Sektion Rhein-Main

Sektion Rhein-Main

Sektionsleiter

Betriebswirt

Michael Rodschinka

Im Alten Rod 2
65527  Niedernhausen

Vorschau

Drohnenschwärme, Hacker-Angriffe, Fake News und Panzer, mit kaum noch Gefechtswert, bestimmen das Schlachtfeld mit dem wir in zehn bis zwanzig Jahren zu rechnen haben. Ziel des abendlichen Vortrages am 29. Oktober 19.00 Uhr im Oppenheimer Rathaus ist der Versuch einer Analyse über ein mutmaßliches künftiges Einsatzspektrum von Streitkräften.
Vortrag und Diskussion
Referent: Marco Seliger , Militärpublizist
Ort: Rathaus Oppenheim - Merianstraße 2 , 55276 Oppenheim

Nachschau

Der Vortrag VOLKSMARINE: vom Aufbruch zum Schiffbruch bis "Hol nieder Flagge!" behandelt militärpolitische Ereignisse des letzten Jahres der Seestreitkräfte der DDR (04.10.1989 bis 02.10.1990).Er dokumentiert den gesellschaftlichen Umbruch in der DDR mit Auswirkungen auf die NVA/ Volksmarine.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr- Ingo Pfeiffer , Historiker
Ort: Wiesbadener Rathaus - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden


Sehr  geehrte  Damen und  Herren, liebe Freunde und Mitglieder der GSP,  der  Redaktionen,  

Zu  diesem  Vortrag  -   ohne  Sensationsnachrichten  oder Verschwörungstheorien  - lädt  Sie die  Sektion  RHEIN-MAIN  der  Gesellschaft  für  Sicherheitspolitik, Bonn   -  GSP  e.V.   recht herzlich ein.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Rodschinka
GSP-Sektionsleiter RHEIN-MAIN

Herr Dr. Guntram Schulze–Wegener, Fregattenkapitän d.R. ist Herausgeber und verantwortlicher Redakteur der Zeitschriften Schiff classic und Militär & Geschichte. Er wird in einem interessanten Vortrag nicht nur an die kaiserliche Flotte und die November-Tage 1918 erinnern. Aus Anlass des 100 jährigen Endes des Ersten Weltkrieges wie aber auch im Jahr eines neuen Traditionserlasses findet sicher auch ein historisches Thema Ihr Interesse.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Guntram Schulze-Wegener , Journalist und Historiker, Redakteur und Herausgeber Schiff Classic und Militär & Geschichte
Ort: Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensaal - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden
Trotz Bürgerkriegen, Hungerkatastrophen, Krankheiten und drängenden sozialen Problemen ist Afrika ein Kontinent mit Wirtschaftswachstum und eindrucksvollen Innovationen. Herausforderungen und Chancen liegen eng beieinander. Afrika nimmt sein Schicksal zunehmend selbst in die Hand – Demokratisches Verhalten der politischen Eliten entwickeln – Europa braucht eine umfassende Afrika-Strategie – Vom ‚Hopeless Continent‘ zum ‚Continent of Hope‘ –…
Vortrag und Diskussion
Referent: Marco Seliger , Chefredakteur LOYAL
Ort: Kurmainz-Kaserne, Vortragssaal MAD-Gebäude - Generaloberst-Beck-Straße 1F , 55129 Mainz