Sektion Elbe-Weser

Sektion Elbe-Weser

Nachschau

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Truppenbesuch

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Vortrag und Diskussion
Referent: Horst-Heinrich Brauß , Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V., Berlin

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Raphael Bossong
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Der verborgene Teil des Internets, den man im allgemeinen Darknet nennt, sei ein Tummelplatz für kriminelle Machenschaften, heißt es. Fast jeder hat schon Geschichten gehört, nach denen im Darknet Drogen, Menschen oder sogar Morde gehandelt werden. Doch was beinhaltet dieser dunkle Teil des Internets? Wie kommt man dort überhaupt hin? Wer treibt sich dort herum? Warum ist er so Interessant? Was wird angeboten und wo liegt die Grenze zur…
Vortrag und Diskussion
Referent: Kriminaloberkommissar Frank Dreyer , Polizeiinspektion Stade
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Freunde,

Wir sind gespannt auf die Ausführungen von Herrn Kriminaloberkommissar Frank Dreyer, hoffen Ihr Interesse gefunden zu haben und freuen uns auf Ihren Besuch.
Nutzen Sie die Chance eines Referenten mit Insiderwissen, Kompetenz und Engagement zu hören und mit ihm zu diskutieren.

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte…

Vortrag: Die EU unter neuer politischer Führung. Was bedeutet dies für den Bürger?

Als Gast dieser Veranstaltung wird der Europaabgeordnete und stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Transport und Tourismus des Europäischen Parlaments, Herr Jan-Christoph Oetjen, in einem Festvortrag zu dem Thema „Die EU unter neuer politischer Führung. Was bedeutet dies für den Bürger?“ zu uns sprechen. In diesem Zusammenhang wird der Referent auch auf sein Arbeitsgebiet eingehen und insbesondere auf die Arbeit in der Delegation für…
Referent: Jan-Christoph Oetjen , MdEP für die FDP, Fraktion Renew Europe
Ort: Oste-Hotel - Neue Straße 125 , 27432 Bremervörde


Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Freunde,

hiermit möchte ich Sie sehr herzlich zum traditionellen  Jahresessen der Sektion Elbe – Weser der Gesellschaft für Sicherheitspolitik einladen.

Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte weisen Sie auch Freunde/Bekannte auf diesen Termin hin oder reichen Sie die Einladung weiter, falls Sie persönlich verhindert sein…

Der Nahe Osten kommt nicht zur Ruhe. Libyen, Syrien und jetzt der Iran - die Lage in der südöstlichen Nachbarschaft der EU gleicht einem Pulverfass. Das zunehmend eigenmächtige Handeln der USA in Nahost spaltet mehr und mehr das westliche Bündnis. Profiteure könnten am Ende China, Russland oder der Iran sein, die bereits begonnen haben, den Mittelmeeraum strategisch unter sich aufzuteilen. Um weiteren Schaden abzuwenden, muss sich die EU dringend…
Webiar
Referent: Dr. Kinan Jaeger
Ort: Ostel Jugendhotel Bremervörde gGmbH - Feldstraße 9 , 27432 Bremervörde


 von Axel Loos

Die Bremervörder Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)  hat am Donners­tag, den 27. Februar, nun bereits zum dritten Mal ein sicherheitspolitisches Tagesseminar auf die Beine gestellt. Im Fokus stand dabei der Vordere Orient und hier vor allem Syrien, das nun schon über acht Jahren unter einem Bürgerkrieg zu leiden hat. Als Referenten konnte die GSP Dr. Kinan Jaeger, Politologe und…

Schülerveranstaltung
Referent: Oberst i.R. Dr. Nikolaus Scholik , Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik; AIES/Wien
Ort: Johann-Heinrich-von-Thünen-Schule - Tetjus-Tügel-Straße 11 , 27432 Bremervörde
Die Auseinandersetzung um die globale Führungsposition, primär zwischen den Vereinigten Staaten und der Volksrepublik China geführt, bestimmt immer mehr die Weltpolitik. Alle entscheidenden Bereiche eines Staates/ Staatensystems müssen sich, im Rahmen einer Grand Strategy festlegen und dieses Ziel über den Weg der operativen Umsetzung realisieren. Dabei ist die hochkomplexe Situation, vor allem im Bereich der internationalen Außen- und…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.R. Dr. Nikolaus Scholik , Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik; AIES/Wien
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde


