Sektion Karlsruhe-Ortenau

Sektion Karlsruhe-Ortenau

Nachschau

Zweite Webinar-Veranstaltung aufgrund des großen Interesses

Vortrag und Diskussion

- Bewährungsprobe für das Ulmer Joint Support and Enabling Command -

Seit Anfang dieses Jahres ist die NATO-Übung "Defender Europe 2020" im Gang. Herbei handelt es sich um eine 'Verlege-Übung', bei der 20.000 Soldaten aus den USA mit ihrem Gerät in das Übungsgebiet in Polen und in den baltischen Staaten transportiert werden. An der Übung nehmen auch die in der Bundesrepublik stationierten 9.000 US-Soldaten teil. Deutschland ist die Drehscheibe für die Verlegung von Personal und Material. Eine herausragende…
Vortrag und Diskussion
Ort: Bundeswehrfachschule in der Kirchfeldkaserne - An der Trift 13-15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

Perspektiven zu Cyberwar und digitaler Sicherheit

Vortrag und Diskussion

- Eine geopolitische Einordnung -

China, das bevölkerungsreichste Land der Erde, ist innerhalb weniger Jahre von einem der ärmsten Länder der Welt zur größten Handelsnation und stärksten Volkswirtschaft aufgestiegen. China ist gekommen, um zu bleiben. Das gilt für alle Bereiche: Wirtschaft, Politik und Sicherheit. Wie ist diese Supermacht einzuordnen? Was bedeutet der Aufstieg und das Machtbewusstsein des Reiches der Mitte für die EU? Wo beeinflusst China heute schon das…
Vortrag und Diskussion
Ort: Bundeswehrfachschule in der Kirchfeldkaserne - An der Trift 13-15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

-Zwischen Souveränität und gemeinsamer Verantwortung - !!! HINWEIS: Veranstaltung ist abgesagt!!!

Vortrag und Diskussion
Ort: Ecole Nationale d'Administration (ENA) - 1 rue Sainte Marguerite , 67000 Strasbourg

 

 

!!!DIE VERANSTALTUNG ist ABGESAGT !!!Professor Dr. Eberhard Schneider, Politikwissenschaftler

!!!DIE VERANSTALTUNG ist ABGESAGT!!! Neuer Termin wird bekannt gegeben.
Vortrag und Diskussion
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

zu Gast: der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages

Fehleinschätzungen und Fehlplanungen im außen- und sicherheitspolitischen Bereich sind die Ursachen für zahlreiche Defizite in unserer Bundeswehr, die sie bei der Erfüllung ihres verfassungsmäßigen Auftrages zur Landes- und Bündnisverteidigung und in internationalen Einsätzen zur Krisenbewältigung an die Grenzen der Belastbarkeit und Zumutbarkeit gebracht haben. Mahnende Worte blieben lange Zeit ungehört. Korrekturen sind zwischenzeitlich auf…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Peter Bartels , Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

Eine Veranstaltung der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der GSP Sektion Karlsruhe-Ortenau

Vor dem Hintergrund vielfältiger Krisen der EU, des Brexit, der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten, der Wahlerfolge populistischer Parteien vielerorts, des Aufstieg Chinas und dem aggressiven Vorgehen Rußlands, stellt sich die Frage, welche Herausforderungen sich daraus für die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik ergeben. Kann Deutschland ein Sonderfall bleiben, für dessen Rolle in Europa und in der Welt andere Regeln gelten als für andere…
Vortrag und Diskussion
Referent: Christoph von Marschall , Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Berliner Tagesspiegel
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
Die NATO hat vor wenigen Monaten den 70.Jahrestag ihrer Gründung gefeiert. Ihr einstiges Gründungsziel, den großen Krieg zwischen West und Ost zu verhindern, hat sie erreicht. Die heutigen Herausforderungen an das Bündnis in einem gewaltig veränderten, unberechenbar gewordenen weltpolitischen Umfeld, sind nicht geringer geworden. Die atomare Bedrohung mit ihrem zerstörerischen Potenzial besteht fort, vor allem auch nach der Aufkündigung des…
Vortrag und Diskussion
Referent: Werner Sonne , u.a. langjähriger ARD-Korrespondent in Washington und Redakteur des ARD-Morgenmagazins
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
„Künstliche Intelligenz“ (KI) ist zu einem Schlagwort und verheißungsvollen Begriff in allen Lebensbereichen geworden. Experten aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik beschäftigen sich täglich mit neuen Möglichkeiten, Künstliche Intelligenz zu gestalten und als Technologie einzusetzen. Was dürfen und was müssen wir in den nächsten Jahren auf diesem Feld der Forschung erwarten oder gar befürchten? China plant, bis 2030 Weltmarktführer bei…
Referent: Kersten Lahl , