Landesbereich III

Landesbereich III

Landesvorsitzender

Brigadegeneral a.D.

Gerhard Kemmler

Oerlinghauser Str. 61
32758  Detmold

Stellv. Landesvorsitzender

Helmut Schwolle

Ansprechpartner Junge GSP NRW (kommissarisch)

Maximilian Reinberger

Mitteilungen

Chronik des Landesbereichs

Vorschau

Wuppertal

(04. – 06. Juli 2020)

Exkursion
Minden
Video-Konferenz
Referent: Kriminaldirektor Reinhard Cichowski , Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
Lippstadt
Vortrag und Diskussion
Referent: Hauptmann Eric Reinberger , Jugendoffizier
Ort: Restaurant Hubertushof - Holzstraße 8 , 59556 Lippstadt
Siegen
Vortrag und Diskussion
Ort: Haus der Siegerländer Wirtschaft - Spandauer Str. 25 , 57072 Siegen
Aachen-Heinsberg
die diesjährige Studien- Seminarreise wird uns eine weniger bekannte Region Bayerns näherbringen – Oberfranken.
Studienfahrt
Referent: Dr. Kai Dreisbach , Arbeitsgemeinschaft Staat und Gesellschaft e.V. Referent: Hptm Markus Erxleben , Jugendoffizier für den Bereich Aachen-Heinsberg
Ort: Bamberg - Luitpoldstr. 7 , 96047 Bamberg
Aachen-Heinsberg

Demokratien in der Bewährungsprobe

Ist die Demokratie wirklich noch die beste aller Regierungsformen? Kritiker weisen oft auf zu langsame und zu langwierige Entscheidungsprozesse hin, die es in autoritär regierten Staaten in der Regel nicht gibt. Die weltweite Anzahl autoritär regierter Staaten ist erheblich. Gibt es so etwas wie eine Sehnsucht nach dem starken Mann an der Spitze des Staates?
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Stefan Hofmann , Konrad Adenauer-Stiftung
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 , 52511 Geilenkirchen

Nachschau

Lippstadt

In Kooperation mit der VHS Lippstadt

75 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges und mehr als 30 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges ist Korea nach wie vor geteilt und seine Wiedervereinigung scheint - trotz einiger positiver Entwicklungen in den letzten Jahren - weiter entfernt denn je. Im Zuge dieser Zeit haben sich zwei Staaten auf der koreanischen Halbinsel entwickelt, die - jeder auf seine Weise - eine bedeutende Rolle in der Weltpolitik spielen: Zum einen Südkorea als…
Vortrag und Diskussion
Referent: Frau Doris Hertrampf , Botschafterin a.D., Botschafterin in Seoul und auch in Pjöngjang
Ort: VHS-Gebäude Lippstadt - Barthstraße 2 , 59557 Lippstadt


Nord- und Südkorea: 75 Jahre geteilt

von Claudia Schulte (VHS Lippstadt)

Am Donnerstag, 25. Juni um 19:00 Uhr fand in der VHS Lippstadt in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik ein spannender Vortrag zu Nord- und Südkorea statt. Doris Hertrampf, Vize-Präsidentin der bundesweiten Deutsch-Koreanischen Gesellschaft und ehemalige Botschafterin des Auswärtigen Amtes in Seoul und Pjöngjang, hielt einen…

Soest-Arnsberg

(leider muss der Vortrag auf Grund der aktuellen Virus-Lage ausfallen)

Vortrag und Diskussion
Soest-Arnsberg

WIRD VERSCHOBEN - NEUER TERMIN FOLGT

Einzelheiten folgen ...
Truppenbesuch
Wuppertal
Um die Zusammenhänge aufzuzeigen, ist es erforderlich, so tief in die irische Geschichte einzusteigen, dass das Gewicht der beiden Teile des Vortragstitels sich umkehrt. Irland hat in den rund 800 Jahren der zeitweise brutalen englischen Fremdherrschaft immer wieder erlebt, wie einzelne Männer versuchten, Volksbewegungen für einen eigenen, von England unabhängigen Staat zu erzeugen. Alle Ansätze vor dem 20. Jahrhundert scheiterten. Mit dem…
Vortrag und Diskussion
Referent: Ministerialsrat a. D. Ernst Sylvius von Heydebrand
Ort: Gesellschaft Concordia 1801 e.V. - Werth 48 , 42275 Wuppertal - Barmen
Minden
Referent: Oberst a.D. Ulli Mehlmann , Stellv. Sektionsleiter
Wuppertal

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Vortrag und Diskussion
Referent: Fritz Pleitgen , ehemaliger Intendant des WDR
Ort: Gesellschaft Concordia 1801 e.V. - Werth 48 , 42275 Wuppertal - Barmen
Rheine

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Die Europawahlen im Mai 2019 haben Wellen geschlagen und Interesse an und für Europa geweckt. Hier in Rheine hat eine Vielzahl von Aktionen stattgefunden, um für Europa und den europäischen Gedanken zu werben und Motivation für eine Teilnahme an der Europawahl zu fördern. Diese Anstrengungen haben sich auch in Form einer hohen Wahlbeteiligung in Rheine niedergeschlagen. Aber, wie geht es weiter? Was passiert in Europa? Gelingt es eine…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Christian Kastrop , Direktor des Programms Europas Zukunft der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh
Ort: Forum des Gymnasium Dionysianum - Anton-Führer-Straße 2 , 48431 Rheine


Zu der Veranstaltung sind alle interessierten Bürger und Bürgerinnen eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Schulklassen werden gebeten, sich über das Sekretariat des Gymnasium Dionysianum anzumelden.

Mit freundlichen Grüßen

Jupp Verschüer
Sektionsleiter

Soest-Arnsberg

(leider muss der Vortrag auf Grund der aktuellen Virus-Lage ausfallen)

Vortrag und Diskussion