Sektion Strausberg-K. Wusterhausen

Sektion Strausberg-K. Wusterhausen

Sektionsleiter

Oberst a.D.

Wolfgang Krieger

Waldemarsstraße 13
15344  Strausberg

Vorschau

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. und des Deutschen BundeswehrVerbandes
Exkursion
Ort: Zentrale des Bundesnachrichtendienstes Berlin-Mitte - Chausseestraße 96 , 10115 Berlin

Nachschau

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. und des Deutschen Bundeswehr Verbandes
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann , Militärhistoriker
Ort: Berliner Unterwelten e.V. - Brunnenstraße 105 , 13355 Berlin


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger   / Fotos: Berliner Unterwelten e.V. / Philipp Dase

Am 11. September 2019  hat die GSP-Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen in Kooperation mit der Kameradschaft Ehemaliger des DBwV Strausberg eine historische Vortragsveranstaltung  mit der Besichtigung der Geschichtsausstellung zu Hitlers Umbauplanungen für Berlin organisiert und durchgeführt.         

Als Referenten hatten…

Aus Anlass des 75. Jahrestages des Aufstandes Deutscher Offiziere gegen Hitler hat die GSP-Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen in Kooperation mit der Kameradschaft Ehemaliger des DBwV Strausberg am 03. Juli eine militärhistorische Exkursion zum Schloss Neuhardenberg organisiert und durchgeführt. Leider konnten aus Kapazitätsgründen nur 40 Personen teilnehmen.
Exkursion
Referent: Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann , Militärhistoriker
Ort: Schloss Neuhardenberg - Schinkelplatz , 15320 Neuhardenberg

Als Referenten hatten wir den Militärhistoriker Herrn Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann gewonnen. In seinem Vortrages vermittelte uns der Referent detailliert die Vorgeschichte, den Verlauf und die Ereignisse nach dem Attentat des Grafen Claus Schenk von Stauffenberg auf Hitler.

Das Attentat vom 20. Juli 1944 war der bedeutendste Umsturzversuch während der Hitlerherrschaft, um den fünf Jahre tobenden Krieg zu…


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger, Leiter der Sektion Strausberg/ Königs Wusterhausen

Für den 19. Juni 2019 hatten wir zu einer Informationsveranstaltung beim BMVg eingeladen. Dem Vortrag zum aktuellen Thema „Trendwende Personal, Material und Finanzen der Bundeswehr“ war mit 45 Teilnehmern gut besucht. Unser Anliegen bei diesem Informationsbesuch war es, die Aufgaben und die Arbeitsweise des Bundesministeriums im…