Sektion Mecklenburg

Sektion Mecklenburg

Nachschau

(07.15 h - ca. 17.00 h)

Truppenbesuch
Ort: „Tender RHEIN“ im Marinestützpunkt Kiel -


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen.

Formlose Anmeldung für die o.g. Veranstaltung per Mail an porsch-sn©gsp-sipo.de

Mit freundlichen Grüßen

Frank Porsch
Leiter der GSP-Sektion Mecklenburg

Kooperationsveranstaltung der Konrad Adenauer Stiftung, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen BundeswehrVerbandes, des Verbandes der Reservisten der Bundeswehr und des Landeskommandos Mecklenburg-V

Auch nach über zwei Jahren seit der Invasion der russischen Truppen in die Ukraine scheint die Macht von Vladimir Putin in Russland unerschütterlich zu sein. Das Regime scheint nach wie vor fähig zu sein, den Krieg ohne großen Widerstand der Bevölkerung zu führen und trotzt die westlichen Sanktionen. Doch wie erfolgreich ist wirklich die Anpassung des Regimes an den Krieg, dessen Verlauf auf jeden Fall nicht dem ursprünglichen Plan von Putin…
Vortrag und Diskussion

Referent: Prof. Dr. Alexander Libman , Professor für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Osteuropa und Russland am Osteuropa-Institut der FU Berlin
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung des Schweriner Sicherheitsdialog  einladen.

Der Schweriner Sicherheitsdialog ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bundeswehr, von öffentlichen Bildungsträgern und Verbänden. Er dient der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern und möchte einen…

Nationale und internationale Rüstungsindustrie – Bestandsaufnahme, Ausblick

Die nationale und internationale Rüstungsindustrie umfasst die gesamte Bandbreite von Forschung über Produktion bis hin zum Vertrieb von militärischem Equipment und Technologien. Ihre Bedeutung erstreckt sich weit in die Sicherheitsstrategien von Nationen hinein, betrifft die wirtschaftliche Entwicklung von Regionen und hat Auswirkungen auf internationale Beziehungen. In unserer sicherheitspolitischen Dialogveranstaltung sollen verschiedene…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Hans Christoph Atzpodien , Hauptgeschäftsführer Bundesverband der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie e.V.
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.,

zu dieser Kooperationsveranstaltung laden wir im Namen der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Landeskommandos Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad Adenauer Stiftung,  der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen Bundeswehrverbandes und dem Reservistenverband der Bundeswehr,  mit anschließender…

Schweriner Sicherheitsdialog - eine Kooperationsveranstaltung der GSP-Sektion Mecklenburg, der Konrad Adenauer Stiftung, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen BundeswehrVerbandes, des Verbandes de

Seit dem russischen Großüberfall auf die Ukraine im Februar des letzten Jahres sind 20 Monate vergangen. Über den Horror, den Putins Truppen verbreiten, berichten die Medien täglich. Obwohl sich an den Schrecknissen des Krieges nichts geändert hat, bieten Politik und Gesellschaft mittlerweile ein durchaus gemischtes Bild. Neben legitimer Empörung und aktiver Unterstützung des Angegriffenen stehen Zögerlichkeit, Gleichgültigkeit und zum Teil auch…
Vortrag und Diskussion

Referent: Sergej Sumlenny , geschäftsführender Gesellschafter European Resilience Initiative Center
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin

Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Landeskommandos Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad Adenauer Stiftung, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen Bundeswehrverbandes und des Reservistenverband der Bundesw

Podiumsdiskussion
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin
Truppenbesuch
Ort: Taktisches Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ - Fliegerhorst Laage Daimler-Benz-Allee 2A , 18299 Laage

 

 

Schweriner Sicherheitsdialog

Der Schweriner Sicherheitsdialog ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bundeswehr, von öffentlichen Bildungsträgern und Verbänden. Er dient der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern und möchte einen Beitrag zu einer intensiven Diskussion über Aspekte der Sicherheitspolitik Deutschlands sowie über die Bundeswehr und ihre Einsätze leisten. Die Debatte soll sicherheitspolitisch interessierte Bürger und Bürgerinnen auch außerhalb der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst André Wüstner , seit 2013 Vorsitzender des Deutschen BundeswehrVerbandes
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin

ACHTUNG: Anmeldungen nicht mehr möglich!

