Sektion Delmenhorst

Sektion Delmenhorst

Nachschau

Warum wir eher über unsere eigenen Füße stolpern werden, als dass China uns ein Bein stellt.

Vortrag und Diskussion

Referent: Prof. Dr. Rainer Lisowski
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

 

Eigenbericht zum Vortrag von Prof. Dr. Rainer Lisowski zum Thema „Systemkonkurrenz“ am 24.04.24 in Delmenhorst

Mit dem Handwerkerspruch „Nach `fest` kommt `ab`!“ symbolisierte der Politik- und Wirtschaftswissenschaftler Rainer Lisowki in seinem Vortrag zur Systemkonkurrenz zwischen Deutschland und China die Forderung, sich bei Nutzung seiner (politischen) Werkzeuge im Umgang mit dem systemischen Konkurrenten eher…

Was ist das und was geht mich das an??

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Ralf Bambach , Privatdozent, Politikwissenschaftler und Philosoph, Hamburg
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst
Die westliche Vorstellung eines Systemwandels der VR China durch Handel und Annäherung entpuppte sich als Wunschtraum. Die innenpolitische Entwicklung nach dem Amtsantritt Xi Jinpings als Generalsekretär der KP erwies sich als Schritt hin zu einem neuen auf Xi Jinpin ausgerichteten Personenkult. Die außenpolitische Agenda setzt diese Negativentwicklung fort, indem sie unverhohlen weltweite Machtansprüche offenbart, innenpolitisch wird dies durch…
Vortrag und Diskussion

Referent: Thomas Awe
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag am 17.01.2024 von Dr. Thomas Awe

Chinas gefährlicher Nationalismus und der Taiwan-Konflikt

Die Aktualität des Themas mag ein wesentlicher Grund dafür gewesen sein, dass sich 87 Interessierte im „Haus Adelheide“ einfanden. Immerhin hatten erst am Wochenende zuvor die Bürger Taiwans in eindrucksvoller Weise mit einer Wahlbeteiligung von 70 Prozent ihre Demokratie bestätigt. Es mag auch daran…

Die naive westliche Vorstellung, ausgedehnter Handel und damit Annäherung, führten zu einem Systemwandels in der kommunistischen VR China, entpuppte sich als Wunschtraum. Die innenpolitische Entwicklung nach dem Amtsantritt Xi Jinpings als Generalsekretär der KP erwies sich als Schritt hin zu einem neuen auf Xi Jinping ausgerichteten Personenkult, in dem „die Gedanken Xi Jinpings Gesetz sind“. Das außenpolitische Ziel, zum 100. Jahrestag der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Thomas Awe , ehem Repräsentant der Konrad-Adenauer-Stiftung in Asien, Hannover
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der Sektion,

zur ersten gemeinsamen öffentlichen Vortragsveranstaltung des Standortältesten Delmenhorst und der Sektion Delmenhorst in der GSP,  wie immer unterstützt vom Reservistenverrband der Kreisgruppe Ahlhorn, am 17. Januar im Haus Adelheide lade ich herzlich ein.

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen und bitten um Zusage über das Anmeldetool auf dieser Seite,…

Mitgliederversammlung
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Wasser als Sicherheitsfaktor, Machtpotential und Waffe in globalen Krisen

Wenn Wasser zum Brandbeschleuniger wird: Wasser als Sicherheitsfaktor, Machtpotential und Waffe in globalen Krisen Aktueller Bezug ist die Zerstörung des Dnipro-Damms /Wasserkraftwerks Nowa Kachowka, Ukraine am 6. Juni 2023. Ein Beispiel dafür, wie in gewaltsam ausgetragenen Konflikten Akteure nicht mehr regelbasiert agieren, sondern ihre Ansprüche aus Ideologien, Stärke und Gewaltoptionen ableiten und durchsetzen. Die Wasserversorgung…
Vortrag und Diskussion

Referent: Jörg Barandat
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag der Sektion am 15.11.2023

„Wenn Wasser zum Brandbeschleuniger wird: Wasser als Sicherheitsfaktor, Machtpotenzial und Waffe in globalen Krisen“

Nach langer Zeit haben wieder einmal mehr als 50 Personen einem Vortrag folgen wollen. Es lag sicher nicht am schlechten Wetter, oder dass man sich nicht für ein Fernsehprogramm entscheiden wollte. Die Zugkraft ging einzig vom Vortragenden aus.

