Nachschau

Elbe-Weser

in Kooperation mit dem Bremervörde Kultur- und Heimatkreis

Referent: Klaus Bardenhagen
Waldeck-Frankenberg

(eFP = enhanced Forward Presence)

Vortrag und Diskussion
Referent: OTL Andreas Kirchner , Kommandeur PzBtl 363
Ort: Burgwaldkasino - Marburger Str. 69 , 35066 Frankenberg (Eder)
Fulda

Akademieabend mit Europa-Experten Dr. Claas Knoop (Bremen) und Ausstellungseröffnung im Fuldaer Bonifatiushaus am 23. Mai

Vortrag und Diskussion

Referent: Europa-Experte Dr. Claas Dieter Knoop
Ort: Fuldaer Bonifatiushaus -


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schwab
Leiter der GSP-Sektion Fulda

Ingolstadt
Vortrag und Diskussion

Referent: Prof. Dr.Sven Gareis , Direktor, Leiter der Fakultät Politik, Strategie, Gesellschaftswissenschaft (PSGW) an der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAkBw) in Hamburg
Ort: Barocksaal des Stadtmuseums Ingolstadt - Auf der Schanz 45 , 85049 Ingolstadt


Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde unserer Ingolstädter Sektion der „Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.“

Wir von der Sektionsleitung freuen uns, wenn wir Ihr Interesse an diesem Vortragsabend geweckt haben sollten und Sie uns mit möglichst vielen Angehörigen, Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen besuchen! Auch sie sind ganz herzlich eingeladen!

Bitte beachten Sie auch die beigefügte Anlage: ein…

Aachen-Heinsberg
Vortrag und Diskussion

Referent: Polizeidirektor Dirk Melz , Abteilungsleiter, Kreispolizeibehörde Heinsberg
Ort: Bürgerhaus Bauchem - Pestalozzistrasse 33 , 52511 Geilenkirchen
Elbe-Weser
Studienfahrt
Preis
45 €


Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Interessierte,

die Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) Sektion Elbe – Weser führt am 21. Mai 2024 einen Informationsbesuch nach Hamburg zur Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg durch.
Am Nachmittag wird das Internationale Maritimes Museum besucht.

Ablaufplan des Informationstages:

07:30 Uhr Abfahrt – Bushaltestelle Bahnhof…

Junge GSP LB II

Exkursion verpasst? Nutze jetzt deine Chance. Gespräch mit einem Marineflieger.

Video-Konferenz

 

Interesse geweckt? Sei dabei, indem du dich über den Anmelde-Button registrierst! Nach deiner Anmeldung erhältst du alle Informationen, die du für die Teilnahme an der Videokonferenz benötigst. Verpasse nicht die Chance, dieses exklusive Gespräch mit Kapitänleutnant Björn Wanja zu erleben.

Potsdam
Vortrag und Diskussion
Ort: Veranstaltungsort wird zurzeit noch geklärt -
Wilhelmshaven/Friesland
Vortrag und Diskussion

Referent: Privatdozent Dr. Stefan Luft , Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen, Bremen
Ort: Gorch-Fock-Haus - „Johann Kinau Saal“ - Victoriastr. 15 , 26382 Wilhelmshaven

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Freunde der Sektion,

als in 2024 dritte Veranstaltung bietet die Sektion Wilhelmshaven/Friesland einen Vortrag zum Kernthema „Migration“ mit dem Fokus auf die Zuwanderung in die EU und insbesondere nach Deutschland. Es handelt sich wie immer um eine Präsenzveranstaltung. Wer Erkältungssymptome hat und eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht durch einen Test hat…

Wuppertal

Gemeinsame Vortragsveranstaltung des Offizierverein Wuppertal, der Gesellschaft Concordia sowie der Sektion Wuppertal der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. mit einen Essen

Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Professor Dr. Bertram Kaden , ehemaliger Chefarzt der Neurochirurgie am Bethesta-Krankenhaus in Wuppertal und Oberstarzt d. R.
Ort: In den Räumen der Gesellschaft Concordia - Werth 48 , 42275 Wuppertal-Barmen


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner, dem Offizierverein Wuppertal darf ich Sie sehr herzlich  zu einer Vortragsveranstaltung mit gemeinsamen Essen einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Dilthey
Leiter der GSP-Sektion Wuppertal

Heidelberg

-Das EUROCORPS im Kontext der sicherheitspolitischen Entwicklungen-

Vortrag und Diskussion

Referent: Brigadegeneral Kay Brinkman
Ort: Kirchfeldkaserne - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

Die Veranstaltung findet in Karlsruhne statt:
Heim der Soldatengemeinschaft
Kirchfeldkaserne
An der Trift 15
76149 Karlsruhe-Neureut

Bitte geben Sie bei der Anmeldung in der Rubrik Bemerkungen die Namen aller Teilnehmer sowie das Kfz-Kennzeichen, den Fahrzeugtyp und die -farbe an.

Koblenz
Vortrag und Diskussion
Ort: Haus Horchheimer Höhe / Soldatenfreizeitheim - Von-Galen-Str. 1-5 , 56076 Koblenz


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, 

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen. Wir bitten bei Interesse um kurze Rückantwort.

