Sektion Bad Kissingen

Sektion Bad Kissingen

Freitag, 08.04.2022 - 19:00

IRAK- Quo vadis ?

Ein Land zwischen den Interessen der Mächte

Sehr geehrte Damen und Herren!
Nachdem wir uns bei der ersten Präsenzveranstaltung 2022 mit Chinas „Neuer Seidenstrasse“
beschäftigt haben, wollen wir diesmal wieder einen Blick in den Mittleren Osten werfen. Hier
beeinflussen zwei lange verfeindete Staaten die Sicherheitslage, aber auch die Energieversorgung
der Welt, denn hier lagern riesige Reserven an Erdöl, dem sog. Schmiermittel der Weltwirtschaft“.
Neben der Islamischen Republik Iran ist dies die Republik Irak.
Vortrag und Diskussion

Der Irak heute –und morgen?
Auf der Einladung finden Sie ausführlich die blutigen Geschichte dieses oft als „failed state“ bezeichneten Landes. 

  • Wie stellt sich die Lage der Ethnien, der Zivilgesellschaft und der staatlichen Strukturen heute dar?
  • Ist inzwischen ein irakisches Nationalgefühl entstanden?
  • Wie ist die wirtschaftliche Lage?
  • Welche Rolle spielt die autonome Provinz Kudistan im Verhältnis zur Türkei?
  • Wie groß ist der Ein-fluss des Iran, der USA und anderer Mächte ?
  • Kann der seit 2020 amtierende Minis-terpräsident al-Kadhimi die Macht der Milizen einschränken?
  • Welche Bedeutung hat das Land bei den weltweiten Ölreserven und der Ölförderung?

Diese Fragen wird unser Referent Michael J. Blum in seinem Vortrag behandeln. Ausserdem wird er uns einen detaillierten Einblick in die Erschliessung von Ölquellen, die Ölför-derung, vor allem aber seine Aufgabe als Petrophysisist sowie persönlichen Erfahrungen im Zusammenleben mit der irakischen Bevölkerung während seiner Einsätze in den Bürgerkriegsjahren näherbringen.

Referent: Dipl.-Geologe Michael J. Blum

Wieso Dipl.-Geologe Michael J. Blum für dieses Thema besonders prädestiniert ist, zeigt seine Vita.

  • Res Offz-Ausbildung
  • 1983- 1991 Geologiestudium an den universitäten Würzburg und clausthal-Zellerfeld
  • dabei: Auslandstätigkeit in Venezuela und Brasilien
  • 1992-2000 Niederlassungsleiter für die BLM GmbH, Mainz
  • 2001-2003 Pojektleiter für Brunnenbohrprojekte in NRW
  • 2003-2007 Einsatz in Venezuela und Großbritannien
  • 2008-2012 Staff Petrophysisist für den Konzern OMV in Rumänien, Kaschstan und Nordirak (Kurdistan)
  • 2013-2016 Einsatz für British Petroleum (BP) IRAK im Südirak
  • dabei Ausbilder für Chinesen und Iraker als Senior Petrophysical Advisor
  • 2017- Tiefe Geothermieprojekte in den Niederlanden und Berater für Trinkwassererkundungen
  • z.Zt. Ausbildung zum zertifizierten Natur-und Landschaftsführer für den UNESCO-Biosphärenpark Rhön
  • 3/2022 Wahl zum Stellv. Sektionsleiter der GSP- Sektion Fulda
Ort: Grosser Saal der Seniorenresidenz Parkwohnstift - Heinrich-von-Kleist-Straße 2 , 97688 Bad Kissingen
Organisator: Oberstleutnant a.D. Ulrich Feldmann fieldmann.ltc@freenet.de
0971 / 68982

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie trotz der angespannten Corona-Lage an unserer Präsenz-Veranstaltung teilnehmen könnten.

Für den Einlass in das Parkwohnstift gelten folgende Regeln:

  • 2G- und Maskenpflicht bis zum Sitzplatz sowie Mindestabstand von 1,5mtr
  • Bitte halten Sie ihren Impfnachweis bei der Einschreibung am Saaleingang bereit.
  • Ihre persönlichen Daten werden für 4 Wochen aufgrund der Bestimmungen auf der Teilnehmerliste gespeichert.
  • Anmeldung ist wegen der begrenzten Kapazität erforderlich.
  • Bitte melden Sie sich bis 1.April bei folgernder e-mail-Adresse an: fieldman.ltc@freenet.de

Mit freundlichen Grüßen
Gez.
U.Feldmann, Sektionsleiter u. Beauftragter SiPol VdRBw BezGrp Unterfranken