Sektion Potsdam

Sektion Potsdam

Nachschau

Vortrag und Diskussion
Ort: Veranstaltungsort wird zurzeit noch geklärt -

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der GSP-Sektion Potsdam und der Konrad-Adenauer-Stiftung

Vor 75 Jahren am 4. April 1949 wurde die NATO, die North Atlantic Treaty Organization, gegründet. Ihr Ziel war damals an erster Stelle der Schutz gegen eine militärische Bedrohung durch die Sowjetunion. 1955 wurde die Bundesrepublik Deutschland in die Organisation aufgenommen. Vor 25 Jahren, 1999, erfolgte eine erste Osterweiterung mit dem Beitritt Polens, Ungarns und Tschechiens. Jüngst sind zusätzlich Schweden und Finnland beigetreten.
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalmajor Wolf-Jürgen Stahl , Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik
Ort: Potsdam Museum - Am Alten Markt 9 , 14467 Potsdam

Kooperationsveranstaltung der Jungen GSP Potsdam mit der FES Brandenburg im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, der blutige Überfall der Hamas auf Israel oder der drohende Angriff Chinas auf die Unabhängigkeit Taiwans machen deutlich: diese Krisen und ihre schwerwiegenden Folgen sind keine Ausnahmen mehr. Es bedarf dringend neuer Impulse unter der Berücksichtigung verschiedener Sichtweisen und Kompetenzen. Die sicherheitspolitischen Herausforderungen sind in den vergangenen Jahren zunehmend komplexer und…
Vortrag und Diskussion
Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte - Schloßstr. 12 , 14467 Potsdam


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Anmeldung  bitte unter anmeldung.potsdam©fes.de.

Mit besten Grüßen 

Eva-Maria Steinbrecher

stv. Bundesvorsitzende Junge GSP undLeiterin JGSP Landesbereich VII
stv. Vorsitzende GSP/…

Kooperationsveranstaltung der KAS - Politisches Bildungsforum Brandenburg mit der GSP Potsdam, der DAG und der Landesgruppe des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Mit diesem Krieg ist auch ein Einsatz von Nuklearwaffen wieder denkbar geworden. Für Deutschland stellt sich daher die Frage, wie es künftig mit der nuklearen Abschreckung umgehen soll. Heute steht Deutschland wie alle Mitglieder der NATO unter dem nuklearen Schutzschirm der Vereinigten Staaten. Das verspricht einerseits Sicherheit vor Bedrohungen von außen, birgt aber auch…
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Karl-Heinz Kamp , ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik
Ort: Potsdam Museum - Am Alten Markt 9 , 14467 Potsdam

Kooperation des Politischen Bildungsforums Brandenburg mit dem Lehrstuhl Militärgeschichte der Universität Potsdam, der GSP Potsdam, der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Bundeswehr und der DAG 8. Juni 2023 17:00 Uhr

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Zugleich hat sich das Verhältnis zwischen der westlichen Welt und China verschlechtert. Intensiv wird darüber debattiert, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss, um auf die Herausforderungen der Zukunft zu reagieren. Die Bundesregierung hat eine neue Nationale Sicherheitsstrategie für 2023 angekündigt. Sie soll auf einem „breiten Sicherheitsbegriff“…
Podiumsdiskussion


Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei ein Bericht Stephan Raabes zu der  Veranstaltung.

Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg - Orientierung in Fragen der Sicherheitspolitik (kas.de)

Außerdem dort ein Link zu einem Beitrag von Karl-Heinz Kamp, der an der Strategie mitgearbeitet hat:

Mit herzlichen Grüßen aus Potsdam

Dr. Kurt Hecht 
Sektionsleiter GSP Potsdam 

Kooperationsveranstaltung des Politisches Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Die Weltmacht USA steht unter großem Druck. Die Wirtschaft erholt sich nur langsam von den weltweiten Folgen der Corona-Krise, und die Staatsverschuldung erreichte in kurzer Zeit enorme Höhen. Auch gegenüber der Europäischen Union setzt die Administration Joe Bidens aktuell auf protektionistische Maßnahmen. Zugleich erwachsen den USA mit China und weiteren Staaten wirtschaftlich, technologisch und militärisch Konkurrenten. Zwar verfügen die USA…
Vortrag und Diskussion
Ort: MAXX Steigenberger - Hotel Sanssouci - Allee nach Sanssouci 1 , 14471 Potsdam