Internationale Politik ist kein Wunschkonzert

von Axel Loos

Auf Einladung der Bremervörder Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) refe­rierte am vergangenen Dienstag, den 18. Februar, Dr. Nikolaus Scholik über die Bedeu­tung des indo-pazifischen Raumes für die Geopolitik des 21. Jahrhunderts. Den im Kun­denzentrum der EWE versammelten Zuhörern versprach Dr. Scholik, der eigens aus Wien angereist…

Der Krieg in Syrien hat nach fast acht Jahren mit über einer halben Million Toten, mehr als 11 Millionen Flüchtlingen und der weitgehenden Zerstörung der Infrastruktur ein schier unfassbares Leid hervorgebracht. Ausgegangen von der Niederschlagung des syrischen Aufstands 2011, ist die Gewalt rapide eskaliert. Sehr schnell ist es auch zu einer Regionalisierung und Internationalisierung des Konflikts gekommen. Der Vortrag nimmt zusammen mit den…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. André Bank , Senior Research Fellow, GIGA Institut für Nahost-Studien
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde


Der „Siegfrieden“ in Syrien und die Grenzen multilateraler Politik

von Werner Hinrichs

In Kooperation mit der VHS Zeven eröffnete die Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) ihre jährliche Vortragsreihe mit einem Fachvortrag über Syrien mit dem Politologen  Dr. André Bank vom German Institut of Global and Area Studies aus Hamburg.  GSP-Sektionsleiter Werner Hinrichs begrüßte dazu im voll besetzten …

Die Ostsee mag zwar geographisch gesehen ein europäisches Randmeer sein, sicherheitspolitisch aber berührt sie die Interessen des ganzen Kontinents. So ist das Mare Balticum in den vergangenen Jahren zu einer nie gesehenen strategischen Bedeutung herangewachsen. Wie nirgendwo sonst treffen auf einer so konzentrierten Fläche wirtschaftliche Verflechtungen und sicherheitspolitische Spannungen aufeinander. In seinem Vortrag wird Julian Pawlak die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Julian Pawlak , Research Associate - Project Manager, Baltic Sea Strategy Forum, Center for Maritime Strategy & Security - Institut für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel gGmbH (ISPK)
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde
In unserer stark technologisch geprägten Gesellschaft sind Dienstleistungen wie Telekommunikation, Navigation, Wettervorhersagen oder auch finanzielle Transaktionen eine Selbstverständlichkeit geworden. Bereitgestellt durch Satellitenmissionen im erdnahen Weltraum, erheben wir durch diese Dienste große Mengen an Daten, die über die alltägliche Nutzung hinaus u.a. auch zu einem besseren Verständnis des Klimawandels beitragen und es uns…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Vitali Braun , Space Debris Office, ESA
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde


von Axel Loos  (Fotos : Werner Hinrichs)

Diejenigen, die noch die alten schwarz-weiß-Folgen von „Raumschiff Enterprise“ kennen, werden sich sicher an den Beginn einer jeden Episode erinnern: „Der Weltraum, unendli­che Weiten...“. Dieser romantischen Vorstellung muss man jedoch wohl eine Absage ertei­len, und warum, das erklärte Dr. Vitali Braun, der zusammen mit neun weiteren Experten an der European Space Agency…

Truppenbesuch


„Bereit für die Zukunft – Ausbildung an der USLw“

von Axel Loos

Am 18. September bot die Elbe-Weser-Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) allen Interessenten die Möglichkeit, sich über die zentrale Unteroffizierausbildung an der vor 31 Jahren gegründeten Schulungseinrichtung in Appen zu informieren. In dem Konferenzraum des „Fliegers“, eines Gebäudes, das einem historischen Flugzeug nach­empfunden…

Ort: Vörder Freizeit Treff - Industriestraße 7 (neben REWE Parkplatz) , 27432 Bremervörde

Neuer Vorstand gewählt - Der alte Vorstand wurde bestätigt

Bremervörde   Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wurde bei der Sektion Elbe-Weser der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. turnusmäßig ein neuer Vorstand gewählt. Bestätigt wurden dabei der Sektionsleiter Werner Hinrichs, der stellvertretende Sektionsleiter Axel Loos und der Kassen- und Schriftführer Hans-Dieter Kück. Sektionsleiter Werner Hinrichs…

Die Mongolei als Staatswesen blickt auf eine über 800 Jahre bewegte Geschichte zurück, die das Staatswesen in Teilen bis heute prägt. Die heutige Mongolei ging nach einer friedlich verlaufenden Demokratisierung in den Wendejahren 1989/1990 aus der damaligen Mongolischen Volksrepublik hervor, dem "ersten sozialistischen Staat Asiens". Die heutige Mongolei steht vor der schwierigen Herausforderung, ihre nationale Eigenständigkeit und politische…
Referent: Dr. Oliver Corff , Sinologe, Wirtschafts- und Politikberater und Dolmetscher

Hier finden Sie Presseberichte der BREMERVÖRDER ZEITUNG und des BREMERVÖRDER ANZEIGERS von der Veranstaltung zum download.

