Landesbereich II

Landesbereich II

Nachschau

Goslar

Eine Veranstaltung im Rahmen des Ferienprogramms von Bad Harzburg

Exkursion

 

 

 

 

 

 

 


Fahrradtour zu Orten des Nationalsozialismus

      von Claus Jähner

  • Wie äußerte sich der Terror der SA gegenüber der Zivilgesellschaft?
  • Was war die „Harzburger Front“?
  • Was war die „Reichsprogromnacht“?
  • Welche Auswirkungen hatte die Entwicklung der Bergbau- und Hüttenwesens innerhalb der Wirtschaftspolitik im NS Staat auf die Stadtentwicklung?
  • Was waren „Fliedermorde“?
  • Was hatte das „Harzburger…

Elbe-Weser

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Truppenbesuch
Elbe-Weser

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Vortrag und Diskussion
Referent: Horst-Heinrich Brauß , Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V., Berlin
Elbe-Weser

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Raphael Bossong
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde
Elbe-Weser

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Der verborgene Teil des Internets, den man im allgemeinen Darknet nennt, sei ein Tummelplatz für kriminelle Machenschaften, heißt es. Fast jeder hat schon Geschichten gehört, nach denen im Darknet Drogen, Menschen oder sogar Morde gehandelt werden. Doch was beinhaltet dieser dunkle Teil des Internets? Wie kommt man dort überhaupt hin? Wer treibt sich dort herum? Warum ist er so Interessant? Was wird angeboten und wo liegt die Grenze zur…
Vortrag und Diskussion
Referent: Kriminaloberkommissar Frank Dreyer , Polizeiinspektion Stade
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Freunde,

Wir sind gespannt auf die Ausführungen von Herrn Kriminaloberkommissar Frank Dreyer, hoffen Ihr Interesse gefunden zu haben und freuen uns auf Ihren Besuch.
Nutzen Sie die Chance eines Referenten mit Insiderwissen, Kompetenz und Engagement zu hören und mit ihm zu diskutieren.

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte…

Lüneburg

am Beispiel des Einsatzes beim Moorbrand in Meppen

Die Bundeswehr hat mit den Umstrukturierungen auch die Pioniertruppen reduziert. Gerade hier in der Lüneburger Heide und nahe der Elbe haben wir die Möglichkeiten zu schätzen gelernt, die die Bundeswehr mit ihren Pioniertruppen bei Waldbränden und Hochwasserlagen hatten oder noch haben? Diese Frage beantwortet unser Referent Oberst i.G. Thomas Groeters.
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G. Groeters
Ort: Casino der Theodor-Körner-Kaserne - Fuchsweg , 21337 Lüneburg

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

ich lade Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Anmeldungen zu diesem Termin bitte unter Tel.-Nr: 04131/ 5 69 28 oder per Fax: 04131/ 99 61 226 (Veranstaltung im Rahmen einer VVaG)
Gäste sind immer willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Engel
Sektionsleiter

Goslar

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD VERSCHOBEN

In der jüngeren Vergangenheit bis in die tagesaktuellen Diskussionen wurde die Frage aufgeworfen, ob rechtsextremes Gedankengut in Deutschland bis in die Sicherheitsbehörden hineinreicht. Ein heikles Thema, das man nicht ignorieren, sondern offen und sachlich diskutieren muss. Diesem Erfordernis möchte sich die Sektion Goslar stellen-
Vortrag und Diskussion
Referent: Major a.D. Florian Pfaff , Sprecher des Arbeitskreises "Darmstädter Signal"
Ort: Kreisverwaltung Goslar, großer Sitzungssaal - Klubgartenstr. 6 , 38640 Goslar


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

gemeinsam mit dem Goslarer Bündnis gegen Rechtsextremismus lade ich Sie hiermit herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Gäste sind immer willkommen.
Im Anschluss an den Vortrag führen wir eine sicherlich angeregte Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen

Claus Jähner
Sektionsleiter
 

Delmenhorst
Vortrag und Diskussion
Referent: Carsten Schmiester , Journalist, Auslandskorrespondent der ARD
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst

Die Veranstaltung muss auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden. Wir bitten um Verständnis.

Elbe-Weser

Vortrag: Die EU unter neuer politischer Führung. Was bedeutet dies für den Bürger?

