektion Taubertal

Vortrag und Diskussion
Referent: Matthias Hofmann, MA , Historiker & Orientalist, Medienwissenschaftler
Ort: Hermann-Köhl-Kaserne, Gebäude 8 A - Wildentierbacher Str. 100 , 97996 Niederstetten

 

Die NATO – Ein Erfolgskonzept mit Zukunft!?

Wie steht es um die NATO? Was sind die Perspektiven für das Verteidigungsbündnis? Ein Ort, an dem sich diese Fragen besonders gut diskutieren lassen, ist die Hermann-Köhl-Kaserne in Niederstetten, wo das dort stationierte Transporthubschrauberregiment 30 mitverantwortlich für die schnelle Einsatzbereitschaft der NATO-Truppen ist. Genau hier versammelten sich am…

Referent: Dr. Frank Heinz Bauer , Studienrat am Hellenstein-Gymnasium in Heidenheim an der Brenz und Oberstleutnant d.R.
Ort: TSV-Sportheim Stadionweg - Stadionweg , 97941 Tauberbischofsheim

Kooperationsveranstaltung der GSP-Sektion Taubertal mit der EUROPA-UNION DEUTSCHLAND, Kreisverband Main-Tauber/Hohenlohe

Der völkerrechtswidrige Angriff auf die Ukraine hat die Welt verändert. Russland erhebt Anspruch auf eine Hegemonie im nachsowjetischen Raum. Der Angriff ist ein Angriff auf die Werte, die wir in Europa teilen und verteidigen. Russland wird aber auch geostra-tegisch ein Machtfaktor bleiben.
Vortrag und Diskussion
Referent: Fredo Endres , Bürgermeister a.D. und EU-Berater
Ort: Hotel „Das Bischof“ (ehem. Hotel „St. Michael“) - Stammbergweg 1 , 97941 Tauberbischofsheim


„Es ist letztlich Putins Krieg.“

„Das Thema könnte nicht aktueller sein, umso wichtiger ist es, dass wir uns differenziert mit ihm auseinandersetzen.“ Diese Einschätzung des Vorsitzenden der Europa-Union Kreisverband Main-Tauber/Hohenlohe, Dr. Ulrich Derpa, teilten auch die etwa 50 Gäste, die am Vorabend der Annexion der besetzten ukrainischen Gebiete in das Tagungshotel „Das Bischof“ in die Kreisstadt kamen. Dort…

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Taubertal, und der Europa-Union, Kreisverband Main-Tauber/ Hohenlohe

Referent: Matthias Hofmann, M.A.
Ort: TSV-Sportheim Stadionweg - Stadionweg , 97941 Tauberbischofsheim
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Kinian Jäger , Institut für politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn
Ort: Nibelungen-Kaserne - Dr.-August-Stumpf-Straße 33 , 74731 Walldürn

Gemeinsame Veranstaltung des PzBtl 363 und der GSP-Sektion Taubertal

Vortrag und Diskussion
Referent: OTL d.R. Matthias Hofmann
Ort: Carl-Schurz-Kaserne Hardheim - Alte Würzburger Straße 50 A , 74736 Hardheim
Vortrag und Diskussion
Referent: Wolfgang J. Stützer
Ort: Casino der Hermann-Köhl-Kaserne - Wildentierbacher Straße 100 , 97996 Niederstetten
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant d.R. Matthias Hofmann M.A. , Historiker und Orientalist
Ort: Bundeswehr - Logistikbataillon 461 - Dr.-August-Stumpf-Straße 33 , 74731 Walldürn
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant d.R. Matthias Hofmann M.A. , Historiker und Orientalist
Ort: Carl-Schurz-Kaserne Hardheim - Alte Würzburger Straße 50 A , 74736 Hardheim
Vortrag und Diskussion
Ort: Nibelungen-Kaserne - Dr.-August-Stumpf-Straße 33 , 74731 Walldürn
Matthias Hofmann ist Jahrgang 1969, in Teheran (Iran) geboren und seit 2002 Diplom Medienpraktiker. Als Referent u.a. beim Gustav-Stresemann-Institut Bonn, Akademie Frankenwarte Würzburg und der LpB Baden-Württemberg tätig.
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant d.R. Matthias Hofmann M.A. , Historiker und Orientalist
Ort: Casino der Hermann-Köhl-Kaserne - Wildentierbacher Straße 100 , 97996 Niederstetten

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.