Reihe "Politik & Sicherheit" der Konrad Adenauer Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg - in Kooperation mit der GSP Potsdam, der DAG und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine dauert an. Seine Folgen sind international gravierend und besonders aus Sicht der Sicherheitspolitik bedeutungsvoll. In unserer Reihe Politik & Sicherheit wollen wir diskutieren, wie Deutschland als NATO-Mitglied und die Europäische Union ihr Verhältnis zu Russland zukünftig gestalten sollten. Was passiert nach dem Ende des Krieges? Wird es eine „Normalisierung“ der Beziehungen zwischen Russland, der…
Vortrag und Diskussion

GSP Sektion Potsdam mit KAS

Truppenbesuch


Der Kommandeur und sein S 3 -Offz haben den anwesenden Damen und Herren umfangreiche informative Berichte zur Führung im Terr. Führungskom. der Bundeswehr (TerrFükKdoBw)  in Berlin ab dem 01. Okt. 2022 über die Aufgabenbündelung u.s.w. gegeben. Anschließend wurden Fragen und Antworten besprochen. Die Gäste des Landeskommandos Brandenburg haben viel gelernt und erfahren.

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Vortrag und Diskussion
Ort: Kongresshotel Potsdam - Am Luftschiffhafen 1 , 14471 Potsdam

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Seit dem 24. Februar 2022 führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Die Europäische Union und die NATO haben mit Sanktionen, humanitären und militärischen Hilfsleistungen sowie einer erhöhten Truppenpräsenz an der NATO-Ostflanke reagiert. Eine Ertüchtigung der deutschen Bundeswehr ist geplant. Intensiv wird jetzt darüber debattiert, wie sich die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ändern muss, um auf die Herausforderungen der Zukunft zu…
Vortrag und Diskussion
Ort: Universität Potsdam - Am Neuen Palais 10, Haus 9, Raum 1.12 , 14469 Potsdam

Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

In unserer Reihe Politik & Sicherheit diskutieren wir über Brandenburgs Sicherheitspolitik. Am 31. Mai von 17 bis 18.30 Uhr setzen wir sie mit einer Online-Veranstaltung per Zoom zum Thema "Grenzschutz und Migration" fort. Im Vordergrund steht dabei die Frage der Sicherheit. Prof. Dr. Stefan Goertz von der Hochschule des Bundes wird übergreifend über Grenzschutz, Migration und Organisierte Kriminalität sprechen. Zusätzlich wollen wir mit einem…
Video-Konferenz
Referent: Prof. Dr. Stefan Goertz
Ort: Online über ZOOM -
Vortrag und Diskussion
Referent: PD Dr. habil. Markus Kaim , Senior Fellow der Forschungsgruppe SiPo der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin
Ort: ONLINE - über ZOOM -

Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der DAG und der Landesgruppe Brandenburg der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Wir werden in diesem Gespräch das Zusammenwirken der Blaulichtorganisationen grundsätzlich und aus der Sicht von beteiligten Organisationen vorstellen und diskutieren.
Webinar
Ort: ONLINE - ZOOM -


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,
am 7. April findet nun die erste VA in der Reihe Sicherheit in Brandenburg statt. Wir starten mit den Blaulichtorganisationen.
Dazu möchte ich Sie recht herzlich einladen.

Hier der Link für die Anmeldung:
https://aoweb.kas.de/KAS_VaAnmeldung/Teilnehmerdaten.aspx?id_v=72948&a_A=1

Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Dr. Kurt Hecht
GSP-Sektionsleiter…

Eine Kooperationsveranstaltung der GSP Sektion POTSDAM mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg

Die unmittelbaren Nachbarstaaten sind zuerst mitbetroffen von dem verbrecherischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Sie nehmen nicht nur Flüchtlinge auf, sondern bieten auch Möglichkeiten der Unterstützung der Ukraine in ihrem Abwehrkampf. - Welche Hilfe leisten die Nachbarländer militärisch und zivil für die Ukraine? - Droht Ihnen ebenfalls Kriegsgefahr? - Wie können die Nachbarstaaten geschützt werden? - Welche Rolle spielt…
Webinar

