Sektion Aachen-Heinsberg

Sektion Aachen-Heinsberg

Sektionsleiter

Oberst a.D.

Herbert Wölfel

Schildstraße 76
52531  Übach-Palenberg

Geschäftsführer

Dipl.-Inform.

Lothar Böven

Merowingerstraße 23
52511  Geilenkirchen

...

MITTEILUNGEN DER SEKTION

Vorschau

Die Beziehungen zu unserem großen Nachbarn im Osten sind in den letzten Jahren nicht besser geworden. Wird wegen der globalen Klimapolitik der große Lieferant fossiler Energieträger an Bedeutung verlieren? Wird die Rivalität zwischen den USA und China Putins Reich auf der internationalen Bühne in den Hintergrund rücken? Welche Konsequenzen hätte für die EU eine weitere Schwächung der einstigen Supermacht? Hierzu spricht Andrey Gurkov von der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Andrey Gurkov , Redakteur Deutsche Welle, Bonn, Spezialist für Russland
Ort: Anita-Lichtenstein-Gesamtschule - Pestalozzistraße 27 , 52511 Geilenkirchen

Nachschau

Studienfahrt
Referent: Dr. Kai Dreisbach , Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft e.V. Referent: Hptm Markus Erxleben , Jugendoffizier für den Bereich Aachen-Heinsberg
Ort: Bamberg - Luitpoldstr. 7 , 96047 Bamberg

Die Präsenzveranstaltung im Schloss Zweibrüggen muss -coronabedingt- abgesagt werden und wird zu eine späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Die vornehmste Aufgabe des (National-)Staats ist es, die Sicherheit seiner Bürger zu garantieren. Kann eine Organisation, die sich aus Nationalstaaten mit oft unterschiedlichen Interessen zusammensetzt, die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedsstaaten garantieren? Bei dieser Frage gibt es sehr unterschiedliche Positionen. Skeptiker glauben, dass das Nationalinteresse stets an erster Stelle rangieren wird. Befürworter sehen in der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Michael Gahler , Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel
Ort: Schloß Zweibrüggen - Zweibrüggen 40 , 52531 Übach-Palenberg

Veranstaltung muss wegen Hochwasserschäden am Veranstaltungsort leider abgesagt werden

Was 2011 in Tunesien begann und sich rasch auf große Teile Nordafrikas ausbreitete, erzeugte viel Hoffnung auf Veränderung verkrusteter Herrschaftssysteme in diesem Teil der Welt. Demokratische Verhältnisse sollten entstehen und den Menschen neue Möglichkeiten zur Mitsprache schaffen. Was ist daraus geworden? Eine Bestandsaufnahme nach einem Jahrzehnt ist ernüchternd.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dustin Dehez , Managing Partner bei Manatee Advisors, Internationale Strategie- und Politikberatung
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 , 52511 Geilenkirchen