Sektion Minden

Sektion Minden

Sektionsleiter

Oberstleutnant a.D.

Rainer Lüttge

Beckmarhau 18
31683  Oberkirchen

Stellv. Sektionsleiter

Ulli Mehlmann

Fritz-Schütte-Str. 10 A
32469  Petershagen

Schriftführer

Jürgen Hockemeier

Es sind zurzeit keine geplanten Veranstaltungen eingetragen.

Nachschau

Das traditionelle Schinkenessen der Mindener Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) wurde zum Anlass genommen, um die Verdienste des langjährigen Sektionsleiters Klaus Suchland zu würdigen.
Jahresabschluss


Hier finden Sie einen Bericht über die Veranstaltung von Herbert Busch in der SZ/LZ vom 2.12.2019 zum download.

Die „9. Schaumburger Plattform“ soll die Erwartungen der Bürger an Russland und dessen Verständnis von Sicherheit aufgreifen, Ängste und Vorbehalte durch Informationen minimieren und Skepsis abbauen. Sie fordert zur wachen und kritischen Begleitung der weiteren Entwicklung auf und unternimmt den anspruchsvollen Versuch, eine Antwort auf die Frage zu finden: Ist Sicherheit in der Zukunft nur mit oder ohne…

 

BÜCKEBURG. "Sicherheit mit oder ohne Russland?": Das war das Thema der „9. Schaumburger Plattform", zu der die Sektion Minden der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) eingeladen hat. An der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung im Forum des Bückeburger Hubschraubermuseums nahmen rund 170 interessierte Besucher teil.
„Ziel der heutigen Veranstaltung ist es, genau zu hinterfragen: Wie halten wir es eigentlich…

eine Veranstaltung des Verbandes der Reservisten der deutschen Bundeswehr Kreisgruppe Weserbergland und der GSP Sektion Minden

Was haben die Mindener Pioniere mit der „Speerspitze" der NATO und Stettin zu tun? Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit sind Soldaten der Bundeswehr eingegliedert in den Eingreifverband der NATO mit sehr hoher Einsatzbereitschaft. Im NATO-Deutsch nennt er sich Very High Readiness Joint Task Force (VJTF). Er wurde vor dem Hintergrund der zunehmenden Spannungen zwischen Russland und der NATO aufgestellt und dient primär dem Schutz der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Björn Krap , stellv. Kommandeur des Panzerpionierbataillon 130, Oberstleutnant
Ort: Internationales Hubschrauberausbildungszentrum - , Bückeburg-Achum

Hier finden Sie den Pressebericht der Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung, vom 22.10.19, S. 11, zum download.