Sektion Aachen-Heinsberg

Sektion Aachen-Heinsberg

Sektionsleiter

Dipl.-Wirtsch.-Ing.

Rolf Tabellion


41836  Hückelhoven

stv. Sektionsleiter

Dr. rer.nat.

Dietmar Keiper


52078  Aachen

Geschäftsführer

Dipl.-Inform.

Lothar Böven


52511  Geilenkirchen

MITTEILUNGEN DER SEKTION

Vorschau

Wie wird ein Staat NATO Mitglied

Vorstellung der NATO Programme für zukünftige Mitglieder am Beispiel Ukraine, Schweden/Finland, …

Referent: Oberstleutnant Patric Wurmbach , Sachbearbeiter Planungsabteilung Konzeptionelle Evaluation Partnerstaaten bei Joint Forces Command (JFC) in Brunssum, NL
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 (Eingang Friedlandplatz) , 52511 Geilenkirchen

Internationale Organisationen und die Sicherheit Europas

Die diesjährige Seminarfahrt wird uns nach Wien führen. Die Veranstaltung wird durchgeführt in bewährter Weise in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft.
Seminar
Referent: Dr. Kai Dreisbach , Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft e.V.
Ort: Arthotel ANA Boutique Six - Webgasse 23 , 1060 Wien

Nachschau

vor dem Hintergrund der aktuellen sicherheitspolitischen Lage

Vortrag und Diskussion

Referent: Brigadegeneral Michael Schoy , Kommandeur, Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 (Eingang Friedlandplatz) , 52511 Geilenkirchen

N A C H S C H A U


Hier finden Sie einen Bericht der Geilenkircher Zeitung vom 11.03.2023 über die Veranstaltung.

Die politische Bedeutung des Ostseeraums nach den NATO-Beitritten von Finnland und Schweden

Vortrag musste abgesagt werden wegen Erkrankung des Referenten. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin.
Vortrag und Diskussion

Referent: Privatdozent Dr. Michael Jonas , lehrt und forscht an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr, Hamburg, und am German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS)
Ort: Anita-Lichtenstein-Gesamtschule - Pestalozzistraße 27 , 52511 Geilenkirchen

 

Veranstaltung in Kooperation und auf Einladung der Europa-Union, Geilenkirchen

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die nach dem Zerfall der Sowjetunion entwickelte Sicherheitsarchitektur des europäischen Kontinents fundamental ins Wanken gebracht.  Dies lässt sich selbst in Regionen ablesen, denen der direkte Bezug zum Krieg eigentlich abgeht – nirgendwo schärfer als im nördlichen Ostseeraum.  Als…

Sind Europa und der Westen am Ende

Vortrag und Diskussion

Referent: Jürgen Kahl
Ort: Bischöfliches Gymnasium St. Ursula - Markt 1 , 52511 Geilenkirchen

 

Veranstaltung in Kooperation und auf Einladung der Europa-Union, Geilenkirchen

Im Jahr 1972, also vor 50 Jahren, haben die damalige Bundesrepublik und die kommunistisch regierte Volksrepublik China noch zu Lebzeiten von Mao Tse-tung diplomatische  Beziehungen aufgenommen.  Anders als bei den vorausgegangenen Jubiläen sind die politischen, aber auch die Sympathien in der deutschen wie in der westlichen…