Sektion Potsdam

Sektion Potsdam

Nachschau

Reihe Sicherheit & Politik in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, der Landesgruppe Brandenburg des Reservistenverband der Deutschen Bundeswehr e.V. und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft.

2015 intervenierte eine unter der Führung Saudi-Arabiens stehende Militärallianz im Jemen. Ziel war die Verhinderung der Machtübernahme durch schiitische Huthi-Rebellen, die durch Teile der jemenitischen Armee und auch den Iran unterstützt werden. Weitere Gruppen beteiligen sich an dem unübersichtlichen Krieg, der seit Jahren geführt wird und dem tausende Zivilisten bereits zum Opfer gefallen sind. Millionen sind auf der Flucht.
Vortrag und Diskussion
Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte - Am Neuen Markt 9a , 14467 Potsdam
Der Mauerfall hat verschiedene Bedeutungen: eine für Berlin und Brandenburg, eine für Deutschland und Europa, aber er war auch ein Ausrufezeichen in der Geschichte der deutsch-amerikanischen Beziehungen, ein Höhepunkt amerikanischer Politik, die sich gegen die Teilung Deutschlands richtete und die deutsche Wiedervereinigung unterstützte.
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Russell Berman , Stanford University USA
Ort: Steigenberger Hotel Sanssouci, Raum Steuben - Allee nach Sanssouci 1 , 14471 Potsdam
Eine Gemeinschaftsveranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit der Konrad - Adenauer-Stiftung mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Sektion Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg im Verband der Reservisten der Bundeswehr.
Vortrag und Diskussion
Ort: Steigenberger Hotel Sanssouci, Raum Steuben - Allee nach Sanssouci 1 , 14471 Potsdam


Mehr Sicherheit durch Grenzsicherung?

Im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung mit unseren sicherheitspolitischen Partnern im Rahmen des Forums Politik & Sicherheit wurde in Potsdam über das Thema Grenzsicherung. Wie Deutschland und Europa sich schützen können gesprochen. Als Referent betrachtete Prof. Dr. Martin Wagener kritisch, aber sachlich, die Situation seit 2015, insbesondere auch mit Blick auf die…

Sehr verehrte Damen und Herren, hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung. Wir bitten Sie, Ihre Teilnahme zu melden an die Konrad-Adenauer-Stiftung per Mail KAS-Potsdam@kas.de.
Vortrag und Diskussion
Referent: Björn Lakenmacher , MdL Brandenburg Referent: Ingo Decker , Innenminister des Landes Brandenburg Referent: Peter Neumann , Landesvorsitzender der Polizeigewerkschaft
Ort: Le Manège - Neuer Markt 9 a/b , 14467 Potsdam
Vortrag und Diskussion
Referent: Kapitän zur See Dr. Jörg Hillmann , Kommandeur Zentrum für Militärgeschichte und Sozialgeschichte der Bundeswehr Referent: Oberstleutnant i.G. Martin Kukk , Verteidigungsattaché an der Botschaft der Republik Estland in Berlin Referent: Prof. Dr. Sönke Neitzel , Professur für Militärgeschichte/Kulturgeschichte der Gewalt der Universität Potsdam
Ort: Universität Potsdam - Am Neuen Palais 10, Haus 9, Raum 1.02 , 14469 Potsdam

Im November 2018, aus Anlass der Feierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkrieges, schlug der französische Präsident Emmanuel Macron vor, eine „wahre europäische Armee" aufzubauen. Seitdem wird über die Frage debattiert, ob und in welchem Umfang der Aufbau einer europäischen Streitmacht sinnvoll wäre und inwiefern dieses Vorhaben überhaupt realisierbar ist.
 >>>  Ist die Schaffung einer europäischen Armee eine Vision…

Vortrag und Diskussion
Referent: Rostyslaw Ogryzko , Stellvertretender Botschafter der Ukraine in Deutschland
Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte - Am Neuen Markt 9a , 14467 Potsdam

Im Rahmen der Reihe der sicherheitspolitischen Kooperationsveranstaltungen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft fand gestern Abend eine Diskussion mit dem Gesandten der ukrainischen Botschaft, Rostyslav Ogryzko, statt. Inhaltlicher Schwerpunkt war die russische Intervention auf der Krim und der Krieg in der Ukraine. Im Osten des Landes…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Paul Joscha Kohlenberg, LL.M. , Forschungsgruppe Asien der Stiftung Wissenschaft und Politik Referent: Oberst d.R. Dr. Heinz Neubauer , Vizepräsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.
Ort: Le Manège - Neuer Markt 9 a/b , 14467 Potsdam

Im Rahmen des Potsdamer Forums „Politik & Sicherheit“ der Konrad-Adenauer Stiftung (KAS), der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Potsdam, der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft und der Reservisten der Bundeswehr – Landesgruppe Brandenburg luden die Veranstalter am 27. November 2018 zu einer weiteren sicherheitspolitischen Veranstaltung in das Potsdamer „Le Manège“.

Referent des Abends war Dr. Paul J.…

Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a.D. Dipl.-Ing. Reiner Schwalb , ehemaliger Leiter Militärattachéstab bei der Deutschen Botschaft in Moskau Referent: Oberst i.G. Edgars Einiks , Verteidigungsattaché an der Botschaft der Republik Lettland in Berlin
Ort: Le Manège - Neuer Markt 9 a/b , 14467 Potsdam

In der Forumsreihe „Politik & Sicherheit“, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam, dem Reservistenverband Brandenburg und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft veranstaltet wird, ging es am 19. September um die Frage: „Russland – Bedrohung oder sicherheitspolitischer Partner?“ Eingeladen als Referenten waren Brigadegeneral Reiner Schwalb, bis vor kurzem…

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Sönke Neitzel , Professur für Militärgeschichte/Kulturgeschichte der Gewalt der Universität Potsdam Referent: Dr. Hans-Peter Bartels , Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages Referent: Dr. Tobias Lindner , Sprecher Sicherheitspolitik der Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Deutschen Bundestag
Ort: Universität Potsdam - Am Neuen Palais 10, Haus 9, Raum 1.02 , 14469 Potsdam

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Dr. Hans-Peter Bartels (SPD), im Gespräch mit dem Sicherheitspolitischen Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Tobias Lindner, und dem Militärhistoriker Prof. Dr. Sönke Neitzel.

Das Potsdamer Forum „Politik & Sicherheit“, das unter Federführung der Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und dem…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dustin Dehéz , Managing Partner bei Manatee Global Advisors
Ort: Le Manège - Neuer Markt 9 a/b , 14467 Potsdam

Das deutsche Engagement in Afrika, speziell der Einsatz in Mali, war im April Thema des Forums Politik & Sicherheit. Das politische Bildungsforum Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, die Sektion Potsdam der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., der Regionalkreis Potsdam der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V. und der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. hatten hierzu eingeladen.

Der…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Sandro Gaycken , Senior Researcher and Director of the Digital Society Institute - ESMT Berlin
Ort: Le Manège - Neuer Markt 9 a/b , 14467 Potsdam

Am 7. März 2018 war Dr. Sandro Gaycken zum Thema „Cyberkrieg um das US-Präsidentenamt?“ Gast des ersten Forums „Politik & Sicherheit“ im Jahr 2018. Die Veranstaltungsreihe des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und dem Reservistenverband in Brandenburg bot, nur eine Woche nach dem…