Sektion Aachen-Heinsberg

Sektion Aachen-Heinsberg

Sektionsleiter

Dipl.-Wirtsch.-Ing.

Rolf Tabellion


41836  Hückelhoven

stv. Sektionsleiter

Dr. rer.nat.

Dietmar Keiper


52078  Aachen

Geschäftsführer

Dipl.-Inform.

Lothar Böven


52511  Geilenkirchen

MITTEILUNGEN DER SEKTION

Vorschau

14. Oktober - 18. Oktober 2024

Unsere Studienfahrt 2024 wird uns nach Brüssel führen und ist geplant vom 14. Oktober bis zum 18. Oktober 2024. Wir werden wieder in bewährter Weise betreut von der Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft (asg) und den Jugendoffizieren der Bundeswehr (Bonn und Duisburg) Informationen und Anmeldung über Lothar.Boeven@gsp-sipo.de
Studienfahrt
Referent: Dr. Kai Dreisbach , Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft e.V.
Ort: Brüssel -

Nachschau

Angesichts der Vielzahl der Krisenherde in der Welt, insbesondere der kriegerischen Auseinander-setzungen in der Ukraine und im Nahen Osten treten die Gefahrenherde und das Bedrohungspotential in unserer unmittelbaren Umgebung oftmals in den Hintergrund.
Vortrag und Diskussion

Referent: Polizeidirektor Dirk Melz , Abteilungsleiter, Kreispolizeibehörde Heinsberg
Ort: Bürgerhaus Bauchem - Pestalozzistrasse 33 , 52511 Geilenkirchen

Was der Wahlausgang in Amerika für Europa, Deutschland und die Ukraine bedeuten kann

Im Superwahljahr 2024 dürften die US-Wahlen am 5. November besondere Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit genießen, weil sie mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nur für die Vereinigten Staaten, sondern auch für Europa, Deutschland und die Ukraine erhebliche Folgen haben werden.
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. phil. Sascha Arnautović , Politikwissenschaftler, selbstständiger Unternehmer, freier Referent und Lehrbeauftragter, Brühl (Rhld.)
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 (Eingang Friedlandplatz) , 52511 Geilenkirchen
Nach dem Ausbruch des Ukrainekrieges am 22. Februar 2022 wurde in einer vielbeachteten Rede des Bundeskanzlers im Rahmen einer sogenannten Zeitenwende am 27. Februar 2022 ein 100 Mrd. € Programm zur Verbesserung der Landes- und Bündnisverteidigung verkündet und kurze Zeit später auch mit den Stimmen der Opposition beschlossen.
Vortrag und Diskussion

Referent: Prof. Dr. Patrick Sensburg, Oberst d.R. , Präsident des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr
Ort: Anita-Lichtenstein-Gesamtschule - Pestalozzistraße 27 , 52511 Geilenkirchen

Nachschau

Aus: Aachener Zeitung, Lokales (Geilenkirchen) vom 22.03.204, Seite 17

Militärische Sicherheit: Müssen wir mehr tun?

Professor Dr. Patrick Sensburg, Präsident des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, hielt in der Aula der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule Geilenkirchen einen Vortrag zum Thema “Zur Situation der Bundeswehr nach der Zeitenwende”.  Eingeladen hatte die Gesellschaft für…

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.