Als Gast dieser Veranstaltung wird der Europaabgeordnete und stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Transport und Tourismus des Europäischen Parlaments, Herr Jan-Christoph Oetjen, in einem Festvortrag zu dem Thema „Die EU unter neuer politischer Führung. Was bedeutet dies für den Bürger?“ zu uns sprechen. In diesem Zusammenhang wird der Referent auch auf sein Arbeitsgebiet eingehen und insbesondere auf die Arbeit in der Delegation für…
Referent: Jan-Christoph Oetjen , MdEP für die FDP, Fraktion Renew Europe
Ort: Oste-Hotel - Neue Straße 125 , 27432 Bremervörde


Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder und Freunde,

hiermit möchte ich Sie sehr herzlich zum traditionellen  Jahresessen der Sektion Elbe – Weser der Gesellschaft für Sicherheitspolitik einladen.

Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte weisen Sie auch Freunde/Bekannte auf diesen Termin hin oder reichen Sie die Einladung weiter, falls Sie persönlich verhindert sein…

Lüneburg

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD VERSCHOBEN - Termin folgt!

Die Welt von morgen wird nach Meinung vieler Kommentatoren von 4 Großmächten bestimmt: USA – Russland – China und Europa (nicht Deutschland alleine). Doch wie steht es um die Handlungsfähigkeit der EU? Gibt es überhaupt eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik -oder gar eine gemeinsame Verteidigungspolitik? Wo steht die EU nach dem Brexit und mit einer neu gewählten Spitze?
Vortrag und Diskussion
Referent: OTL d.R. Dan Krause
Ort: Casino der Theodor-Körner-Kaserne - Fuchsweg , 21337 Lüneburg


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

zu all den o.a. Fragen haben wir mit Herrn OTL d.R. Dan Krause einen ausgewiesenen Fachmann eingeladen.

Anmeldungen zu diesem Termin bitte unter Tel.-Nr: 04131/ 5 69 28 oder per Fax: 04131/ 99 61 226 (Veranstaltung im Rahmen einer VVaG)
Gäste sind immer willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Engel
Sektionsleiter

Oldenburg

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD VERSCHOBEN

Vortrag und Diskussion
Referent: Carsten Schmiester , ARD, Stockholm
Ort: im Kulturzentrum PFL, Vortragssaal - Peterstraße 3 , 26211 Oldenburg
Hannover
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Michael Staack , Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg
Ort: Hauptfeldwebel-Lagenstein-Kaserne - Kugelfangtrift 1 , 30179 Hannover
BS - PE - WF
Vortrag und Diskussion
Referent: Bernd Kahnert , Abteilungspräsident im Bundesgrenzschutz a.D.
Ort: Hotel Bürgerschenke - Schwarzer Weg 60 , 31224 Peine
Hannover
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Bijan Nowrousian
Ort: Soldatenheim Oase - Haus an der Jürse - Zur Jürse 1 , 31535 Neustadt a. Rbge. - OT Luttmersen
Lüneburg

(10.-12.März 2020)

Berlin ist immer eine Reise wert!
Truppenbesuch


Hier finden Sie Bericht von Herrn Engel über die Berlin-Fahrt zum download.

Celle
Ukraine, Baltikum, Iran, Türkei, ... - die aktuellen und potentiellen Konfliktherde der Welt sind zahlreich. Ist die Nato noch wehrhaft? Welche Rolle spielt hierbei die Bundeswehr generell und was leistet die Panzerlehrbrigade 9 aus Munster hierzu ganz konkret? Unter anderem diese Fragen wird der derzeitige Kommandeur der Panzerlehrbrigade 9 und promovierte Politikwissenschaftler, Oberst Dr. Christian Freuding, beantworten. Die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Dr. Christian Freuding , Brigadekommandeur Panzerlehrbrigade 9
Ort: 4-Generationen-Park - Kantallee 8 , 29339 Wathlingen


Die NATO-Speerspitze aus Munster

Text: David Guttmann, Heiko Wolff, Fotos: David Guttmann, Heiko Wolff

Wathlingen - Bereits zum 5. Mal konnte die Reservistenkameradschaft (RK) Wathlingen in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP), der Kreisgruppe Celle im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) und erstmalig in diesem Jahr auch mit der Konrad-Adenauer-Stiftung…

