LB IV (HE,RP, SL)

LB IV (HE,RP, SL)

Nachschau

Koblenz
Mitgliederversammlung


von Peter Buchner, GSP-Sektionsleiter Koblenz

Am 19.11.20919 wählte die Sektion Koblenz einen neuen Vorstand. Neuer Sektionsleiter wurde Fregattenkapitän Peter Buchner, Dozent für Politische Bildung am Zentrum Innere Führung. Als Stellvertreter fungiert der bisherige Sektionsleiter Dr. Hans Fröhling, als Schatzmeister führt Herr Wolfgang Dreyer seine Tätigkeit weiter. Damit hat die Sektion nach mehreren Jahren…

Kassel
Das Vereinte Nationen Ausbildungszentrum Bundeswehr (VNAusbZBw) ist eine auf praktisches Handlungstraining spezialisierte, multinationale und ressortübergreifende Ausbildungseinrichtung für einsatzvorbereitende Ausbildung. Soldaten der Bundeswehr, Soldaten befreundeter und verbündeter Streitkräfte, ziviles Personal der Bundeswehr, Polizisten, Journalisten sowie Zivilisten von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen (GO/NGO) werden für jedes…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Werner Klaffus , Kommandeur Vereinte Nationen, Ausbildungszentrum Bundeswehr in Hammelburg
Ort: Eppos Gastro UG - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
Kassel (Kopie 2)
Freitag, 15.11.2019 - 19:00

Das Vereinte Nationen (VN) Ausbildungszentrum der Bundeswehr - spezielle Ausbildung für Einsätze weltweit

Das Vereinte Nationen Ausbildungszentrum Bundeswehr (VNAusbZBw) ist eine auf praktisches Handlungstraining spezialisierte, multinationale und ressortübergreifende Ausbildungseinrichtung für einsatzvorbereitende Ausbildung. Soldaten der Bundeswehr, Soldaten befreundeter und verbündeter Streitkräfte, ziviles Personal der Bundeswehr, Polizisten, Journalisten sowie Zivilisten von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen (GO/NGO) werden für jedes…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Werner Klaffus , Kommandeur Vereinte Nationen, Ausbildungszentrum Bundeswehr in Hammelburg
Ort: Eppos Gastro UG - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
Kaiserslautern
Mit dem Zerfall der bestehenden regelbasierten liberalen Weltordnung, deren wesentliche Bestandteile von China, Russland und der amtierenden US-Regierung in Frage gestellt werden, hat der langsame Abschied vom sog. 'Amerikanischen Zeitalter' begonnen. Ein verschärfter neuer globaler Systemwettbewerb und der Machtkampf um die geostrategische, technologische und damit politische Vorherrschaft im 21. Jahrhundert zwischen China und den USA werden…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. phil. Günther Schmid M.A. , Professor emer. für Internationale Politik und Sicherheit an der Beamtenhochschule München/Berlin
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern
Fritzlar - Schwalm-Eder
Vor ihrer Unabhängigkeit in den 1950er und 1960er Jahren war bis auf die Länder Äthiopien und Liberia der gesamte afrikanische Kontinent in den Händen europäischer Kolonialmächte. Die Kolonialisierung Afrikas blieb - wie schon auch der Sklavenhandel ab dem 15. Jahrhundert - nicht ohne Folgen für die weitere politische und wirtschaftliche Entwicklung des Kontinents. Um nur ein Beispiel zu nennen, in der kolonialen Epoche nahm die einseitige…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dustin Dehéz
Ort: Haus an der Eder - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Marburg

Gefahrenabwehr CBRN - Wenn der Rettungsdienst auf Kampfstoffe trifft

Vortrag und Diskussion
Ort: Landratsamt Main-Taunus-Kreis - Kreishaus 1-5 , 65719 Hofheim
Frankfurt/M.

Gefahrenabwehr CBRN - Wenn der Rettungsdienst auf Kampfstoffe trifft

Vortrag und Diskussion
Ort: Landratsamt Main-Taunus-Kreis - Kreishaus 1-5 , 65719 Hofheim
Waldeck-Frankenberg
Dr. Nick, Jahrgang 1938, wird die völlig ungelöste und nach wie vor hochgefährliche Gesamtlage in und um Israel und die anhaltend prekäre palästinensische Gesamtsituation darstellen, angefangen vom Westjordanland über den Gazastreifen bis hin zum Libanon und zu den Golanhöhen, die völkerrechtlich noch weiterhin zu Syrien gehören. Wir in Deutschland sehen oft die politischen Entwicklungen im Nahen Osten und damit auch in und um Israel und die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. med. Gabriel Nick , Braunfels
Ort: Ederberglandhalle Frankenberg (Eder) - Teichweg 3 , 35066 Frankenberg (Eder)
Kaiserslautern
Die Teilnehmer unserer Exkursion auf den Spuren deutsch-deutscher Geschichte in die Rhön konnten Frau Heller in Point Alpha schon bei einem kurzen Zeitzeugengespräch kennenlernen. Der bewegende Vortrag hat uns dazu veranlasst, die Erfahrungen von Frau Heller als Zeitzeugin auch einem Zuhörerkreis in Kaiserslautern zur Kenntnis zu bringen, dies auch in einem ausführlicheren Rahmen, den das Programm bei der Exkursion leider nicht zuließ. Der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigitte Heller , Schulleiterin im Ruhestand
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern
Rhein-Main
Drohnenschwärme, Hacker-Angriffe, Fake News und Panzer, mit kaum noch Gefechtswert, bestimmen das Schlachtfeld mit dem wir in zehn bis zwanzig Jahren zu rechnen haben. Ziel des abendlichen Vortrages am 29. Oktober 19.00 Uhr im Oppenheimer Rathaus ist der Versuch einer Analyse über ein mutmaßliches künftiges Einsatzspektrum von Streitkräften.
Vortrag und Diskussion
Referent: Marco Seliger , Militärpublizist
Ort: Rathaus Oppenheim - Merianstraße 2 , 55276 Oppenheim
Saar