Ober…

Ein sinnvoller Schritt in die richtige Riochtung - oder eher Symbolpolitik?

Die Bundesregierung hat am 14. Juni 2023 im Kabinett die erste Nationale Sicherheitsstrategie als oberstes sicherheitspolitisches Dachdokument Deutschlands beschlossen, in dem der Bundeswehr eine zentrale Rolle zugeordnet wird. Das Dokument legt ein umfassendes Verständnis von Sicherheit zugrunde und steht unter dem Leitmotiv „wehrhaft, resilient, nachhaltig“. Der Vortrag vermittelt die wesentlichen Inhalte, ordnet das Dokument in der …
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a.D. Karl H. Schreiner , ehemaliger Direktor Lehre an der Führungskademie der Bundeswehr
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

 

Eigenbericht zum Vortrag der Sektion am 11.10.2023

„Die Nationale Sicherheitsstrategie“ erstmals formuliert: Was ist gegenüber den „Weißbüchern“ neu? Was fehlt?

Szenenapplaus während eines Vortrags hat das ehrwürdige „Haus Adelheide“ wohl auch noch nicht so häufig erlebt. 54 Personen genossen einen bestens aufgelegten Referenten, der qualifiziert analysierte und schonungslos schlussfolgerte.

Brigadegeneral a.D.…

Vortrag und Diskussion
Referent: Professor Michael Staack , Professor an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht der Sektion Delmenhorst zum Vortrag vom 30.08.2023

Wachstumsregion und Krisenherd: Hat Kooperative Sicherheit in Ostasien noch eine Chance?

Prof. Dr. Michael Staack war sich anfangs nicht sicher, ob ein zweiter Auftritt innerhalb eines Jahres in Delmenhorst genügend neue Impulse würde setzen können. Seine Skepsis war jedoch unbegründet. Es konnte zwar nicht die Teilnehmerzahl vom Januar verzeichnet…

Vortrag und Diskussion

Referent: Hartwig von Schubert , Privatdozent
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag am 21.06.2023 von Dr. Hartwig von Schubert

Krieg in Europa: Frieden durch Recht?

Einen weiteren Vortrag der besonderen Art erlebten die 31 Teilnehmer im Haus „Adelheide“.

Der Theologe, Reserveoffizier und Privatdozent Dr. Hartwig von Schubert spannte einen Bogen von der Idee Immanuel Kants „Zum ewigen Frieden. Ein philosophischer Entwurf“, über die Charta der Vereinten Nationen bis zu…

Deutsch - französische Aussöhnung und Zusammenarbeit

Vor dem Hintergrund unserer wechselvollen deutschen Geschichte, unserer geografisch zentralen Lage in Europa, verbunden mit erheblichem ökonomischem und demografischem Gewicht, kommt uns eine ganz besondere Verantwortung für Entwicklung und Frieden in und für Europa durch konstruktives, solidarisches, initiatives, zeitgerechtes und nachhaltiges Handeln zu. Europa ist unsere Zukunft – eine andere haben wir nicht! Nach 60 Jahren…
Vortrag und Diskussion
Referent: Ingo Espenschied
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag am 10.05.23 von Ingo Espenschied (DOKULIVE.EU)

60 Jahre Elysee-Vertrag

Einen beeindruckenden Vortrag der besonderen Art erlebten die 30 Teilnehmer im Haus „Adelheide“.

