Sektion Fulda

Sektion Fulda

Nachschau

Vortrag und Diskussion
Referent: Rainer Wendt , Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPoIG)
Ort: Hotel "Jägerhaus", Wintergarten - Bronnzeller Straße 8 , 36043 Fulda-Bronnzell

„Ist die Innere Sicherheit in Gefahr und unsere Polizei überfordert“? Zu diesem Thema sprach Rainer Wendt, der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft vor 60 interessierten Zuhörern im Hotel „Jägerhaus“ in Bronnzell. Eingeladen hatte die Sektion Fulda der „Gesellschaft für Sicherheitspolitik“, deren Vorsitzender, Michael Trost, den Redner begrüßte und ihn beglückwünschte zum jüngst verliehenen Preis für…

Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Julia Egleder , Politikwissenschaftlerin und Redakteurin
Ort: Hotel "Jägerhaus", Wintergarten - Bronnzeller Straße 8 , 36043 Fulda-Bronnzell

Was macht die Bundeswehr in Mali? Und: Wie ist die Sicherheitslage in dem westafrikanischen Land heute? Diese Fragen beantwortete Dr. Julia Maria Egleder bei einer gut besuchten Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik – Sektion Fulda. Die Referentin ist Politikwissenschaftlerin und Redakteurin des sicherheitspolitischen Magazins „loyal“ mit Sitz in Frankfurt, besuchte Mali zuletzt im Frühjahr dieses…

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Dr. Karl-Heinz Frieser , Militärhistoriker, ehem. Forschungsbereichsleiter am MGFA in Potsdam
Ort: Hotel "Jägerhaus", Wintergarten - Bronnzeller Straße 8 , 36043 Fulda-Bronnzell

Trotz des schönen sommerlichen Wetters hatten sich erneut viele Mitglieder und Gäste der Fuldaer Sektion der „Gesellschaft für Sicherheitspolitik“ zum insgesamt sechsten Mal im Wintergarten des Hotel „Jägerhaus“ in Fulda-Bronnzell zu einem Vortrag des renommierten Militärhistorikers und Oberst a.D., Dr. Karl-Heinz Frieser, eingefunden, um sich über die Panzerschlacht vor Warschau, Anfang August 1944, zu informieren,…

Vortrag und Diskussion in Kooperation mit dem Bonifatiushaus

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Gerd Koenen , Publizist und Historiker

Karl Marx wäre dieses Jahr 200 Jahre alt geworden. Der gebürtige Trierer hat mit seinen Schriften und seiner Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie die Welt verändert und auch heute noch berufen sich politische Systeme auf Marx. Grund genug sich kritisch mit Marx und dem Kommunismus auseinanderzusetzen. Auf Einladung des Bonifatiushauses und der Sektion Fulda der Gesellschaft für Sicherheitspolitik referierte der…

Vortrag und Diskussion
Referent: Hamed Abdel-Samad , Politikwissenschaftler und Autor Referent: Professor Dr. Mouhanad Khorchide , Islamwissenschaftler, Uni Münster
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Christian Wipperfürth , Publizist, Berlin
Ort: Hotel "Jägerhaus", Wintergarten - Bronnzeller Straße 8 , 36043 Fulda-Bronnzell

Bei einer sehr gut besuchten Veranstaltung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Sektion Fulda, sprach im Hotel Jägerhaus in Bronnzell der Berliner Publizist Dr. Christian Wipperfürth über die „Aussichten russischer Innen- und Außenpolitik nach den Präsidentschaftswahlen“.

Referent wandte sich zunächst den inneren Verhältnissen Russlands zu, indem er an die für die russische Bevölkerung traumatischen 1990er Jahre…

Exkursion

Mit 48 Teilnehmern, darunter Gäste der GSP-Sektion Bad Kissingen und Wetzlar, startete die Sektion Fulda Mitte März zu einer hochinteressanten 2-tägigen Fahrt in die Eifel.

Einer der ältesten fliegenden Einsatzverbände der Luftwaffe

Nach Ankunft am Fliegerhorst Nörvenich wurden wir von dem für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlichen Oberstabsfeldwebel Thomas Hohlbein begrüßt und nach einem schmackhaften…

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Patrick Keller , Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
Ort: Hotel "Jägerhaus", Wintergarten - Bronnzeller Straße 8 , 36043 Fulda-Bronnzell

Vor einer wiederum stattlichen Anzahl politisch interessierter Bürger konnte Michael Trost, Leiter der Fuldaer Sektion der „Gesellschaft für Sicherheitspolitik“, den Koordinator für Außen- und Sicherheitspolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Patrick Keller, im Hotel-Gasthof Jägerhaus in Bronnzell begrüßen.

Die veränderte Sicherheitslage seit den Vorgängen in der Ukraine, den Unruhen und Kampfhandlungen in Nord-…

Vortrag und Diskussion
Ort: Hotel "Jägerhaus", Wintergarten - Bronnzeller Straße 8 , 36043 Fulda-Bronnzell

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.