Sicherheitspolitischen Seminar - Reservistenverband/Landesgruppe Saarland in Zusammenarbeit mit der GSP-Sektion Saar

In der Europäischen Union ist ein neues Parlament gewählt worden. Das neue EU-Parlament ist bereits zusammengetreten. Zum 01. November 2019 wird die neue EU-Kommission ihre Arbeit aufnehmen. Für die Kommission ist überraschenderweise mit der Deutschen Ursula von der Leyen bisher nur der Posten des/r Kommissionspräsidenten/in nach heftigen parlamentarischen Auseinandersetzungen besetzt worden. Die detaillierte Zusammensetzung der Kommission steht…
Ort: Graf-Haeseler-Kaserne, Mannschaftsheim - Dillinger Straße 9 , 66822 Lebach

 

Das in diesem Jahr neu gewählte Parlament der Europäischen Union hat gerade seine Arbeit begonnen, die Europäische Kommission konnte ihren offiziellen Dienst noch nicht termingerecht zum 01.11.2019 aufnehmen, da einige von den Ländern vorgeschlagene EU - Kommissare  noch nicht vom EU – Parlament bestätigt wurden.
In dieser Übergangsphase stürmt eine ganze Reihe zu bewältigender Herausforderungen  auf Europa ein,…

Zweibrücken
Der Politikwissenschaftler und Präsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik, Professor Dr. Johannes Varwick aus Halle referierte in der Versöhnungskirche über die beherrschenden Fragen und Problemfelder für europäische Politik.
Vortrag und Diskussion


Hier finden Sie den Link zu einem Bericht von Kai Hunsicker über die Veranstaltung im Pfälzischen Merkur vom 18. November 2019.

 

Kassel
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Heinrich Quaden
Ort: Eppos Gastro UG - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
Kassel (Kopie 2)
Donnerstag, 24.10.2019 - 19:00

Türkei – Bündnispartner und Frontstaat. Eine Herausforderung für Europa

Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst a.D. Heinrich Quaden
Ort: Eppos Gastro UG - Damaschkestraße 35 , 34121 Kassel
Koblenz
In dem Vortrag soll aufgezeigt werden, welche zum Teil fatale Folgen die Unkenntnis über unsere verfassungsrechtlichen Grundlagen durch Äußerungen von Politikern, sogenannten Experten und deren Verbreitung durch die Medien nach sich ziehen. Dieses soll an zahlreichen Beispielen aufgezeigt werden. So Äußerungen über über Richtlinienkompetenz ohne Sachkenntnis. Die Vermischung des Grundrechts auf Asyl mit Rechten nach der Genfer…
Vortrag und Diskussion
Referent: Ministerialrat a.D. Dr. Horst Stein
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz
Fritzlar - Schwalm-Eder

Veranstaltung der GSP Sektion Fritzlar – Schwalm–Eder in Kooperation mit dem Traditionsverein der Panzergrenadierbrigade 5 KURHESSEN

Die Annexion der ukrainischen Krim durch Russland hat in Europa eine neue außenpolitische Ära eingeläutet. Das Verhältnis der Europäischen Union zum großen Nachbarn im Osten ist angespannt. Die EU und Russland haben sich gegenseitig mit Sanktionen belegt. Innerhalb der EU, und auch innerhalb Deutschlands gibt es viel Streit über den richtigen Umgang mit Russland. Aber auch in Russland selbst gärt es. Die russische Bevölkerung hat ihr Vertrauen in…
Vortrag und Diskussion
Ort: Haus an der Eder - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Fritzlar - Schwalm-Eder

Veranstaltung der GSP Sektion Fritzlar – Schwalm–Eder in Kooperation mit dem Traditionsverein der Panzergrenadierbrigade 5 KURHESSEN

