Sektion Aachen-Heinsberg

Sektion Aachen-Heinsberg

Sektionsleiter

Dipl.-Wirtsch.-Ing.

Rolf Tabellion


41836  Hückelhoven

stv. Sektionsleiter

Dr. rer.nat.

Dietmar Keiper


52078  Aachen

Geschäftsführer

Dipl.-Inform.

Lothar Böven


52511  Geilenkirchen

MITTEILUNGEN DER SEKTION

Vorschau

voraussichtlich 18.10. (Dienstag) - 22.10.2022 (Samstag)

Bitte den Termin vormerken. Programm und Einladung erscheinen zeitnah.
Studienfahrt
Der Krieg in der Ukraine stellt Europa vor große sicherheitspolitische Herausforderungen und führt zu folgenden Fragen: Wird die europäische Union vor dem Hintergrund der russischen Aggression in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik enger zusammenrücken?
Vortrag und Diskussion

Referent: Michael Gahler , Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel
Ort: Schloß Zweibrüggen - Zweibrüggen 40 , 52531 Übach-Palenberg

Lehren aus dem Ukraine-Krieg für Deutschland und „EU-Europa“

Seit dem Beginn des Ukraine-Krieges am 24. Februar 2022 ist in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik die Rede von der „Zeitenwende“. Die Schockstarre über den Ausbruch des Krieges und die bis dahin doch recht naive deutsche Russlandpolitik haben zu einem Umdenken in der neuen deutschen Regierung geführt.
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. phil. Sascha Arnautović
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 , 52511 Geilenkirchen

Nachschau

Vortrag und Diskussion

Referent: Prof. Dr. Ralph Rotte , Institut für Politikwissenschaft an der RWTH Aachen
Ort: Anita-Lichtenstein-Gesamtschule - Pestalozzistraße 27 , 52511 Geilenkirchen

Nachschau

Die vielfältigen Bedrohungen, die von einer gezielten Streuung von Falschinformationen ausgehen, treten vor dem Hintergrund des russischen Angriffes auf die Ukraine verstärkt in unser Bewusstsein. Ziel der Täter ist es, mit Täuschungsabsicht die öffentliche Meinung zu beeinflussen, Schaden anzurichten und Gesellschaften zu destabilisieren. Wie Prof. Dr. Rotte, Inhaber des Lehrstuhles für internationale…

„Von Dayton nach Brüssel“ oder „zwischen Dayton und Brüssel“?

Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. phil. Sascha Arnautović
Ort: Anita-Lichtenstein-Gesamtschule - Pestalozzistraße 27 , 52511 Geilenkirchen

Nachschau

In einem Vortrag vor Mitgliedern und Gästen der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) der Sektion Aachen-Heinsberg informierte der Politikwissenschaftler Dr. Sascha Arnautović über die gegenwärtige Situation und mögliche Entwicklungen in Bosnien-Herzegowina. Seit Ende des Bosnienkonfliktes in 1995 bilden jeweils ein Vertreter der drei ethnischen Konfliktparteien (christliche Kroaten, muslimische…

Mitgliederversammlung
Ort: Restaurant Loherhof - Pater-Briers-Weg 85 , 52511 Geilenkirchen

Nachschau

Wachwechsel nach 20 Jahren bei der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Sektion Aachen-Heinsberg

Die bundesweit tätige Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) ist seit knapp 3 Jahrzehnten im Kreis Heinsberg und dem Aachener Raum engagiert. Die GSP Sektion Aachen/Heinsberg bietet mit kostenlosen Vorträgen und Seminaren Informationen, Hintergründe und Zusammenhänge von sicherheitspolitischen Themen an.…