Eingeleitet wurde der Abend mit einer kurzen Vorstellung des Auftragsportfolios der am Standort stationierten beiden Logistikbataillone durch den S3-Stabsoffizier des Logistikbataillons 161. Major Daniel Achterhold begrüßte…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Brigitta Triebel , Leiterin KAS- Büro Ukraine
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht der Sektion Delmenhorst zum Vortrag vom 07.03.2023

Die Folgen des russischen Überfalls auf die Ukraine – sicherheitspolitische Herausforderungen

Die etablierten Kooperationspartner der hiesigen Sektion – Standortältester der Bundeswehr, Verband der Reservisten der deutschen Bundeswehr – luden diesmal gemeinsam mit dem Hermann-Ehlers-Bildungszentrum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung eine sogenannte…

Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Olaf Theiler , Bereichsleiter Zukunftsanalyse
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag am 15.02.23 von Dr. Theiler

„Das `Undenkbare Denken` oder `der Krieg der Zukunft` - Zukunftsanalyse als Beitrag zur langfristigen Fähigkeitsplanung"

Das etwas sperrige Thema, das in eine unbekannte Welt einführte, ist ein sehr sensibles. Alle Überlegungen, mögliche Ergebnisse und abzuleitende Folgerungen unterliegen  dem Primat der Politik und dürfen nicht einfach so weitergegeben werden.

Sachstand und Auswirkungen auf Deutschland

Referent: Professor Michael Staack , Professor an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

 

Eigenbericht der Sektion Delmenhorst zum Vortrag vom 18.01.2023

Neue NATO-Strategie (2022): Sachstand und Auswirkungen, besonders auf Deutschland

Der renommierte Politikwissenschaftler und Hochschullehrer Prof. Dr. Michael Staack von der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg weilte erstmalig in Delmenhorst und konnte 43 Teilnehmer mit interessantem, kurzweiligem Vortrag und anschließend…

Die Mitglieder der Sektion und ihre Gäste treffen sich zum Kohlessen

Jahresabschluss

Zwischenwahlen in den USA und deren Bedeutung für Europa und Deutschland

Vortrag und Diskussion
Referent: Wolfgang J. Stützer , Politikwissenschaftler, Politikberater u. Publizist
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht der Sektion Delmenhorst zum Vortrag vom 16.11.2022

Die Midterms 2022 in den USA und deren Folgen für Deutschland und Europa

Der Historiker und Politikwissenschaftler Wolfgang Stützer weilte zum wiederholten Male zu einem Vortrag in Delmenhorst. Er gilt als ausgewiesener Kenner der Vereinigten Staaten von Amerika, weil er mehrere Jahre als Politikberater in den USA lebte und dort auch familiäre Bande…

Strategische Faktoren für die Analyse von Sicherheitsfragen


Referent: Jörg Barandat
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

 

Eigenbericht zum Vortrag von Oberstleutnant a.D. Jörg Barandat „Wasser, Klima, Energie – strategische Faktoren für die Analyse von Sicherheitsfragen“

am 12.10.2022 vor der Sektion und ihren Gästen.

Vorweg: Wer in Anbetracht aktueller Probleme mit seinem heimischen Energieversorger auf Tipps zum Energiesparen gehofft hatte, wurde sicherlich enttäuscht. Wer aber Wasser und Energie als strategische Faktoren für…

Vortrag und Diskussion

Referent: Doris Hertrampf , Botschafterin a.D. in Nordkorea und Tadschikistan
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

 

Eigenbericht zum Vortrag vom 28.09.22 zum Thema „Die koreanische Halbinsel und Nordkorea“

Eigentlich weiß man doch alles über den „kleinen Raketenmann“ und den 38. Breitengrad und die Hochtechnisierung von Südkorea, und damit auch über die Lage auf der koreanischen Halbinsel, oder?

