Sektion Bonn

Sektion Bonn

Sektionsleiter

Richard Rohde


 

Stv. Sektionsleiter

Stabshauptmann a.D.

Roland Heckenlauer

bonn@gsp-sipo.de
 

Schatzmeister

Harald Topf

Pressebeauftragter

Joachim Schulz

Team Junge GSP

Hauptmann

Benedikt Roelen

Christiane Heidbrink

Erreichbar ist das Team JGSP Bonn über jgspbonn©gsp-sipo.de   bzw. über die unten stehenden sozialen Medien.

Facebook  TwitterInstagram  YouTube 

Aktuelle Info:

Corona: Die Sicherheit unserer Gäste steht für uns an erster Stelle. Wir führen unsere Veranstaltungen erforderlichenfalls mit einem Hygienekonzept durch, das die pandemische Lage und Corona-Schutzverordnung zum Zeitpunkt der Veranstaltung reflektiert. Dazu gehört ggf. auch die lageabhängige Begrenzung der Teilnehmerzahl. Wir bitten um Beachtung: Wir können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gänzlich ausschließen, dass wir Ihre individuelle Teilnahme ggf. in umgekehrter Reihenfolge der Anmeldungen stornieren müssen.  Evtl. Einschränkungen werden wir lageabhängig kommunizieren. Die Corona-Schutzmaßnahmen während der Veranstaltung, regelmäßig mit Mund-Nasen-Schutz und Abstandsregeln, werden beachtet. Falls uns Corona zur Absage der Veranstaltung zwingen sollte, werden wir angemeldete Teilnehmer umgehend informieren.

 

Rundbrief II/2021 vom 23.07.2021

Rundbrief I/2021 vom 15.06.2021

Rundbrief III/2020 vom 3.11.2020

 

Vorschau

Minister contra General – Wörner gegen Kießling

Das Leitprinzip der Bundeswehr, die Innere Führung und die ergänzende Gewissheit, Staatsbürger in Uniform zu sein, bilden neben der Fähigkeit zum Kampf die wesentliche Grundlage für das Selbstverständnis der SoldatInnen der Bundeswehr in einer Demokratie. Diese bewährten Prinzipien schützten gleichwohl nicht vor handfesten und medienwirksamen Skandalen, die sich bis in die Grundfesten des Selbstverständnisses der Truppe und der Öffentlichkeit…
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz
Referent: Dr. Heiner Möllers
Ort: - Bundesministerium der Verteidigung Fontainengraben 150 , 53123 Bonn
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz
Referent: Gerd Friedsam , Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

Das Zentrum Luftoperationen in Verbindung mit der NATO und multinationaler Air Power

Die Planung und Führung von Luftstreitkräften in all ihren Facetten ist ein sehr komplexer Prozess, der neben modernsten Waffensystemen ein Höchstmaß an Erfahrung, fortschrittlichster technischer Unterstützung und den Blick in Bedrohungsszenarien der Zukunft erfordert. Dies betrifft auch den Schutz in der Dimension Weltraum und die ständige, ressortübergreifende Sicherung des deutschen Luftraumes bereits im Frieden.
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz

Nachschau

Das Zentrum Luftoperationen in Verbindung mit der NATO und multinationaler Air Power

Die Planung und Führung von Luftstreitkräften in all ihren Facetten ist ein sehr komplexer Prozess, der neben modernsten Waffensystemen ein Höchstmaß an Erfahrung, fortschrittlichster technischer Unterstützung und den Blick in Bedrohungsszenarien der Zukunft erfordert. Dies betrifft auch den Schutz in der Dimension Weltraum und die ständige, ressortübergreifende Sicherung des deutschen Luftraumes bereits im Frieden.
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz
Referent: Generalleutnant Klaus Habersetzer , Kommandeur des Zentrum Luftoperationen sowie Commander Combined Air Operations Centre Uedem und Executive Director des Joint Air Power Competence Centre

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund nicht planbarer sehr kurzfristiger Ereignisse am späten Nachmittag des 21.07.2021 konnte der Referent, Generalleutnant Habersetzer, seinen geplanten Vortrag nicht halten. Die Sektionsleitung sowie der Referent bedauern das ausdrücklich, gerade auch, weil viele Zuhörer und Zuhörerinnen nach Bonn gekommen waren um live dabei zu sein sowie via Zoom-Webinar teilnehmen wollten.

Wi…

Zwei ehemalige Einsatzgänger berichten über ihre Erfahrungen aus dem Afghanistaneinsatz.

Der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan endet am 4. Juli, kürzlich erhöhte der Bundestag die Mandatsobergrenze für den Einsatz in Mali. Die Bundeswehr bleibt weiterhin in mehreren Missionen engagiert. Was bleibt von fast 20 Jahren deutschem Engagement in Afghanistan? Welche Lehren können aus dem Einsatz für andere Einsätze gezogen werden? Wir von der JGSP Bonn möchten mit Ihnen einen Blick auf aktuelle und zurückliegende Einsätze der Bundeswehr…
Webinar

Nachbericht zur JGSP Veranstaltung zu „Junge Perspektiven auf Auslandseinsätze“

Am 5. Juli 2021 diskutierte Christiane Heidbrink von der Jungen GSP Bonn mit Hauptmann Benedikt Roelen und der Zivilangestellten Jette Knapp (alle Sektion Bonn) über ihre Einsatzerfahrungen. Jette Knapp war als Übersetzerin des Bundessprachenamts für die Bundeswehr in Mazar-E Sharif tätig, Benedikt Roelen kehrte kürzlich als Advisor für…

Extremismus jeglicher Art - sei es politischer oder religiöser Natur, sei es dem Staat gegenüber ablehnend eingestellte Gruppen oder Einzelpersonen - bedroht uns Alle. Organisierte Kriminalität (Menschenhandel, Drogen, Fälschungs-/ Eigentumskriminalität) durch Clans und Banden sind eine bekannte und ständig zunehmende Bedrohung. Das kriminelle Spektrum wird durch Cyberbedrohungen, Staatsverachtung Einzelner und sehr komplexe…
Webinar
Referent: Sebastian Fiedler , Bundesvorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesvorsitzender NRW

 

Nachbericht zum Vortrag „Aspekte der Inneren Sicherheit aus Sichtweise des BDK (Bund Deutscher Kriminalbeamter)“ am 23.06.2021

Herr Kriminalhauptkommissar Sebastian Fiedler, Bundesvorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter und Landesvorsitzender NRW, trug im Rahmen einer Live-Übertragung Zoom zum Thema „Aspekte der Inneren Sicherheit aus Sicht des BDK“ vor.

Der Vortrag konnte aufgrund der Verfügbarkeit des…