Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen

Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen

Nachschau

Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen und des Deutschen BundeswehrVerbandes Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

Vortrag und Diskussion
Ort: Bundeswehr Campus Strausberg - Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

wir laden Sie zu diesem Informationsvortrag über das Logistikkommando der Bundeswehr im Grundbetrieb und Einsatz recht herzlich ein.

Wir wollen in diesem Informationsvortrag den Auftrag und die Gliederung des Logistikkommandos der Bundeswehr, die Kräfte und Mittel für den Grundbetrieb und für den Einsatz, sowie die Einsatzprinziepien, seine…

Gemeinschaftsveranstaltung GSP Sektion Strausberg König Wusterhausen und Deutscher Bundeswehrverband

Exkursion


Exkursion am 19. Oktober 2022  in unsere Landeshauptstadt nach Potsdam.             

Am 19. Oktober 2022 besuchte eine Gruppe von Mitgliedern der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und des Deutschen Bundeswehrverbandes mit ihren Ehepartnern unsere Landeshauptadt in Potsdam. 

Unser 1. Ziel war dem Wiederaufbau der Hof- und Garnisonkirche gewidmet.

Empfangen wurden wir vom Mitglied der Fördergesellschaft für den…

Gemeinschaftsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Strausberg/Königs Wusterhausen und des Deutschen Bundeswehrverbandes, Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

Der Krieg in der Ukraine ist ein Wendepunkt in unserer Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Er wird unsere Gesellschaft, unsere Bundeswehr und damit auch das Deutsches Heer verändern. Der Bundeskanzler hat in seiner Rede am 27. Februar 2022 Deutschland als Friedensmacht mit Anspruch auf eigenbestimmte militärische Stärke in und für Europa positioniert. Bezogen auf das Deutsche Heer bedeutet das – voll ausgestattete , bestmöglich ausgebildete…
Vortrag und Diskussion
Referent: Kommando Heer
Ort: Bundeswehr Campus Strausberg - Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg

 

 

Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen und des Deutschen BundeswehrVerbandes, Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

Angesichts des anhaltenden Krieges zwischen Russland und der Ukraine ist es zunächst kaum verwunderlich, dass sich die Aufmerksamkeit zu allererst auf diese Konfliktarena richtet. Darüber geraten jedoch leicht weitere in unmittelbarer geographischer Nähe liegende Konfliktherde aus dem Blick. Der Vortrag von Professor Dr. Groß widmet sich daher der aktuellen Situation auf dem Westbalkan und fragt insbesondere danach, ob es sich bei der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Steffen Groß von der BTU Cottbus
Ort: im Bundeswehr Campus Strausberg - Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg

Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Strausberg/Königs Wusterhausen in Kooperation mit Deutscher BundeswehrVerband e.V., Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

Exkursion
Ort: Bundesministerium der Finanzen (BMF) - Wilhelmstraße 97 Treffpunkt: Seiteneingang des BMF „Platz des 17. Juni“, bis 14:45 Uhr! , 10117 Berlin

in Kooperation mit dem Deutschen BundeswehrVerband Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

Vortrag und Diskussion
Ort: Barnim-Kaserne der Bundeswehr, Gebäude 46 - Umgehungsstraße 1 , 15344 Strausberg

in Kooperation mit dem Deutschen BundeswehrVerband Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

In seinem Vortrag beleuchtet Professor Groß, im Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern, eine Perspektive die jenseits, sowohl der politischen als auch der militärischen Wahrnehmung liegt, einen Blick auf eine „dritte Perspektive – die Volkswirtschaft“. Lassen wir uns überraschen und diskutieren Sie im Anschluss mit zu dieser These.
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr- Steffen Groß , BTU Cottbus
Ort: im Spiegelsaal der Sportwelt Strausberg - Sport- und Erholungspark 29 , 15344 Strausberg

WEGEN CORONA ABGESAGT

In seinem Vortrag beleuchtet Professor Groß, im Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern, eine Perspektive die jenseits, sowohl der politischen als auch der militärischen Wahrnehmung liegt, einen Blick auf eine „dritte Perspektive – die Volkswirtschaft“. Lassen wir uns überraschen und diskutieren Sie im Anschluss mit zu dieser These.
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr- Steffen Groß , BTU Cottbus
Ort: im Spiegelsaal der Sportwelt Strausberg - Sport- und Erholungspark 29 , 15344 Strausberg

Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutschen BundeswehrVerbandes Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene Strausberg

In der wissenschaftlichen und öffentlichen Debatte hat die Eröffnung der Zweiten Front durch die alliierten Streitkräfte im August 1944 eine große Beachtung. Weit weniger im öffentlichen Bewusstsein verankert ist das Leih- und Pacht-Gesetz, mit dem die Vereinigten Staaten von Amerika zahlreiche am Krieg gegen Deutschland beteiligten Länder mit Wirtschaftslieferungen unterstützten. Der Vortrag informiert u.a. über Art, Umfang und Bedeutung…
Vortrag und Diskussion
Referent: OTL a.D. Gerd-Ulrich Herrmann
Ort: im Spiegelsaal der Sportwelt Strausberg - Sport- und Erholungspark 29 , 15344 Strausberg

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Truppenbesuch

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Eine Kooperationsveranstaltung des Deutschen Bundeswehrverbandes Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene und der GSP Sektion Strausberg-K. Wusterhausen
Studienfahrt
Ort: Botschaft des Königreiches von Schweden - Rauchstraße 1 , 10787 Berlin

Eine Kooperationsveranstaltung des Deutschen Bundeswehrverbandes Kameradschaft Ehemalige/Reservisten/Hinterbliebene und der GSP Sektion Strausberg-K. Wusterhausen

Studienfahrt
Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. und des Deutschen BundeswehrVerbandes
Exkursion
Ort: Zentrale des Bundesnachrichtendienstes Berlin-Mitte - Chausseestraße 96 , 10115 Berlin


von  Oberst a.D. Wolfgang Krieger, Leiter der Sektion Strausberg/ Königs Wusterhausen

Für den 22. Oktober 2019 hatten wir zu einer Informationsveranstaltung im Zentrum des Bundesnachrichtendienstes eingeladen.

