Sektion Bremen

Sektion Bremen

Sektionsleiter

Oberstleutnant a.D. Dipl. Päd.

Rüdiger Krause

Breslauer Straße 3a
28876  Oyten

Vorschau

Vortrag und Diskussion
Referent: Alan Posener , Journalist u. Autor
Ort: Haus Schütting - Am Markt 13 , 28195 Bremen

Nachschau

Vortrag und Diskussion
Referent: Frau Dr. Sinem Adar , Stiftung Wissenschaft und Politik
Ort: Haus Schütting - Am Markt 13 , 28195 Bremen


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bremer Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. lädt zum Vortrag von Frau Dr. Sinem Adar zum Thema: „Erdogans Drahtseilakt“ Die Türkei, die Nato und Putins Krieg.

U.A.w.g. per Mail, Tel., Post: bis zum 27.06.2022 oder klicken Sie den u.a. Link www.gsp-sipo.de/organisation/landesbereich-ii/bremen
klicken Sie die Veranstaltung und klicken Sie dann Anmeldung und…

Ein Konflikt, seine Ursprünge und seine Perspektiven

Der Ukraine-Krieg schockiert die Welt und tobt mit unverminderter Brutalität seit über einem Monat. Er bezeichnet nicht nur das Ende der europäischen Sicherheitsarchitektur seit 1990, sondern bringt auch tiefgreifende Veränderungen mit sich. Dieser Konflikt wird von großen Teilen der Weltgemeinschaft als illegitimer, völkerrechtswidriger Angriffskrieg Russlands verurteilt. Der russische Präsident Putin hingegen erklärt sein Handeln stets vor…
Vortrag und Diskussion

Referent: Professor Dr. Susanne Schattenberg
Ort: Haus Schütting - Am Markt 13 , 28195 Bremen


Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Mitglieder der Sektion,

die Bremer Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. lädt zum Vortrag von Frau Professor Dr. Susanne Schattenberg zum Thema: „Wohin gehört die Ukraine?“
Ein Konflikt, seine Ursprünge und seine Perspektiven

Zeit: Donnerstag, den 12.05.2022 um 19:00 Uhr
Ort: Bremen, Haus Schütting, Am Markt 13, 28195 Bremen

U.A.w.g. per Mail, Tel., Post:…

Hybrid-Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen (09.30 h - 16.00 h)

Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz


„Der Nahe Osten – ein Konfliktfeld ohne Ende?“

Bremen. Das 6. Symposium zur Sicherheit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 20. November setzte mit dem Themenschwerpunkt Naher und auch Mittlerer Osten auf ein Dauerthema, das von geostrategischer Bedeutung auch für uns Europäer als direkte Nachbarn ist. Sicherheitspolitische Experten und der Keynote-Sprecher Ahmad…