Sektion Rhein-Main

Sektion Rhein-Main

Sektionsleiter

Betriebswirt

Michael Rodschinka

Im Alten Rod 2
65527  Niedernhausen
Es sind zurzeit keine geplanten Veranstaltungen eingetragen.

Nachschau

Gesucht wird die Logik des Chaos: der Morde in Syrien, der Kämpfe im Irak, des Ringens Iran: Saudi - Arabien um Einfluss und das Bemühen der Türkei zur Regionalmacht zu werden. Destabilisierend wirkt eine schon feindselige Politik von US-Präsident Donald Trump, indes sich Russland zu einem Mediator im Konflikt zwischen Türkei, den Kurden und Syrien sowie SaudiArabien und dem Iran entwickelt. Europa darf sich nicht auf eine Beobachterrolle…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Kinian Jäger , Institut für politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn
Ort: Historisches Rathaus Oppenheim, Ratssaal - Merianstraße , 55276 Oppenheim
Der Referent, ein ausgewiesener Kenner der Materie und Experte für die russ. Politik, wird in seinem Vortrag die Entwicklungen darstellen und auf die denkbaren Konsequenzen und Auswirkungen im Hinblick auf die globale Sicherheitslage hinweisen. Dabei wird er auch den Dauerhotspot Syrien eingehen. Im Blickpunkt stehen die Beziehungen Russland : USA, gerade auch im Hinblick auf die markanten Persönlichkeitsmerkmale der beiden…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Aschot Manutscharjan , Historiker und Publizist
Ort: Rathaus Wiesbaden, Stadtverordnetensaal - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden
Drohnenschwärme, Hacker-Angriffe, Fake News und Panzer, mit kaum noch Gefechtswert, bestimmen das Schlachtfeld mit dem wir in zehn bis zwanzig Jahren zu rechnen haben. Ziel des abendlichen Vortrages am 29. Oktober 19.00 Uhr im Oppenheimer Rathaus ist der Versuch einer Analyse über ein mutmaßliches künftiges Einsatzspektrum von Streitkräften.
Vortrag und Diskussion
Referent: Marco Seliger , Militärpublizist
Ort: Rathaus Oppenheim - Merianstraße 2 , 55276 Oppenheim