Der Vortrag von I:E. Botschafterin a.D. Doris Hertrampf begann vor 38 Zuhörern mit einem geschichtlichen Rückblick und verblüffte…

Internationale Zusammenarbeit


Referent: Professor Sven B. Gareis , Mitarbeiter Bereich Operationen im NATO-Hauptquartier und Honorarprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

 

Eigenbericht der Sektion vom Vortrag am 31.08.2022.

Zum wiederholten Mal konnten der Standortälteste und der Leiter der Sektion Delmenhorst Herrn Professor Dr. Sven B. Gareis in Delmenhorst begrüßen. Der Oberst der Reserve, Teilnehmer am internationalen Lehrgang an der Nationalen Verteidigungsakademie Chinas und zeitweiliger deutscher Verteidigungsattaché in China und der Mongolei hatte sich zuvor schon als…

Bereits in der Anmoderation zum Präsenzvortrag von Dr. Vitali Braun am 13.06.2022 wurde dieser Umstand vor Publikum gewürdigt.

25 Jahre GSP-Sektion Delmenhorst (neu) – 70 Jahre GSP. Eigenbericht der Sektion.

Die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik (GSP) ist ein überparteilicher, unabhängiger und gemeinnütziger Verein. Mit ihren bundesweit über 80 Sektionen will sie die allgemeinen Kenntnisse in der…

Der Einfluss der Sonnenstürme auf die Energieversorgung der Erdenbewohner

Referent: Dr. Vitali Braun , Ingenieur bei der ESA
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag von Dr. Vitali Braun „Weltraumwetter: Der Einfluss der Sonnenstürme auf die Energieversorgung der Erdenbewohner“ am 15.06.2022 vor der Sektion und ihren Gästen.

Bereits zum zweiten Mal weilte Dr. Vitali Braun vom Space Debris Office der ESA in Delmenhorst. Nachdem er bereits im Oktober 2021 mit einem Vortrag zum Weltraummüll begeistert hatte, lockte er mit dem Thema „Weltraumwetter“ 35…

Das Beispiel UNMISS im Südsudan: Anspruch und Wirklichkeit

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G. Gunther Wiedekind , Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst
Vortrag und Diskussion
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht (von Rolf-Dieter Wienand und Harald Mauritz)

Dr. Hans Krech: „Drohnen für die Bundeswehr – die unendliche Geschichte. Kriegsführung im Informationszeitalter – "Hyperwar“            am 23.02.2022 vor der Sektion und ihren Gästen.

Dr. Hans Krech ist in Delmenhorst kein Unbekannter. Er trug schon zum Thema ´Islamismus´ vor und bereitete Angehörige des Logistikbataillons 161 auf den Einsatz in Afghanistan…

Podiumsdiskussion
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Der ersten Präsenzveranstaltung der Delmenhorster Sektion in Coronazeiten  im Jahr 2022 wohnten 71 Zuhörende bei, die allesamt der geltenden „Zwei G PLUS“ Regel folgten.

In Zusammenarbeit mit dem Standortältesten der Bundeswehr und dem Verband der Reservisten war die Frage zu klären, ob „China-eine Bedrohung für Deutschland und die EU?“ ist, und dies mit besonderem Blick auf die derzeitige Lage in Fernost.

Herr…

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a. D. Uwe Panten
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Eigenbericht zum Vortrag Uwe Panten „Indien - Land der Träume oder Land der Träumer?“

am 24.11.2021 vor der Sektion und ihren Gästen, alle brav im „Zwei G-Modus“

 

Unser Referent Uwe Panten hat Indien als Militärattaché an der Deutschen Botschaft in Indien  und als Teilnehmer am indischen Generalstabslehrgang intensiv kennen- und lieben gelernt. Die vielfältigen Kontakte mit anderen Lehrgangsteilnehmern – die…

Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Vitali Braun , Ingenieur bei der ESA
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Delmetal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

hier finden Sie den Artikel des Delmenhorster Kuriers vom 18.10.2021 zur Veranstaltung.

Ihr

Rolf Dieter Wienand

Sektionsleiter GSP-Sektion Delmenhorst

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.