Mit freundlichen Grüßen

Carlo Georg Schnell
Oberst a.D.
Leiter GSP Sektion Koblenz

Karlsruhe-Ortenau

Das EUROCORPS im Kontext der sicherheitspolitischen Entwicklungen

Vortrag und Diskussion

Referent: Brigadegeneral Kay Brinkmann
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
Waldeck-Frankenberg
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Jonas Schneider , SWP Berlin
Ort: Burgwaldkasino - Marburger Str. 69 , 35066 Frankenberg (Eder)
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Vortrag (Präsenz) + Webinar
Referent: Fritz Urbach , BrigGen a.D.
Ort: Hotel am Weinberg - Hauptstraße 62 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

Wir laden Sie und Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten zum Vortragsabend am Montag, 13.05.2024, um 19:30 Uhr ganz herzlich ein. Die Veranstaltung findet im Hotel zum Weinberg, Hauptstraße 62, in Bad Neuenahr statt und wir werden diese auch wieder als ZOOM-Webinar übertragen. Die Vorträge der GSP sind immer öffentlich und für die Zuhörer kostenfrei. Hierzu ist keine…

Ulm
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant i.G. Frank Magnus , G3-Referent im Referat Veränderungsmanagement im Kommando Heer
Ort: Casino Rommelkaserne - Auf dem Lerchenfeld 1 , 89160 Dornstadt


Nachbericht zur Veranstaltung

Vor rund 120 Teilnehmern zeichnete Herr OTL i.G. Magnus ein Bild des Deutschen Heeres, seiner Aufgaben, Ausrüstung und Soldaten. Ausgehend von einer kurzen Vorstellung der Strukturierung des Heeres und insbesondere der Gliederung des Kommandos Heer ging der Redner direkt über zu den Aufgabenschwerpunkten des Heeres zur Zeit der Wiedervereinigung, zu Beginn dieses Jahrhunderts und…

Dortmund-Unna

Eine Kooperationsveranstaltung der Sektion Dortmund der Gesellschaft für Sicherheitspolitik mit der Kreisgruppe Unna im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr. e.V.

Seminar
Ort: Ringhotel am Stadtpark - Kurt-Schumacher-Str. 43 , 44532 Lünen


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu diesem Sicherheitspolitischen Seminar  einladen.
Anmeldungen hierfür mit Meldeschluß 03.05.2024 sind über die Geschäftsstelle Unna des VdRBw möglich. 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas H A Schneider, ME (Clausthal) ChEng MBA (Warwick)
- Vorsitzender des Landesbereichs NRW,…

Lippstadt
Vortrag und Diskussion
Referent: Kapitän z.S. Jonas Hård af Segerstad , Verteidigungsattaché an der Botschaft des Königreichs Schweden in Berlin mit Nebenakkreditierungen in Bern und Wien
Ort: Restaurant Hubertushof Lippstadt - Holzstr. 8 , 59556 Lippstadt-Bad Waldliesborn


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Sektion,

zu unserer Vortragsveranstaltung im Mai 2024 laden wir Sie und weitere Interessierte in Ihrem Bekanntenkreis recht herzlich ein.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem besonderen Vortragsabend begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. jur. Olav Freund                      Mariella Bousabarah
    Sektionsleiter                          …

Saarburg
Vortrag und Diskussion
Referent: Professor Dr. Dirk Schmidt , Universität Trier
Ort: Glockengießerei Saarburg - Staden 130 , 54439 Saarburg


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

die Gesellschaft für Sicherheitspolitik – Saarburg lädt zu einem öffentlichen Vortrag von Herrn Professor Dr. Schmidt der Universität Trier, am 08.05.2024 um 19:00 Uhr, in der Glockengiesserei Saarburg ein.
Der Eintritt ist kostenfrei und für alle Interessierte zugänglich. Weitere Informationen erhalten Sie über…

Saarburg
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Dirk H. Schmidt , Universität Trier
Ort: Mehrgenerationenhaus Saarburg - Staden 130 , 54439 Saarburg


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen.
Der Vortrag ist öffentlich und eine Teilnahme ohne Anmeldung möglich.
Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Manfred Orth, Mail: sektion-saarburg@gsp-sipo.de.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Orth
Leiter der…

Berlin

Stammtisch der JGSP mit Sarah Bressan (GPPi)

Vortrag und Diskussion
Minden
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Miriam Prys-Hansen
Ort: Offizierheim der Herzog von Braunschweig-Kaserne - Wettinerallee 15 , 32429 Minden


Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, Mitglieder und Freunde der GSP Sektion Minden,

Eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen bis zum T./ 02.05.2024 erbeten an den Sektionsleiter (Rainer Lüttge, luettge-minden@gsp-sipo.de, oder schriftlich an meine o.a. Anschrift).
Für den vereinfachten Zugang zur Herzog-von-Braunschweig-Kaserne benötigen wir Ihren Namen, Vornamen und Ihre Anschrift (sollten Sie…

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.