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hiermit lade ich Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Sie können über diesen Zugangslink der Veranstaltung am Mittwoch um 17:00 Uhr direkt beitreten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos beim POLITISCHEN BILDUNGSFORUM BRANDENBURG der Konrad-Adenauer-Stiftung:

Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum…

Eine Kooperationsveranstaltung der GSP Sektion POTSDAM mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg

Die unmittelbaren Nachbarstaaten sind zuerst mitbetroffen von dem verbrecherischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Sie nehmen nicht nur Flüchtlinge auf, sondern bieten auch Möglichkeiten der Unterstützung der Ukraine in ihrem Abwehrkampf. - Welche Hilfe leisten die Nachbarländer militärisch und zivil für die Ukraine? - Droht Ihnen ebenfalls Kriegsgefahr? - Wie können die Nachbarstaaten geschützt werden? - Welche Rolle spielt…
Webinar

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hiermit lade ich Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Sie können am Dienstag über diesen Zugangslink direkt an der Veranstaltung teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos beim POLITISCHEN BILDUNGSFORUM BRANDENBURG der Konrad-Adenauer-Stiftung:

Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum Brandenburg -…

Eine Kooperationsveranstaltung der GSP Sektion POTSDAM mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg

Die unmittelbaren Nachbarstaaten sind zuerst mitbetroffen von dem verbrecherischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Sie nehmen nicht nur Flüchtlinge auf, sondern bieten auch Möglichkeiten der Unterstützung der Ukraine in ihrem Abwehrkampf. - Welche Hilfe leisten die Nachbarländer militärisch und zivil für die Ukraine? - Droht Ihnen ebenfalls Kriegsgefahr? - Wie können die Nachbarstaaten geschützt werden? - Welche Rolle spielt…
Webinar

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hiermit lade ich Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Sie können über diesen Zugangslink der Veranstaltung am Montag um 17:00 Uhr direkt beitreten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Infos beim POLITISCHEN BILDUNGSFORUM BRANDENBURG der Konrad-Adenauer-Stiftung:
Konrad-Adenauer-Stiftung - Politisches Bildungsforum…

ACHTUNG ABGESAGT - DA DIE REFERENTEN HEUTE WEGEN DER AKTUELLEN ENTWICKLUNG IN DER UKRAINE NICHT VERFÜGBAR SIND.

Webinar


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

auch nach der Münchener Sicherheitskonferenz bleiben wir weiter im Gespräch um die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik. Deshalb dürfen wir, die Junge Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. Sektion Potsdam, am 24.Februar um 18:30 Uhr mit Frau Dr. Jana Puglierin vom European Council on Foreign Relations und

Eine Kooperationsveranstaltung der KAS, Dtsch.Atl.Ges., Reservisten der Bw Brandenburg und der GSP Sektion Potsdam

Afghanistan gilt seit dem 19. Jahrhundert als Schlüsselland für die Sicherheit Zentralasiens und steht als solches seit jeher im Spannungsfeld der Großmächte. In der Geschichtsschreibung wird Afghanistan nach den gescheiterten Invasionen des Britischen Empires, der Sowjetunion und jüngst der NATO unter Führung der USA zudem oft als Graveyard of Empires bezeichnet. Doch welche sicherheitspolitischen Auswirkungen hat dieser Truppenabzug und die…
Webinar

 

Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Mitgli^der und Freunde der GSP,

hiermit lade ich Sie recht herzîch zur Veranstaltung ein: Zur Anmeldung

Mit freundliche Grüßen

Dr. Kurt Hecht

GSP Sektionsleiter Potsdam

Reihe Politik & Sicherheit des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Landesgruppe des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspo

Unsere Sicherheit und unser Wohlstand liegen auf den Weltmeeren. Über sie werden knapp 80 Prozent des globalen Handels abgewickelt. Deutschland ist drittgrößte Handelsnation der Welt, nach den USA und China. Rund 30 Prozent unserer Im- und Exporte werden über das Meer verschifft. Im Bereich der Containerschifffahrt verfügt die Bundesrepublik sogar über rund 15 Prozent der weltweiten Kapazitäten und liegt damit auf Platz zwei. Gleichzeitig hat die…
Webinar
Referent: Flottillenadmiral Ulrich Reineke, Thomas Puls
Ort: ONLINE - ZOOM -


