Sektion Wuppertal

Sektion Wuppertal

Sektionsleiter

Oberstleutnant a.D.

Rolf Dilthey

Sperlingsweg 20
42657  Solingen

Stellv. Sektionsleiter

Oberstleutnant a.D.

Wolfram Heydel

Hermann-Ehlers-Straße 49
42109  Wuppertal

Informationen des Sektionsleiters

 

Veranstaltungen 1. Halbjahr 2024

Vorschau

Die Ardennenoffensive 1944/45, das Unternehmen „Wacht am Rhein“ war die vorletzte deutsche Offensive an der Westfront. Hitler hoffte, die durch diese Offensive an anderen Frontabschnitten entstandene Ruhe ausnutzen zu können und ordnete in Lothringen und im Elsaß ebenfalls eine Offensive (Unternehmen Nordwind) zur Zerschlagung der 7. US-Armee an. Beide Offensiven scheiterten. Die Ardennenoffensive hatte zum Ziel, den westalliierten Armeen eine…
Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Hauptmann a.D. Hans-Joachim Mallon
Ort: In den Räumen der Gesellschaft Concordia - Werth 48 , 42275 Wuppertal-Barmen

Nachschau

Gemeinsame Vortragsveranstaltung des Offizierverein Wuppertal, der Gesellschaft Concordia sowie der Sektion Wuppertal der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. mit einen Essen

Seit 1990 ist Deutschland wiedervereinigt. Während in der Öffentlichkeit kaum ein anderes Thema so leidenschaftlich diskutiert wird wie über das Verhältnis von Ost- und Westdeutschland, scheint das Interesse an historischen Fakten abzunehmen. Besonders die „Gewaltgeschichte des SED-Sozialismus“, die ihren Höhepunkt im Verhindern der Flucht ihrer Staatsbürger über die Grenzen fand, „ist immer noch nicht vernünftig aufgearbeitet.“ „Auch heute…
Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Professor Dr. Bertram Kaden , ehemaliger Chefarzt der Neurochirurgie am Bethesta-Krankenhaus in Wuppertal und Oberstarzt d. R.
Ort: In den Räumen der Gesellschaft Concordia - Werth 48 , 42275 Wuppertal-Barmen


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner, dem Offizierverein Wuppertal darf ich Sie sehr herzlich  zu einer Vortragsveranstaltung mit gemeinsamen Essen einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Dilthey
Leiter der GSP-Sektion Wuppertal

Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Julian Goodwin , Ortsbeauftrager des Technischen Hilfswerks (THW) in Wuppertal
Ort: In den Räumen der Gesellschaft Concordia - Werth 48 , 42275 Wuppertal-Barmen


Das THW in der Katastrophenhilfe

Julian Goodwin, Ortsbeauftragter des THW Wuppertal, vermittelte bei einem Vortrag vor Gästen der Sektion Wuppertal der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e. V und des Offiziervereins einen umfassenden Einblick in das Technische Hilfswerk.

Vom Stützpunkt des Ortsverbands Wuppertal aus werden 206 ehrenamtliche Helfer geführt. Der Vortragende selber gehört ebenfalls zu den 98,5% der…

Kooperationsveranstaltung der GSP-Sektion Wuppertal mit dem Offizierverein Wuppertal

In der Musikkultur unseres Landes gibt es einen blinden Fleck: das ist der Bereich der Militärmusik. In den Medien wird über alle möglichen Formen von Musik berichtet. Über Symphonik, Musik aus Asien, Afrika und Australien. Allen diesen kulturellen Phänomenen gegenüber herrscht hierzulande eine bemerkenswerte Offenheit. Über die heimische Militärmusik aber wird beredtes Schweigen bewahrt. Dabei ist dieser Teil unserer Kultur von einer Bedeutung,…
Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Nobert Ely , ehemaliger Redakteur beim Deutschlandfunk
Ort: In den Räumen der Gesellschaft Concordia - Werth 48 , 42275 Wuppertal-Barmen

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner, dem Offizierverein Wuppertal darf ich Sie sehr herzlich  zu unserer ersten Vortragsveranstaltung des Jahres einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Dilthey
Leiter der GSP-Sektion Wuppertal

 

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.