Elbe-Weser
Der Nahe Osten kommt nicht zur Ruhe. Libyen, Syrien und jetzt der Iran - die Lage in der südöstlichen Nachbarschaft der EU gleicht einem Pulverfass. Das zunehmend eigenmächtige Handeln der USA in Nahost spaltet mehr und mehr das westliche Bündnis. Profiteure könnten am Ende China, Russland oder der Iran sein, die bereits begonnen haben, den Mittelmeeraum strategisch unter sich aufzuteilen. Um weiteren Schaden abzuwenden, muss sich die EU dringend…
Seminar
Referent: Dr. Kinan Jaeger
Ort: Ostel Jugendhotel Bremervörde gGmbH - Feldstraße 9 , 27432 Bremervörde


 von Axel Loos

Die Bremervörder Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP)  hat am Donners­tag, den 27. Februar, nun bereits zum dritten Mal ein sicherheitspolitisches Tagesseminar auf die Beine gestellt. Im Fokus stand dabei der Vordere Orient und hier vor allem Syrien, das nun schon über acht Jahren unter einem Bürgerkrieg zu leiden hat. Als Referenten konnte die GSP Dr. Kinan Jaeger, Politologe und…

Delmenhorst
Die NATO ist in den Augen der Öffentlichkeit in erster Linie ein Militärbündnis mit Soldaten, Waffensystemen und militärischen Einsätzen. Die "politische" NATO zeigt ein anderes Gesicht.
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Sven Bernhard Gareis , NATO HQ Brüssel und Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
Ort: "Oase Haus Adelheide" (Soldatenheim), (vor Feldwebel-Lilienthal-Kaserne), - Abernettistraße 43 , 27755 Delmenhorst
Lüneburg
In Europa herrscht seit über 70 Jahren Frieden. Doch mittlerweile befinden wir uns wieder in einer Phase der internationalen strategischen Konkurrenz, was in der deutschen Politik kaum jemand so richtig realisieren will. Die regelbasierte Ordnung franst nach und nach aus. Kriege und Konflikte sind und werden wieder möglich. Innerhalb Europas treten Nationalismus, Revisionismus und auch Antisemitismus wieder stärker in Erscheinung. Unser Referent…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Joachim Krause
Bremen

(09.00 h - 19.00 h)

Zum Jahresbeginn 2020 erwartet die Mitglieder und Freunde der GSP Sektion Bremen ein überaus attraktives und umfangreiches Programm beim Technischen Ausbildungszentrum der Luftwaffe in Fassberg. Das Zentrum führt die Aus- und Weiterbildung von Soldaten und Zivilbeschäftigten der militärischen Organisationsbereiche in den verschiedensten Fachbereichen durch.…
Truppenbesuch
Elbe-Weser
Schülerveranstaltung
Referent: Oberst i.R. Dr. Nikolaus Scholik , Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik; AIES/Wien
Ort: Johann-Heinrich-von-Thünen-Schule - Tetjus-Tügel-Straße 11 , 27432 Bremervörde
Elbe-Weser
Die Auseinandersetzung um die globale Führungsposition, primär zwischen den Vereinigten Staaten und der Volksrepublik China geführt, bestimmt immer mehr die Weltpolitik. Alle entscheidenden Bereiche eines Staates/ Staatensystems müssen sich, im Rahmen einer Grand Strategy festlegen und dieses Ziel über den Weg der operativen Umsetzung realisieren. Dabei ist die hochkomplexe Situation, vor allem im Bereich der internationalen Außen- und…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.R. Dr. Nikolaus Scholik , Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik; AIES/Wien
Ort: EWE - Kundencenter Bremervörde, rückwärtiger Eingang - Marktstraße 20 , 27432 Bremervörde


Internationale Politik ist kein Wunschkonzert

von Axel Loos

Auf Einladung der Bremervörder Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) refe­rierte am vergangenen Dienstag, den 18. Februar, Dr. Nikolaus Scholik über die Bedeu­tung des indo-pazifischen Raumes für die Geopolitik des 21. Jahrhunderts. Den im Kun­denzentrum der EWE versammelten Zuhörern versprach Dr. Scholik, der eigens aus Wien angereist…

Celle
Bis heute wirkt die Katastrophe des Zweiten Weltkriegs in Deutschland und Europa nach. Mit dem Verschwinden der Erlebnisgeneration drohen die Erfahrungen und Einsichten aus dieser Zeit allmählich zu verblassen. Immer abstrakter und schwerer zu beantworten wird die Frage, warum die Angehörigen der deutschen Wehrmacht für den NS-Staat kämpften, sich aber auch einige gegen ihn auflehnten. Heute, in Zeiten von Fundamentalismus, von internationalen…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Dirk Alt , Historiker, Autor und Dokumentarfilmgestalter
Ort: Kasino der Immelmann-Kaserne - Flugplatz 6 , 29225 Celle-Wietzenbruch
Veranstaltungen vor 2018