Unser Anliegen bei diesem Informationsbesuch war es, die Aufgaben und die Arbeitsweise des Bundesnachrichtendienstes im allgemeinen sowie die Inhalte, Ziele und Methoden im besonderen kennen zu lernen.

Beei…

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. und des Deutschen Bundeswehr Verbandes
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann , Militärhistoriker
Ort: Berliner Unterwelten e.V. - Brunnenstraße 105 , 13355 Berlin


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger   / Fotos: Berliner Unterwelten e.V. / Philipp Dase

Am 11. September 2019  hat die GSP-Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen in Kooperation mit der Kameradschaft Ehemaliger des DBwV Strausberg eine historische Vortragsveranstaltung  mit der Besichtigung der Geschichtsausstellung zu Hitlers Umbauplanungen für Berlin organisiert und durchgeführt.         

Als Referenten hatten…

Aus Anlass des 75. Jahrestages des Aufstandes Deutscher Offiziere gegen Hitler hat die GSP-Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen in Kooperation mit der Kameradschaft Ehemaliger des DBwV Strausberg am 03. Juli eine militärhistorische Exkursion zum Schloss Neuhardenberg organisiert und durchgeführt. Leider konnten aus Kapazitätsgründen nur 40 Personen teilnehmen.
Exkursion
Referent: Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann , Militärhistoriker
Ort: Schloss Neuhardenberg - Schinkelplatz , 15320 Neuhardenberg

Als Referenten hatten wir den Militärhistoriker Herrn Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann gewonnen. In seinem Vortrages vermittelte uns der Referent detailliert die Vorgeschichte, den Verlauf und die Ereignisse nach dem Attentat des Grafen Claus Schenk von Stauffenberg auf Hitler.

Das Attentat vom 20. Juli 1944 war der bedeutendste Umsturzversuch während der Hitlerherrschaft, um den fünf Jahre tobenden Krieg zu…


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger, Leiter der Sektion Strausberg/ Königs Wusterhausen

Für den 19. Juni 2019 hatten wir zu einer Informationsveranstaltung beim BMVg eingeladen. Dem Vortrag zum aktuellen Thema „Trendwende Personal, Material und Finanzen der Bundeswehr“ war mit 45 Teilnehmern gut besucht. Unser Anliegen bei diesem Informationsbesuch war es, die Aufgaben und die Arbeitsweise des Bundesministeriums im…


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger, Leiter der Sektion Strausberg/ Königs Wusterhausen

Im Namen der Teilnehmer der Gesellschaft für Sicherheitspolitik der Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen und der Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebener Strausberg des Deutschen Bundeswehrverbandes, gilt dem Team des Besucherdienstes des Deutschen Bundestages für die hervorragende Organisation und…

Exkursion


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger, Leiter der Sektion Strausberg/ Königs Wusterhausen

Dem Wunsch unserer Mitglieder, sowohl der Gesellschaft für Sicherheitspolitik als auch des Deutschen Bundeswehrverbandes, haben wir für den 25. April 2019 einen Informationsbesuch im Bundesministerium für Arbeit und Soziales organisiert. Im Besonderen interessierten uns die Inhalte und Etappen einer geplanten Grundrente sowie die…

Informationsbesuch bei der Truppe beim Informationstechnikbataillon 381

Truppenbesuch
Ort: Kurmark-Kaserne - Beeskower Chaussee 15A , 15859 Storkow (Mark)

Informationsbesuch beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Dienstsitz Berlin

Exkursion
Ort: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) - Kapelle-Ufer 1 , 10117 Berlin
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant i.G. Stefan Wind , Referatsleiter Kommando Heer
Ort: Konferenzsaal im Bundeswehr-Campus - Prötzeler Chaussee 20 , 15344 Strausberg

Am 03. Juli 2018 hatten wir zum wiederholten Male die Gelegenheit im Campus der Bundeswehr in Strausberg eine sicherheitspolitische Vortragsveranstaltung, organisiert durch die GSP Sektion Strausberg und Berlin und des DBwV Strausberg durchzuführen.

Herr Oberstleutnant i. G. Stefan Wind hat uns in seinem Vortrag mit dem aktuellen Sachstand und Entwicklung des Heeres am Beispiel einiger Arten der Hauptbewaffnung des…

Exkursion
Referent: OTL a.D. Gerd-Ulrich Herrmann
Ort: Parkplatz Wohngebiet Hegermühle REWE Kaufhalle - Am Annatal 63 , 15344 Strausberg

Die Sektion Strausberg - Königs Wusterhausen begab sich kürzlich mit 26 Teilnehmern auf eine militärhistorische Exkursion zur Festung Küstrin, zur Johanniterkirche in Slonsk (Sonnenburg) und zum KZ Sonnenburg. Der historische Hintergrund dieser Orte wurde uns durch den Historiker Gerd-Ulrich Herrmann vorgestellt und anschaulich erläutert.

Erstes Ziel war die heutige Katholische Pfarrkirche in Slonsk. Diese wurde als…

Informationsbesuch beim Bundesministerium für Umwelt

Exkursion
Ort: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit - Stresemannstraße 128-130 , 10117 Berlin

Informationsbesuch bei der Botschaft der Republik Korea

Exkursion
Ort: Botschaft der Republik Korea in Berlin - Stülerstraße 8-10 , 10787 Berlin