* Empfang im China Club Berlin mit dem ehem. Inspekteur der Luftwaffe Generalleutnant a.D. Karl Müllner * Besuch des Bundesnachrichtendienstes - Vortrag über den BND und die aktuellen Anforderungen - Besuch der interaktiven Ausstellung im Besucherzentrum
Exkursion

Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Landeskommandos Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad Adenauer Stiftung, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen Bundeswehrverbandes und dem Reservistenverband der Bundesw

Chinas baut seinen kometenhaften, machtpolitischen Aufstieg kontinuierlich aus. Mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein vertritt China seine Interessen in der Region und global in der Welt. Projekte wie die ‚Neue Seidenstrasse‘ markieren unmissverständlich den Machtanspruch der Volksrepublik. Welche langfristigen außenpolitischen Strategien verfolgt China? Was bedeutet dies für den Westen? Welche Folgen ergeben sich für die künftige globale Ordnung?…
Vortrag und Diskussion
Referent: Frau Dr. habil. May-Britt Stumbaum , Teamleiterin ‚Asia Pacific Security‘ an der Universität der Bundeswehr München
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.,

zu dieser Kooperationsveranstaltung laden wir im Namen der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Landeskommandos Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad Adenauer Stiftung,  der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen Bundeswehrverbandes und dem Reservistenverband der Bundeswehr,  mit anschließender…

Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Landeskommandos Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad Adenauer Stiftung, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen Bundeswehrverbandes und dem Reservistenverband der B

Das veränderte sicherheitspolitische Umfeld erfordert die personelle Verstärkung der Reserve der Bundeswehr. Die Reservistinnen und Reservisten unterstützen die Bundeswehr im gesamten Aufgabengebiet. Im Schwerpunkt leistet die Reserve Beiträge zur Landes- und Bündnisverteidigung, zum Heimatschutz sowie zur Unterstützung alliierter oder befreundeter Streitkräfte im eigenen Land. Zudem fördert die Reserve die Verbindung der Bundeswehr in unsere…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg , Seit 2019 Präsident des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin

Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Landeskommandos Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad Adenauer Stiftung, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, des Deutschen Bundeswehrverbandes und dem Reservistenverband der Bundesw

Der russische Angriff auf die Ukraine hat im politischen Berlin einen strategischen Schock ausgelöst. Man sei "in einer anderen Welt aufgewacht". Waffenlieferungen, hier sogar in ein Kriegsgebiet, ein 100 Milliarden Euro Sondervermögen für die Ertüchtigung der Bundeswehr. Ein nunmehr offiziell angestrebtes erhöhtes militärisches und militärpoliitsches Profil der Bundesrepublik Deutschland erfordert sachnotwendig eine adäquate strategische und…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Gerhard Conrad , Islamwissenschaftler und ehemaliger Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin

Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, des Landeskommandos Mecklenburg-Vorpommern, der Konrad Adenauer Stiftung, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und des Deutschen Bundeswehrverbandes

Sichtweisen, Strategien und Erwartungen der Bündnisstaaten an Deutschland, der NATO und EU, was können wir tun..., / Was erwarten unsere östlichen Bündnispartner?
Vortrag und Diskussion

Kooperationsveranstaltung der GSP mit dem Landeskommando Schwerin, Konrad Adenauer Stiftung, Deutsch Atlantische Gesellschaft, Reservistenverband MV / Bundeswehrverband

Vortrag und Diskussion
Referent: Darion Akins , Amerikanischer Generalkonsul aus Hamburg
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin

Realpolitik im 21. Jahrhundert

Der Ukraine-Krieg dominiert derzeit die öffentliche Debatte. Doch während die Bundeswehr dort gar nicht direkt aktiv ist, ist sie in diversen Auslandseinsätzen engagiert.
Referent: Oberstlt. a.D. Mike Remig
Ort: KEZ Achteck Schwerin - Wittenburger Str. 120 , 19059 Schwerin


Auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP), Sektion Schwerin, berichtete Oberstleutnant a.D. Remig am Montag im Konferenzzentrum „Achteck" in Schwerin über „Out of Area Missions"  und  diskutierte mit interessierten Bürgern über Einflussnahme und Verteidigung jenseits der eigenen Grenzen diskutieren. Von der Ukraine über Afghanistan bis Mali stellt sich der pensionierte Berufssoldat der Debatte um…

ABSAGE UND ERSATZLOS GESTRICHEN, DA DURCH DEN ANGRIFF AUF DIE UKRAINE DIE GRUNDLAGE UND DER SINN DER VERANSTALTUNG HINFÄLLIG GEWORDEN IST.

