Landesbereich II

Landesbereich II

Landesvorsitzender

OTL a.D.

Peter Radig

Brink 69
28790  Schwanewede

Stellv. Landesvorsitzender

Oberfeldarzt d.R.

Dr. med. dent. Giesecke

Marstallstr. 1
38640  Goslar

Ehemaliger Landesvorsitzender

Oberstleutnant a.D.

Werner Hinrichs

Jütlandstraße 30
27432  Bremervörde

Vorschau

Elbe-Weser

NUR FÜR MITGLIEDER - PLAUSCH IM BIERGARTEN (MAXIMAL 20 PERSONEN)

Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Fabian Pflug , Strafrichter am Amtsgericht Bremervörde
Ort: Biergarten am „Haus am See“ - Huddelberg 15 , 27432 Bremervörde
BS - PE - WF
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberstleutnant a. D. Hans Kolmsee , Militärhistoriker aus Bad Harzburg
Ort: Hotel Bürgerschenke - Schwarzer Weg 60 , 31224 Peine
Elbe-Weser
Vortrag und Diskussion
Referent: Kriminaloberkommissar Frank Dreyer
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde
Delmenhorst

Erwartungen, Anforderungen, Spielräume und Grenzen deutscher Außen- und Sicherheitspolitik

Vortrag und Diskussion
Referent: Wolfgang J. Stützer , Politikwissenschaftler, Politikberater u. Publizist
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst
Delmenhorst
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Vitali Braun , Ingenieur bei der ESA
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Nachschau

Goslar

Die Veranstaltung für Jugendliche findet statt im Rahmen des Ferienpassprogramms der Jugendpflege Bad Harzburg (09:30 h – 15:30 h).

Exkursion
Delmenhorst

Die Veranstaltung muss an diesem Tag leider ausfallen. Wir verlegen sie auf den 24.11.2021

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a. D. Uwe Panten
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP.

Zu dieser Veranstaltung möchte ich Sie gerne einladen. Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich bis zum 11.07.2021 an. Die Anmeldung ist nur online möglich.

Mit freundichen Grüßen

Ihr

Rolf Dieter Wienand

Sektionsleiter GSP-Sektion Delmenhorst

Goslar

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bei der VHS Goslar erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. www.vhs-goslar.de, info©vhs-goslar.de, 05321 76-431 / -433

Ein verkehrstaugliches Fahrrad und die Benutzung eines Fahrradhelmes sind erforderlich.

Bei der Nachmittagsstrecke ist zudem ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich, weil an einem Haltepunkt ein Innenraum aufgesucht wird.

Mit freundlichen Grüßen

Claus Jähner

Goslar

Kooperationsprojekt der GSP-Sektion Goslar mit dem Internationalen Haus Sonnenberg in Braunlage - St. Andreasberg

Dieser Bildungsurlaub will die Besonderheiten der Region Harz erlebbar machen. Daher wollen wir seine Geschichte und Traditionen, sein ökologisches und kulturelles Erbe wie auch die wirtschaftlichen und sozialen Lebensbindungen und Veränderungen der Region erkunden. Aktuelle politische und deutschlandweit relevante Themen, ob Nachhaltigkeit, demografischer Wandel oder Landflucht, wollen wir am Beispiel des Harzes erarbeiten und diskutieren. Die…
Exkursion

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

In einem weiteren Kooperationsprojekt mit dem Internationalen Haus Sonnenberg in Braunlage - St. Andreasberg beteiligt sich die Sektion Goslar der Gesellschaft für Sicherheitspolitik am Programm eines Bildungsurlaubs.
Dabei werden eine ganze Reihe von in erster Linie historischen sicherheitspolitischen Aspekten angesprochen.:

  • Politische…

Oldenburg

Unsere Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Oldenburg.

Europa 2021, ein Kontinent, der meint, es herrsche Frieden! Aber entspricht dies der Realität? Ist es vielleicht nicht nur Wunschdenken, nur eine Illusion? Hat die Bedrohung nicht tatsächlich in vielfältiger Gestalt zugenommen? In der Realität ist die EU von nahen und ferneren Krisenherden, vom Baltikum über das Mittelmeer bis hin zum Nahen und dem Mittleren Osten umgeben. Wie soll Europa reagieren? Aus Deutschland ist, zurückhaltend…
Webinar
Referent: Generalleutnant a.D. Heinrich Brauß , DGAP, Berlin
Ort: ONLINE !!! - ZOOM -

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hiermit laden wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Nach Anmeldung (ralph.schmuhl©gsp-sipo.de, alternativ über die GSP-Homepage) bekommen Sie die Zugangsdaten von uns per Mail in den Tagen vor der Veranstaltung übermittelt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bitte informieren Sie auch interessierte…

Oldenburg

Unsere Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Oldenburg.

Einen steilen Aufstieg im Parteienspektrum Deutschlands nahm in den zurückliegenden Jahren die „Alternative für Deutschland“. Der Aufstieg der Rechten ist allerdings kein deutsches Spezifikum, die europäischen Nachbarstaaten verzeichnen ähnliche Entwicklungen. Anlass für uns, dies Phänomen einmal näher zu betrachten.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Stefan Hofmann, Stuttgart
Ort: ONLINE !!! - ZOOM -

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

die Veranstaltung wird Online durchgeführt, Sie können via „Zoom“ teilnehmen.  Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein. 

Nach Anmeldung (ralph.schmuhl©gsp-sipo.de, alternativ über die GSP-Homepage) bekommen Sie die Zugangsdaten von uns per Mail in den Tagen vor der Veranstaltung übermittelt. Die Veranstaltung ist…

Nienburg
Kooperationsveranstaltung mit den Sektionen Wolfhagen-Hofgeismar, Rhein-Main und Kassel
Webinar
Bremen
Webinar
Referent: Prof. Dr. Uwe Backes , Stellvertretender Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung e. V. an der TU Dresden
Ort: Online - ZOOM -

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Kooperation mit der Konrad Adenauer Stiftung lädt die Bremer Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. zu diesem ZOOM ONLINE VORTRAG und DISKUSSION ein.

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung gelangen Sie über die Homepage der KAS:
www.kas.de/de/web/bremen/veranstaltungen/detail/-/content/europas-moderner-rechtsextremismus

Ich freue mich auf Ihre…