Sektion Ingolstadt

Sektion Ingolstadt

Sektionsleiter

Oberstleutnant Dr.

Thomas Müller

Feuchtwangerstraße 12
85049  Ingolstadt

Stellv. Sektionsleiterin

Dipl.-Kfm.

Ursula Barth

Westl. Ringstr. 53
85049  Ingolstadt
Es sind zurzeit keine geplanten Veranstaltungen eingetragen.

Nachschau

Eine Veranstaltung der GSP-Sektion Ingolstadt mit dem VdRBw - Kreisgruppe Oberbayern-Nord

Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine bedeutet eine 4-fache Zäsur in der internationalen Politik des 21. Jahrhunderts: 1. das Ende der längsten Friedensperiode in Europa (77 Jahre ohne Krieg), 2. die Zertrümmerung der regelbasierten europäischen Friedensordnung, wie sie mit Russland vereinbart wurde, 3. die Aufgabe der Illusion „Wandel durch Handel“ sowie 4. das Scheitern von drei Jahrzehnten deutscher Russland-Politik…
Vortrag und Diskussion
Referent: Professor em. Dr. Günther Schmid
Ort: Barocksaal des Stadtmuseums Ingolstadt - Auf der Schanz 45 , 85049 Ingolstadt


Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde unserer „Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.“

auch heute laden wir Sie wieder ein zu einem Vortrag zu einem Thema, wie es – leider immer noch! – aktueller nicht sein könnte.
Herr Prof. em. Dr. Günther Schmid wird uns zum Thema informieren und im Anschluss für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Herzliche Grüße vom Team der Sektionsleitung!

Dr. Thomas…

Eine Kooperationsveranstaltung der GSP Sektion Ingolstadt mit dem VdRBw GeschSt Ingolstadt

Der brutale Aggressions- und Vernichtungskrieg Russlands gegen die Ukraine hat Europa aufgerüttelt. Mit großem Entsetzen und Erstaunen stellen einige Politiker nun fest, dass Krieg in Europa wieder möglich ist. Allein dies ist schon verwunderlich, denn die teilweise verbreitete Annahme, der jetzige Krieg sei der erste militärische Konflikt in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg, ist falsch. Diese Sichtweise zeigt aber, dass die russischen…
Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Dipl.-Pol. Alexander Rhotert
Ort: Barocksaal des Stadtmuseums Ingolstadt - Auf der Schanz 45 , 85049 Ingolstadt
Am 24. Februar 2022 griff Russland erneut die Ukraine an. Nachdem der ursprüngliche Plan einer schnellen Einnahme Kiews gescheitert ist, scheint sich Russland nun verstärkt auf den Osten der Ukraine zu konzentrieren. Welche Ziele verfolgt die russische Führung? Mit welchen Narrativen versucht sie den Krieg nach innen und außen zu legitimieren? Welche Aussichten haben Verhandlungen und welche Handlungsoptionen stehen deutscher und europäischer…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Margarete Klein , Wissenschaftlerin in der "Forschungsgruppe Osteuropa und Eurasien“ der „Stiftung Wissenschaft und Politik" in Berlin
Ort: Barocksaal des Stadtmuseums Ingolstadt - Auf der Schanz 45 , 85049 Ingolstadt


Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde unserer „Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.“

Heute bieten wir Ihnen einen Vortrag an, wie er – leider! – aktueller nicht sein könnte.
Frau Dr. Margarete Klein wird uns am Donnerstag, den 14. April 2022 (Gründonnerstag) um 19.00 Uhr im Barocksaal des Stadtmuseums Ingolstadt über das Thema „Russlands Krieg gegen die Ukraine: Ziele, Narrative und…