SVZ ONLINE LIVESTREAM !
Vortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl + Videokonferenz
Ort: KEZ Achteck Schwerin - Wittenburger Str. 120 , 19059 Schwerin


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. - “Sektion Mecklenburg“ und die „Schweriner Volkszeitung“ laden Sie ein zur Kooperationsveranstaltung:   SIPO in Schlagzeilen - Russland und Europa - wie ein Manöver die Nerven blank legt"   

Verbindliche Anmeldung erforderlich per Mail! porsch-sn@gsp-sipo.de 

Es gelten aktuelle Corinarichtlinien und…

GSP Mecklenburg- Erwartungen für 2022 - Gedankenaustausch zur Lage in der SIPO

Ort: KEZ Achteck Schwerin - Wittenburger Str. 120 , 19059 Schwerin

 

Verbindliche Anmeldung erforderlich per Mail! porsch-sn@gsp-sipo.de / Whats App 

Es gelten aktuelle Corinarichtlinien und Zugangskontrolle. Nur mit Bestätigung erfolgt Einlaß.

Vereinfachtes Getränkesortiment und ein Snack zum Eigenanteil am Abend erwerbbar.

MfG Frank Porsch

Sektionsleiter

Kooperationsprojekt 2022 der Akademie Schwerin e.V. und der GSP -Sektion Mecklenburg im ZOOM Format

Webinar
Referent: Dr. Udo Metzinger, Ricarda Steinbach und Dr. Meik Nowak
Ort: ONLINE - über ZOOM -


Sehr geehrte Damen und Herren,

es freut mich Ihnen ein neues Veranstaltungsformat vorstellen zu können, für die GSP Sektion Mecklenburg.
Hier hat die Akademie Schwerin e.V. und die GSP -Sektion Mecklenburg ein Kooperationsprojekt 2022 im ZOOM Format für Sie erstellt.
"Hörbar Politik" -spannende aktuelle Themen, alle 2 Monate ein Onlinetalk und ca 14 Tage später die Möglichkeit, mit den Penalisten zu diskutieren.…

WIRD WEGEN CORONA AUF JUNI VERSCHOBEN --- Kooperationsveranstaltung der GSP mit dem Landeskommando Schwerin, Konrad Adenauer Stiftung, Deutsch Atlantische Gesellschaft, Reservistenverband MV / Bundeswehrverband

Vortrag und Diskussion
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin

ABSAGE - ABSAGE - ABSAGE - ABSAGE - ABSAGE

Vortrag und Diskussion
Ort: KEZ Achteck Schwerin - Wittenburger Str. 120 , 19059 Schwerin

 

 

Kooperationsveranstaltung der GSP mit dem Landeskommando Schwerin, Konrad Adenauer Stiftung, Deutsch Atlantische Gesellschaft, Reservistenverband MV / Bundeswehrverband

Vortrag und Diskussion
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin
Ort: Bahnhof Restaurant Station Burgsee - Bahnhof 1 , 19205 Gadebusch

 

 

COVID-19 bestimmt seit mehr als einem Jahr unser Leben - und ist dabei fast zum Alltag geworden. Zu Beginn der Krise konzentrierte sich das Problembewusstsein auf elementare Bereiche unseres Gesundheitssystems, die gravierenden wirtschaftlichen Folgen und die Spannung zwischen individueller Freiheit und solidarischer Verantwortung. Mittlerweile beschäftigen uns hauptsächlich Impfstrategien. Die Folgen für die internationale Sicherheitsarchitektur…
Referent: Oberst i.G. Professor Dr. phil. habil. Matthias Rogg , Direktor für Forschung und Strategische Studien an der Führungsakademie der Bundeswehr und Ko-Vorstand des German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS) in Hamburg
Ort: online - FACEBOOK -

Auf Grund der Erweiterung der Landesverordnung des Landes MV zur Eindämmung der Corona Pandemie leider abgesagt!

Ein Projekt in Verbindung mit Mecklenburg Vorpommern berührt sicherheitspolitische Interessen von Staaten der EU, Europa und auch in Übersee, welches international unter Beschuß geriet, Sanktionen verhängt wurden, um die Fertigstellung massiv zu verhindern, welches aber, gerade nach der Energiewende umso nötiger macht, verlässlich mit Erdgas versorgt zu werden, nach dem Ausstieg aus dem Kernenergie- und dem Kohleenergeierzeugungsprogramm, den…
Vortrag und Diskussion
Ort: KEZ Achteck Schwerin - Wittenburger Str. 120 , 19059 Schwerin

Kooperation GSP / LKdo MV/ DAG /KAS /RVBw

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Nikolaus Werz und Dr. Christina Stolte
Ort: IHK zu Schwerin - Graf-Schack-Allee 12 , 19053 Schwerin

GSP Stammtisch -formloses Treffen der Mitglieder mit einem Behördenleiter für unkomplizierte Rede und Antwort

Vortrag und Diskussion

Termin und Ort wird konkretisiert

Selbstkostenpreis

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.