Die Annexion der ukrainischen Krim durch Russland hat in Europa eine neue außenpolitische Ära eingeläutet. Das Verhältnis der Europäischen Union zum großen Nachbarn im Osten ist angespannt. Die EU und Russland haben sich gegenseitig mit Sanktionen belegt. Innerhalb der EU, und auch innerhalb Deutschlands gibt es viel Streit über den richtigen Umgang mit Russland. Aber auch in Russland selbst gärt es. Die russische Bevölkerung hat ihr Vertrauen in…
Schülerveranstaltung
Ort: Haus an der Eder - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Mit dem Amtsantritt von Präsident Trump sehen viele Beobachter einen unüberwindlichen Riss durch den Atlantik ziehen, der auch in Zukunft nicht mehr überwunden werden kann. Der Westen sei abgestiegen und zerstritten. Die neue internationale Ordnung werde von China bestimmt. Europa müsse nun seinen eigenen Platz in der neuen Weltordnung finden und dazu auf eigenen Beinen stehen. Aber kann das gelingen? Stehen noch alle zu den gemeinsamen Werten,…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Thomas Jäger
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler


von Klaus Kretzschmar

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) konnte für dieses interessante und hochaktuelle Thema wieder einen guten Bekannten als Referenten gewinnen. Herr Prof. Dr. Thomas Jäger ist Professor für Internationale Politik und Außenpolitik an der Universität zu Köln sowie Mitglied des Wissenschaftlichen Direktoriums des Instituts für…

Kaiserslautern
Generalmajor a. D. Ernst H. Lutz ist in Kaiserslautern kein Unbekannter: Im November 2018 referierte er zu sicherheitspolitischen Bedingungen und Perspektiven der globalen Machterweiterung Chinas. Das Panorama seines nächsten Vortrags skizziert er so: Die Weltordnung nach 1945 ist Geschichte. Die „Zeitenwende“ verläuft ausgangsoffen teilweise konfrontativ. Die USA und China ringen um alternative Vorherrschaft. Geographische Schwerpunkte sind die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalmajor a.D. Ernst H. Lutz
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern
Rhein-Main
Der Vortrag VOLKSMARINE: vom Aufbruch zum Schiffbruch bis "Hol nieder Flagge!" behandelt militärpolitische Ereignisse des letzten Jahres der Seestreitkräfte der DDR (04.10.1989 bis 02.10.1990).Er dokumentiert den gesellschaftlichen Umbruch in der DDR mit Auswirkungen auf die NVA/ Volksmarine.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr- Ingo Pfeiffer , Historiker
Ort: Wiesbadener Rathaus - Schlossplatz 6 , 65183 Wiesbaden
Fulda
Truppenbesuch
Referent: Michael Trost , Sektionsleiter GSP-Sektion Fulda
Ort: Müllheim, Mulhouse, Colmar -

.

Wolfhagen-Hofgeismar
Eine Veranstaltung des Deutschen BundeswehrVerband Kameradschaft ERH Bad Arolsen - Wolfhagen und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.
Vortrag und Diskussion
Referent: Mark Weinmeister , Europastaatssekretär der Hessischen Landesregierung
Ort: Bürgerhaus Bad Arolsen - Rathausstraße 3 , 34454 Bad Arolsen
Saar
Bei der Betrachtung der sicherheitspolitischen Lage in Nahost und der geschichtlichen Entwicklung in der Region seit der Gründung des Staates Israel im Jahre 1947 auf der Grundlage eines entsprechenden UN-Beschlusses, kommt man nicht umhin, das Verhältnis Israels zu den Palästinensern einerseits und andererseits zu den unmittelbaren und mittelbaren Nachbarn zu betrachten. Will man Möglichkeiten für eine nachhaltige friedliche Lösung der Probleme…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. med. (i.R.) Gabriel Nick
Ort: OffzHeim - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis

von Oberst a.D. Zeisig

Seit der Gründung des Staates Israel im Jahre 1948 kommt die Region Nah-Mittel-Ost nicht zur Ruhe. Neben mannigfaltigen anderen Ursachen wird von mehreren Seiten, insbesondere der arabischen, immer wieder die Existenz des Staates Israel auf „ur-arabischen Gebiet“ als Ursache allen Übels genannt. Grund genug für die GSP-Sektion Saar, sich mit der Thematik näher zu befassen.

Als Referent zu…

Kaiserslautern
Etwas mehr als zwei Jahre nach dem NATO-Gipfel in Warschau im Juli 2016 und wenige Monate seit dem Brüsseler Gipfel kann das Bündnis eine wirklich positive Bilanz über das Erreichte ziehen. Schon nach dem Gipfel in Newport hat die NATO unter Beweis gestellt, dass sie schnell reagieren kann, dass Worten auch Taten folgen. In Warschau, zwei Jahre später, hat die Allianz nicht nur ein starkes Signal der Einheit gesendet, sondern auch weitreichende…
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant a. D. Manfred Hofmann , bis September 2018, Kommandierender General des MNC NE
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern
Koblenz
In den Jahren 2019 und 2020 ist Deutschland für zwei Jahre gewähltes, nichtständiges Mitglied im VN-Sicherheitsrat, dem wichtigsten Gremium der Vereinten Nationen. Der Rat trägt die Hauptverantwortung für die internationale Sicherheit und die Wahrung des Weltfriedens. Die Herausforderungen sind groß. Syrien, Jemen, Zentralafrikanische Republik, Iran und Ukraine sind nur einige der Krisen, zu denen Deutschland sich auf internationaler Bühne…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Johannes Varwick
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz
Veranstaltungen vor 2018

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.