Thomas Puls vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln schilderte Fragen der Handels- und Lieferkettensicherheit an drei Beispielthemen: Langfristige Entwicklungen im Welthandel, die Bedeutung für Deutschland am Beispiel der Autoindustrie sowie zur Rolle der chinesischen Seidenstraße. Die Globalisierung auf dem Gebiet des Welthandels zeige sich auf vielen Gebieten. Der Containerumschlag der größten Häfen habe…

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Vortrag und Diskussion

 

 

in Kooperation mit dem Politischen Bildungsforum Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Deutschen Atlantische Gesellschaft und der Landesgruppe Brandenburg des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.

Vortrag und Diskussion
Referent: Josef Kraus - Richard Drexl
Ort: Kongresshotel Potsdam - Am Luftschiffhafen 1 , 14471 Potsdam

Veranstaltung in Kooperation mit der KAS

Video-Konferenz
Referent: Prof. Dr. Sönke Neitzel , Professur für Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gewalt an der Universität Potsdam

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutsch Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Seit Beginn der Corona-Krise im März 2020 unterstützt die Bundeswehr Länder und Kommunen bei der Bekämpfung der Krise. Durch die Unterstützung mit Material, vor allem aber durch den Einsatz von Soldaten in Zusammenarbeit mit Gesundheitsämtern oder in den Impfzentren. Über 10000 sind im Einsatz. Was bedeutet dies für die Truppe? Wie arbeiten die Soldaten vor Ort? Welche Fragen und Schwierigkeiten sind damit verbunden? Über diese und andere…
Webinar
Referent: Oberstarzt Dr. Thomas Harbaum , Referatsleiter im BMVg
Ort: ONLINE - ZOOM -

Online-Gespräch in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutsch Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Am 27. September 2020 eskalierten die seit Juli bestehenden militärischen Spannungen zwischen Armenien und Aserbaidschan um die mehrheitlich von Armeniern bewohnte, aber völkerrechtlich zu Aserbaidschan gehörende Region Bergkarabach in offenen Kämpfen. Aserbaidschan stieß weit in das Gebiet Arzach (Selbstbezeichnung der in Bergkarabach lebenden Armenier) vor, dass sich 1991 als Republik Bergkarabach (seit 2017 Arzach) mit Unterstützung Armeniens…
Webinar
Referent: Dr. Thomas Schapel , Direktor des Regionalprogramms Politischer Dialog Südkaukasus der Konrad-Adenauer-Stiftung Referent: Richard Drexl , ehrenamtlicher Präsident des Bayerischen Soldatenbundes von 1874 e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hier finden Sie die Berichte von Dr. Klaus Jochen Arnold zu den beiden Vorträgen auf der Homepage der KAS.

https://www.kas.de/de/web/brandenburg/veranstaltungsberichte/detail/-/content/der-krieg-zwischen-armenien-und-aserbaidschan-und-die-neue-drohnenkriegfuehrung
https://www.kas.de/de/web/brandenburg/veranstaltungsberichte/detail/-/content/die-…

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - VERANSTALTUNG FÄLLT WEGEN CORONA AUS !!!

Josef Kraus und Richard Drexl platzt der Kragen. Beide sind der Bundeswehr seit Jahren eng verbunden, Richard Drexl als Offizier der Luftwaffe, Josef Kraus als langjähriges Mitglied im Beirat Innere Führung. Gemeinsam veröffentlichten sie 2019 das Buch: ,,Nicht einmal bedingt abwehrbereit: Die Bundeswehr zwischen Elitetruppe und Reformruine". Sie warnen, dass unsere Bundeswehr kaum noch einsatzbereit sei. Und fordern vor allem, dass erhebliche…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Richard Drexl Referent: Josef Kraus , Bestsellerautor, Publizist, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes a.D.
Ort: Maxx by Steigenberger Hotel - Allee nach Sanssouci 1 , 14471 Potsdam

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.