Sektion Siegen

Sektion Siegen

Samstag, 12.10.2019 - 10:00

Sicherheitsaspekte der Wasserversorgung des Siegerlandes

Exkursion
Ort: Staudamm der Obernau-Talsperre - Treffpunkt am 12. Oktober 2019 um 10:00 Uhr unterhalb des Parkplatzes beim Informationsschild auf der linken Dammseite (Zufahrt vor Brauersdorf, Straße "Zur Talsperre").
Organisator: Ferdinand Heimel , Sektionsleiter gsp-siegen@t-online.de
Tel.: 02737 97359 - Mobil: +49 171 644 2941

 

Am Sa, dem 12. Oktober 2019 besichtigen wir vor allem unter Sicherheitsaspekten die Wasserversorgung des Siegerlandes im Staudamm der Obernau-Talsperre. Hierzu sind eine Voranmeldung und ein Kostenbeitrag von 6 Euro notwendig.  Treffpunkt am  12. Oktober 2019 um 10:00 Uhr an unterhalb des Parkplatzes beim Informationsschild auf der linken Dammseite (Zufahrt vor Brauersdorf, Straße "Zur Talsperre).

Die Führung dauert in der Regel ca. zwei Stunden und endet am Dammfuß des Staudamms am Schieberhaus. Sie müssen anschließend wieder ca. 250 Stufen aufwärts zum Parkplatz gehen. In den Betriebsanlagen ist es kühl und feucht. Die Teilnehmer müssen daher festes Schuhwerk und warme Kleidung tragen. Ebenfalls müssen sie schwindelfrei sein und dürfen keine Platzangst haben.

Im Anschluss an die Besichtigung besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu Mittag zu essen im Landhaus Heinrichtshöh. Diese Veranstaltung ist gemeinsam mit dem Heimatverein Rudersdorf.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der GSP, wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Exkursion ein.

Mit freundlichem Gruß

Ferdi Heimel, Sektionsleiter