Nachschau

Bremen

www-world wide war, Die Bundeswehr rüstet für den Cyberkrieg

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G. a.D. Jürgen Schick
Ort: Haus Schütting - Am Markt 13 , 28195 Bremen


Hier finden Sie den Pressebericht von Norbert Holst  "Bereit für den Cyberkrieg" im Weser-Kurier vom 23.08.2019 zum download.

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Herausforderungen und Chancen der Allianz

Vortrag und Diskussion

von Klaus Kretzschmar

Bad Neuenahr. Der 22. Atlantische Sommer, eine gemeinsame Veranstaltung der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) mit der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz und der Deutschen Atlantischen Gesellschaft,  fand in diesem Jahr zu dem  Thema: „70 Jahre NATO – Zeit zum Feiern? Herausforderungen und Chancen der Allianz“ statt. Das große Interesse an dieser…

Dortmund-Unna

Sicherheitspolitischen Seminar (VVag)

Ort: Glückauf-Kaserne, Knappensaal - Kamener Str. 93 , 59425 Unna-Königsborn
Waldeck-Frankenberg
Studienfahrt
Referent: Hptm a.D. Manfred Weider , Stellv. Sektionsleiter


Defekten Bolzen vom Tiger angefasst

Frankenberg/Celle - Manfred Weider, stellvertretender Sektionsleiter der Gesellschaft für sicherheitspolitik e.V. (GSP), der die Leitung der sicherheitspolitischen Studienfahrt mit Küster-Reisen nach Celle vom Sonntag, 04. bis Freitag, 09. August hatte, freute sich sehr über die Stellungnahme von Klaus Hartmann, der seit Jahren mit seiner Frau Charlotte, beide aus dem…

Minden
Vortrag und Diskussion
Referent: Kriminalhauptkommissar Horst Wülbern , LKA Bremen
Ort: Hotel Lindgart - Lindenstraße 52 , 32423 Minden
Kaiserslautern
Exkursion
Ort: Fulda - Point Alpha - Katzenstein, Schwarzes Moor - Wasserkuppe - Kloster Kreuzberg -
Karlsruhe-Ortenau
Referent: Kersten Lahl , Generalleutnant a.D. ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS)
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureuth
Ulm
Vortrag und Diskussion
Referent: Rainer Eppelmann , Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Berlin
Ort: Bürgersaal - Im Mittelbühl 25 , 89160 Dornstadt


von OTL a.D. Wolfgang Goetze, GSP-Sektionsleiter Ulm

„Auf einmal war die Grenze offen – der Mauerfall vor 30 Jahren aus Sicht eines Oppositionellen in der DDR“. Wie es aber überhaupt dazu kam, hat der ehemalige Pfarrer und Bürgerrechtler Rainer Eppelmann, der von der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) eingeladen war, als Zeitzeuge eindrucksvoll vortragen. Der Leiter der GSP-Sektion Ulm, Wolfgang Goetze,…

Itzehoe-Steinburg
Vortrag und Diskussion
Referent: Siemtje Möller , MdB, SPD-Fraktion, Mitglied des Verteidigungsausschusses
Ort: Schwarz - Café Hotel - Breitenburger Straße 14-16 - Telefon (0 48 21) 29 87 , 25524 Itzehoe
Bonn
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Kinian Jäger , Institut für politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn
Ort: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung - Welckerstraße 11 , 53113 Bonn


Was in Syrien geschieht, ist Teil eines Kampfes um die Vorherrschaft der großen Mächte im politischen Weltgeschehen. Anders als die EU, verfolgen die Beteiligten vor Ort klar erkennbare strategische Ziele. Die Absicht Putins ist u.a., den Westen daran zu hindern, Kontrolle über die syrischen Pipelinesysteme zu erhalten. Russlands Energiexport in Richtung Westeuropa könnte sich ansonsten drastisch verringern. Assad…

Strausberg-K. Wusterhausen
Exkursion
Referent: Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann , Militärhistoriker
Ort: Schloss Neuhardenberg - Schinkelplatz , 15320 Neuhardenberg

Als Referenten hatten wir den Militärhistoriker Herrn Oberstleutnant a.D. Ulrich Herrmann gewonnen. In seinem Vortrages vermittelte uns der Referent detailliert die Vorgeschichte, den Verlauf und die Ereignisse nach dem Attentat des Grafen Claus Schenk von Stauffenberg auf Hitler.

Das Attentat vom 20. Juli 1944 war der bedeutendste Umsturzversuch während der Hitlerherrschaft, um den fünf Jahre tobenden Krieg zu…

Soest-Arnsberg
Vortrag und Diskussion
Referent: Jörg Barandat , Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
Ort: Stadthalle zu Soest, kleiner Saal - Dasselwall 1 , 59494 Soest
Elbe-Weser

GSP organisiert Fahrt nach Bremerhaven

Truppenbesuch
Ort: Messe der Marineoperationsschule 91 - Elbestraße 101 , 27570 Bremerhaven

