Landesbereich VII

Landesbereich VII

Landesvorsitzender

Generalleutnant a.D.

Jürgen Höche

Rollenhagenweg 2A
14089  Berlin

Mitteilungen

Chronik des Landesbereichs

Vorschau

Strausberg-K. Wusterhausen
Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. und des Deutschen Bundeswehr Verbandes
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann , Militärhistoriker
Ort: Berliner Unterwelten e.V. - Brunnenstraße 105 , 13355 Berlin

Nachschau

Strausberg-K. Wusterhausen
Aus Anlass des 75. Jahrestages des Aufstandes Deutscher Offiziere gegen Hitler hat die GSP-Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen in Kooperation mit der Kameradschaft Ehemaliger des DBwV Strausberg am 03. Juli eine militärhistorische Exkursion zum Schloss Neuhardenberg organisiert und durchgeführt. Leider konnten aus Kapazitätsgründen nur 40 Personen teilnehmen.
Exkursion
Referent: Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann , Militärhistoriker
Ort: Schloss Neuhardenberg - Schinkelplatz , 15320 Neuhardenberg

Als Referenten hatten wir den Militärhistoriker Herrn Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann gewonnen. In seinem Vortrages vermittelte uns der Referent detailliert die Vorgeschichte, den Verlauf und die Ereignisse nach dem Attentat des Grafen Claus Schenk von Stauffenberg auf Hitler.

Das Attentat vom 20. Juli 1944 war der bedeutendste Umsturzversuch während der Hitlerherrschaft, um den fünf Jahre tobenden Krieg zu…

Potsdam
Sehr verehrte Damen und Herren, hiermit laden wir Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung. Wir bitten Sie, Ihre Teilnahme zu melden an die Konrad-Adenauer-Stiftung per Mail KAS-Potsdam@kas.de.
Vortrag und Diskussion
Referent: Björn Lakenmacher , MdL Brandenburg Referent: Ingo Decker , Innenminister des Landes Brandenburg Referent: Peter Neumann , Landesvorsitzender der Polizeigewerkschaft
Ort: Le Manège - Neuer Markt 9 a/b , 14467 Potsdam
Strausberg-K. Wusterhausen


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger, Leiter der Sektion Strausberg/ Königs Wusterhausen

Für den 19. Juni 2019 hatten wir zu einer Informationsveranstaltung beim BMVg eingeladen. Dem Vortrag zum aktuellen Thema „Trendwende Personal, Material und Finanzen der Bundeswehr“ war mit 45 Teilnehmern gut besucht. Unser Anliegen bei diesem Informationsbesuch war es, die Aufgaben und die Arbeitsweise des Bundesministeriums im…

Halle/Saale
Am 26. Juli 2017 sterben zwei Piloten beim Absturz eines Hubschraubers vom Typ „Tiger“ im westafrikanischen Mali. Der Tod der beiden Piloten erregte hierzulande eine relativ hohe mediale Aufmerksamkeit und erinnerte die Öffentlichkeit daran, dass sich bereits seit 2014 deutsche Soldaten in Mali im Einsatz befinden. Jedoch wie steht es um Mali, welchen Beitrag leistet die Bundeswehr vor Ort und wie sind die Erfolgsaussichten? Dazu erwartet Sie…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Julia Egleder
Ort: Stadthaus der Stadt Halle - Marktplatz 2, 2. Obergeschoss , 06108 Halle
Potsdam
Vortrag und Diskussion
Referent: Kapitän zur See Dr. Jörg Hillmann , Kommandeur Zentrum für Militärgeschichte und Sozialgeschichte der Bundeswehr Referent: Oberstleutnant i.G. Martin Kukk , Verteidigungsattaché an der Botschaft der Republik Estland in Berlin Referent: Prof. Dr. Sönke Neitzel , Professur für Militärgeschichte/Kulturgeschichte der Gewalt der Universität Potsdam
Ort: Universität Potsdam - Am Neuen Palais 10, Haus 9, Raum 1.02 , 14469 Potsdam

Im November 2018, aus Anlass der Feierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkrieges, schlug der französische Präsident Emmanuel Macron vor, eine „wahre europäische Armee" aufzubauen. Seitdem wird über die Frage debattiert, ob und in welchem Umfang der Aufbau einer europäischen Streitmacht sinnvoll wäre und inwiefern dieses Vorhaben überhaupt realisierbar ist.
 >>>  Ist die Schaffung einer europäischen Armee eine Vision…

Strausberg-K. Wusterhausen


von Oberst a.D. Wolfgang Krieger, Leiter der Sektion Strausberg/ Königs Wusterhausen

Im Namen der Teilnehmer der Gesellschaft für Sicherheitspolitik der Sektion Strausberg / Königs Wusterhausen und der Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebener Strausberg des Deutschen Bundeswehrverbandes, gilt dem Team des Besucherdienstes des Deutschen Bundestages für die hervorragende Organisation und…