Landesbereich IV

Landesbereich IV

Landesvorsitzender

Oberstleutnant

Berthold Theus

Am Schützenplatz 10B
56182  Urbar

Ehrenlandesvorsitzender

Brigadegeneral a. D.

Richard Bulheller

Beauftragter Kommunikation/Neue Medien

Oberst d. R.

Dr. Martin Lobert

XING/LinkedIn/Twitter
 

Beauftragter Junge GSP LB IV & Onlineformate

Oberleutnant d. R.

Valentino Lipardi

Zoom u.a.
 

Beauftragter Onlineformate

Hauptmann d. R.

Michael Brauckhoff

Zoom u.a.
 

Vorschau

Koblenz
Im Mai 2017 wurde das Programm „Innere Führung - heute“ ins Leben gerufen. Ziel war es, die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für gutes Führen auf allen Ebenen in der Bundeswehr spürbar zu verbessern und die Vorgesetzten in ihrer Führungsaufgabe vor Ort zu stärken. Ganz im Sinne der Grundsätze der Inneren Führung wurde im Verlauf des Programms die ganze Bundeswehr in einer Vielzahl von Workshops eingebunden. Mit dem Programm „Innere Führung…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Dieter Börgers
Ort: Offizierheimgesellschaft der Falkenstein-Kaserne (Gebäude 8) - Von-Kuhl-Straße 50 , 56070 Koblenz
Kassel

ein Präventionsvortrag in Präsenz mit Timo Wenner, Landesamt für Verfassungsschutz Hessen (Spionageabwehr, Wirtschaftsschutz)

Wirtschaftsspionage ist die staatlich gelenkte oder gestützte, von fremden Nachrichtendiensten ausgehende Ausforschung von Wirtschaftsunternehmen und Betrieben aber auch wissenschaftlichen Einrichtungen. Durch Wirtschaftsspionage und Konkurrenzausspähung entstehen jährlich immense Schäden. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sind aufgrund ihres innovativen Know-hows und da sie im Vergleich zu Großkonzernen meist nicht über die…
Vortrag und Diskussion
Ort: Gaststätte "Zum Langen Feld" - Dittershäuser Str. 17 , 34134 Kassel
Fulda
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Andrew B. Denison , Politikwissenschaftler, Analyst und Publizist Direktor Transatlantic Networks, Königswinter
Ort: Wintergarten des Hotel Jägerhaus - Bronnzeller Str. 8 , 36043 Fulda-Bronnzell,
Fulda

Schülerveranstaltung in Kooperation mit der RabanusMaurus-Schule (Domgymnasium):

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Andrew B. Denison , Politikwissenschaftler, Analyst und Publizist Direktor Transatlantic Networks, Königswinter
Ort: Rabanus-Maurus-Schule (Domgymnasium) - Magdeburger Straße 78 , 36037 Fulda
Wolfhagen-Hofgeismar

Blick auf China aus drei Perspektiven

Den Start der Durchführung von drei Webinaren von November bis in das Frühjahr 2022 mit Experten der Region, setzt ein Abend mit Hans-Joachim Hundt. Herr Hundt ist Dozent Sicherheitspolitik und Strategie an der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAkBw) und Chairman The EURASIA Consulting Group. Näheres mit der Einladung! Kooperationsveranstaltung mit der Sektion Burgenlandkreis.
Webinar

Nachschau

Waldeck-Frankenberg
Vortrag und Diskussion
Referent: Markus Wortmann M.A.

Meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

die Sektion Waldeck-Frankenberg der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP) lädt am Donnerstag, 14. Oktober um 19.30 Uhr in die Hans-Viessmann-Schule, Aula Marburger Straße ein.

 „Cyberkriminalität - Tatort Internet - Schwachstelle Mensch und wie kann ich mich schützen!" hat Markus Wortmann M.A. im Vorstand von Sicheres Netz hilft…

Kaiserslautern

Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Kaiserslautern, in Zusammenarbeit mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, Kreisgruppe Westpfalz

Der Referent geht in seinem Vortrag auf die historische Entwicklung des Afghanistaneinsatzes auch unter Einbeziehung seiner durch mehr als 20 Besuche vor Ort erhaltenen Erkenntnisse ein und ordnet die aktuellen Entwicklungen seit dem Abzug der internationalen Truppen ein. Abschließend wird er einen Ausblick geben, welchen Fortgang er für das Land sieht.
Vortrag und Diskussion
Referent: Winfried Nachtwei
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, liebe Kameraden,

die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Kaiserslautern, lädt in Zusammenarbeit mit dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, Kreisgruppe Westpfalz, zu dieser Vortragsveranstaltung ein.

Ich würde mich freuen, Sie zu unserem Vortrag begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.…

Fulda
Ausstellung


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe interessierte Gäste der GSP und des Bonifatiushauses,

gemeinsam mit unserem Kooperationspartner laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an diesem beispiellosen geschichtlichen Rückblick ein.

Mit freundlichen Grüßen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Michael Trost                          Gunter Geiger
Sektionsleiter                          Direktor d. Bonifatiushauses

Koblenz
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalarzt Dr. Johannes Backus , Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr, Abteilungsleiter A (Planung, Führung, Steuerung der Gesundheitsversorgung der Bundeswehr)
Ort: Offizierheimgesellschaft der Falkenstein-Kaserne (Gebäude 8) - Von-Kuhl-Straße 50 , 56070 Koblenz


Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Mitglieder, Freund:innen und Fördernde der GSP,
wir setzen die Arbeit mit Präsenzveranstaltungen fort. Thema wird die Ursache unserer Abstinenz sein: Das Corona-Virus und die Folgen sowie erforderliche Gegenmaßnahmen.

Es bleibt also spannend. Und mit Blick auf den Vortragsabend: Es wird spannend. Sind Sie dabei!

Die Veranstaltung findet wieder in der…

Fulda

Im Anschluss daran findet die Eröffnung der Ausstellung „Postsowjetische Lebenswelten“ statt.

Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz
Ort: Bonifatiushaus und via Zoom/Webinar -
Brigadegeneral a.D. Helmut Ganser forderte eine "strategische Stabilität" in der Sicherheitspolitik gegenüber Russland.


Akademieabend mit Botschafter a.D. Rüdiger Lüdeking und Brigadegeneral a.D. Helmut Ganser im Bonifatiushaus:

Dialog mit Russland statt Ausgrenzung und Konfrontation

Fulda (mb). Der Ukraine-Konflikt und nicht zuletzt die Krim-Annexion haben die Spannungen zwischen dem Westen und der militärischen Großmacht im Osten nachhaltig verschärft. Konfrontation und Ausgrenzung markieren gegenwärtig das Verhältnis zu…