 

von Axel Loos

Die Marineoperationsschule Bremerhaven ist der zentrale Ort, an welchem alle "Bediener/Operateure“ der Waffen- und Sensoranlagen ausgebildet werden. Es finden ca. 160 Lehrgänge mit über 4000 Schülern pro Jahr in den Bereichen Navigation, Elektronische Kampfführung, Fernmelde- und allgemeiner Operationsdienst statt. Im Taktikzentrum der Marine schult die Flotte ihre Einsatzverfahren. Das…

Fritzlar - Schwalm-Eder
Vortrag und Diskussion
Referent: Professor Dr. Thomas Jäger
Ort: Haus an der Eder - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Saar
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Iris Wurm
Ort: OffzHeim - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis


von Oberst a.D. Klaus Zeisig, GSP-Sektionsleiter Saar

Um ein Verständnis für die Besonderheiten dieses Staates und seiner Gesellschaft zu entwickeln, sollte man zunächst einen Blick auf die Gesellschafts- und Herrschaftsstrukturen dieses islamischen Königreiches werfen.

Aufgrund seiner immensen Erdöl-Vorkommen ist Saudi Arabien ein sehr reiches Land, das allerdings die Erlöse aus dem Erdöl-Geschäft nicht in…

Bad Kissingen
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof.Dr. Michael Staack , Professur für Internationale Politik, Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr, Hamburg
Ort: Großer Saal der Seniorenresidenz Parkwohnstift - Heinrich-von-Kleist-Straße 2 , 97688 Bad Kissingen

Autor:  Dieter Galm , Pressesprecher der GSP  Sektion Bad Kissingen

Bad Kissingen Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Bad Kissingen, hatte erneut zu einem außenpolitischen Vortrag eingeladen. Sektionsleiter Oberstleutnant a.D. Ulrich Feldmann, konnte diesmal Professor Dr. Michael Staack von der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg als Referenten im Großen Saal des Parkwohnstiftes…

Delmenhorst
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a.D. Dipl.-Ing. Reiner Schwalb , ehemaliger Leiter Militärattachéstab bei der Deutschen Botschaft in Moskau
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

von Rolf Dieter Wienand, GSP-Sektionsleiter Delmenhorst

Russland ist ein Rätsel innerhalb eines Geheimnisses, umgeben von einem Mysterium“. (Winston Churchill)

Ist Russland für uns Bedrohung oder Partner?

Antwort auf diese Frage wollten 139 Zuhörer am 26.06.2019 bei der Vortragsveranstaltung der Sektion, wie immer in Kooperation mit dem Standortältesten der Bundeswehr und dem Reservistenverband, von Brigadegeneral…

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Exkursion
Ort: Straßburg, Europaparlament - Europarat/parlamentarische Versammlung -

Bad Neuenahr-Ahrweiler.    In Kooperation mit der Konrad- Adenauer-Stiftung (KAS) führte die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) eine zweitägige Bildungsreise nach Straßburg durch. Das Interesse an der Thematik war so groß, dass die möglichen Plätze innerhalb kurzer Zeit ausgebucht waren.

Der Bus nahm die Reiseteilnehmer an verschiedenen Stellen in Bad Neuenahr und in der…

Waldeck-Frankenberg
Vortrag und Diskussion
Referent: Hamed Abdel-Samad , Politikwissenschaftler und Autor
Ort: Ederberglandhalle Frankenberg (Eder) - Teichweg 3 , 35066 Frankenberg (Eder)

Hier finden Sie einen Pressebericht von Frau Marise Moniac zur Veranstaltung zum download.

Oldenburg
Vortrag und Diskussion
Referent: Kersten Lahl , Generalleutnant a.D.
Ort: im Kulturzentrum PFL, Vortragssaal - Peterstraße 3 , 26211 Oldenburg

Dürfen Maschinen Menschen töten? So lautet im Kern die Frage, die sich hinter den Überlegungen zu dem Themenbereich „Künstliche Intelligenz“ und „Autonome Waffensysteme“ verbirgt.
Die Fragestellung tangiert ethische-moralische, sicherheitspolitische, technische, und militärische Aspekte. Unser Referent war Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik und ist u.a. Vizepräsident der Gesellschaft für…

Bremen
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Michael Staack , Professor für Politikwissenschaft an der Helmut- Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.
Ort: Haus Schütting - Am Markt 13 , 28195 Bremen

Von Rüdiger Krause

Welche Optionen hat Nordkorea nach dem Scheitern des Gipfels von Hanoi im Februar 2019? Muss es zunehmende internationale Sanktionen, schwerwiegenden Auswirkungen auf die Bevölkerung oder Erschütterungen des über drei Generationen unverhohlen diktatorisch-autokratischem Familien Regimes befürchten? Professor Dr. Michael Staack ging diesen Fragen vor der Gesellschaft für Sicherheitspolitik in…

Elbe-Weser
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Uwe Panten
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Der Vortrag in der EWE fand reges Interesse.

Indien – ein unbekanntes Land      Autor: Hans Dieter Kück

Bremervörde (hdk). Ist Indien ein Land der Träume oder besser ein Land der Träumer, Armenhaus, oder aufstrebende Atommacht, eine Weltmacht oder ein Entwicklungsland? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Vortrages von Uwe Panten, Oberst a.D. und ehemaliger Verteidigungsattaché in Indien, der im Kundencenter…