Sektion Koblenz

Sektion Koblenz

Sektionsleiter

Oberst a.D.

Carlo Schnell

Vorschau

in GSP-Sektion Koblenz in Kooperation mit der Kreisgruppe Koblenz-Mosel-Ahr des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.

Seit der Annexion der Krim durch Russland im Jahre 2014 ist das Thema Landes- und Bündnisverteidigung wieder vorne auf der Agenda. Die Bundeswehr hat sich im Rahmen der NATO neu orientiert. Aber erst mit dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine in diesem Jahr haben die bisherigen Überlegungen eine neue Ausrichtung erfahren. Bundeskanzler Olaf Scholz hat ein Sondervermögen für die Bundeswehr verfügt, Waffenlieferungen an…
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant a.D. Jürgen Weigt
Ort: Casino der Falkenstein-Kaserne (Gebäude 8) - Von-Kuhl-Straße 50 , 56070 Koblenz

Nachschau

GSP Sektion Koblenz in Kooperation mit der Kreisgruppe Koblenz-Mosel-Ahr des Verbandes der Reservisten der Deut-schen Bundeswehr e. V.

"Ukraine heute, morgen Taiwan?" Mit dem Krieg in der Ukraine hat sich der sicherheitspolitische Fokus in Europa in Richtung NATO-Ostflanke verschoben. Kritische Beobachter stellen sich jedoch auch die Frage, inwiefern Putins Vorgehen gegen die Ukraine Xi Jinping als Blaupause für eine ge-waltsame "Wiedervereinigung" mit Taiwan in naher Zukunft dienen könnte. Welche Auswirkungen hätte dies auf die weltpolitische und weltwirtschaftliche Lage?…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant Dr. Andreas Wolfrum , Zentrum Innere Führung
Ort: Casino der Falkenstein-Kaserne (Gebäude 8) - Von-Kuhl-Straße 50 , 56070 Koblenz

Eine Kooperationsverabstaltung mit der Kreisgruppe Koblenz-Mosel-Ahr des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V.

Am 24. Februar dieses Jahres klingelten gleich nach dem Wecker die Alarmglocken. Europa ist in einer neuen Zeit angekommen: Wir haben einen neuen Krieg in Europa. Seitdem nehmen wir tagtäglich schauderhafte und erschütternde Meldungen wahr von einer grau-samen Zerstörung, hemmungslosen Kriegsverbrechen und menschenverachtender Kriegsführung. Gleichzeitig toben im Hintergrund Cyberaktivitäten und es orgelt die Propaganda-Maschinerie. Aber trotz…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant Michael Hellerforth , Planungsstabsffizier I. Deutsch-Niederländisches Korps, Münster
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz
Im Mai 2017 wurde das Programm „Innere Führung - heute“ ins Leben gerufen. Ziel war es, die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für gutes Führen auf allen Ebenen in der Bundeswehr spürbar zu verbessern und die Vorgesetzten in ihrer Führungsaufgabe vor Ort zu stärken. Ganz im Sinne der Grundsätze der Inneren Führung wurde im Verlauf des Programms die ganze Bundeswehr in einer Vielzahl von Workshops eingebunden. Mit dem Programm „Innere Führung…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Dieter Börgers
Ort: Casino der Falkenstein-Kaserne (Gebäude 8) - Von-Kuhl-Straße 50 , 56070 Koblenz