GSP organisiert Fahrt nach Bremerhaven

Truppenbesuch
Ort: Messe der Marineoperationsschule 91 - Elbestraße 101 , 27570 Bremerhaven

 

von Axel Loos

Die Marineoperationsschule Bremerhaven ist der zentrale Ort, an welchem alle "Bediener/Operateure“ der Waffen- und Sensoranlagen ausgebildet werden. Es finden ca. 160 Lehrgänge mit über 4000 Schülern pro Jahr in den Bereichen Navigation, Elektronische Kampfführung, Fernmelde- und allgemeiner Operationsdienst statt. Im Taktikzentrum der Marine schult die Flotte ihre Einsatzverfahren. Das…

Indien ist immer noch das große und weitgehend unbekannte Land: Land der Träume oder Land der Träumer, Atommacht oder Armenhaus, Weltmacht oder Entwicklungsland? Mit viel Empathie, aber auch mit wachem und unverstelltem Blick lässt uns Uwe Panten an dem teilhaben, was er in über vier Jahren in Indien und unter Indern gesehen und erlebt hat und welche Schlüsse daraus zu ziehen sind.
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Uwe Panten
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Der Vortrag in der EWE fand reges Interesse.

Indien – ein unbekanntes Land      Autor: Hans Dieter Kück

Bremervörde (hdk). Ist Indien ein Land der Träume oder besser ein Land der Träumer, Armenhaus, oder aufstrebende Atommacht, eine Weltmacht oder ein Entwicklungsland? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines Vortrages von Uwe Panten, Oberst a.D. und ehemaliger Verteidigungsattaché in Indien, der im Kundencenter…

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Christian Hacka , Politikwissenschaftler
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Vortragsveranstaltung mit Jahresessen

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte
Ort: Ostel Jugendhotel Bremervörde gGmbH - Feldstraße 9 , 27432 Bremervörde
Vortrag und Diskussion


von Axel Loos

Seit Anfang 2019 ist Deutschland zum sechsten Mal gewähltes Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Welche Rolle wird dabei Deutschland zufallen? Auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik versuchte deren Vize-Präsident Prof. Dr. Johannes Var­wick, Politikwissenschaftler an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, eine Ant­wort auf diese Frage zu geben. Veranstaltungsort…

Mit dem Begriff der „Sattelzeit“ prägte der Historiker Reinhard Koselleck einmal einen Begriff, um das unterschiedlich schnelle Voranschreiten der Geschichte zu beschreiben. Der Begriff trifft auch auf die Gegenwart zu, denn offenkundig werden seit Jahren bestehende Grundannahmen der Politik neu ausgelotet, Tabus gebrochen und ganz gleich, ob in den USA, Ungarn, Brasilien oder den Philippinen: Die Wähler bringen mit erstaunlicher Konsequenz…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dustin Dehez
Ort: Ostel Jugendhotel Bremervörde gGmbH - Feldstraße 9 , 27432 Bremervörde
Preis
38 €
Russlands Außen- und Sicherheitspolitik erscheint im Moment sehr erfolgreich: Die Regierung in Moskau setzt auf militärische Stärke, um ihre außenpolitischen Interessen in den post-sowjetischen Staaten, aber auch in Syrien durchzusetzen. Wichtigstes Ziel bleibt, mit den USA auf Augenhöhe zu verhandeln, was der russischen Führung mit Donald Trump gelingen könnte. Dabei sind es vor allem die von den USA hinterlassenen Räume, in die Moskau trotz…
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a.D. Dipl.-Ing. Reiner Schwalb , ehemaliger Leiter Militärattachéstab bei der Deutschen Botschaft in Moskau
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Vor dem Hintergrund des aktuellen Konfliktes zwischen den USA und Russland um den INF-Vertrag konnte die Bremervörder Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) und der Kooperationspartner die VHS Zeven einen kompetenten Kenner russischer Positionen für einen Vortrag in der Ostestadt gewinnen. Der ehemalige, langjährige Verteidigungsattaché in Moskau, Brigadegeneral a.D. Rainer Schwalb, berichtete in einem…

Vortrag und Diskussion
Referent: Petra Reski , Journalistin und Schriftstellerin
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde