Sektion Elbe-Weser

Sektion Elbe-Weser

Donnerstag, 25.07.2024 - 19:00

Taiwan (Buchvorstellung)

in Kooperation mit dem Bremervörde Kultur- und Heimatkreis

Mit einem ergriffenen „Ilha Formosa!“ – „schöne Insel!“ – soll ein portugiesischer Seemann einst Taiwan bezeichnet haben. Schön ist Taiwan mit seinen atemberaubenden Bergen, Schluchten und Küsten zweifelsohne. Aber der Inselstaat ist noch vieles mehr: eine Demokratie, die sich die Bewohner hart erkämpft haben. Ein Ort kultureller und sprachlicher Vielfalt. Ein Ort der Gegensätze zwischen dicht besiedelten Städten und unberührten Gebirgen, der sich zum weltweit führenden Technologiehub entwickelt hat – und über den die meisten zu wenig wissen. Dabei kann sich am Schicksal Taiwans die Zukunft der bestehenden Weltordnung entscheiden. Die Volksrepublik China will hier das Sagen haben, doch weder die Taiwaner noch die USA können das zulassen.
Das neu erschienene Buch "Die wichtigste Insel der Welt – Was Sie wissen müssen, um Taiwan zu verstehen" führt Herr Bardenhagen in Geschichte und Gegenwart seiner Wahlheimat ein. Dabei erklärt er auch die geopolitischen Spannungen und die Halbleiterindustrie, und er kritisiert den Umgang der Medien und der deutschen Politik mit Taiwan. Das Ziel: mehr Verständnis für diesen außergewöhnlichen und weltpolitisch bedeutsamen Ort.
Referent: Klaus Bardenhagen
Organisator: Herr Oberstleutnant a.D. Werner Hinrichs , Sektionsleiter Elbe-Weser werner-hinrichs@web.de
Jütlandstraße 30, 27432 Bremervörde  04761 / 70121


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Sicherheitspolitik,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung unserer Sektion einladen.

Für die Veranstaltung wird an der Abendkasse ein Kostenbeitrag in Höhe von 5 € erhoben. Eine Sitzplatzreservierung wird empfohlen. Diese kann online auf der Homepage des KuH (kuhk.org) oder telefonisch (04761 951511, AB) erfolgen
Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte weisen Sie auch Freunde/Bekannte auf diesen Termin hin oder reichen Sie die Einladung weiter, falls Sie persönlich verhindert sein sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Hinrichs
Leiter der GSP-Sektion Elbe-Weser

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.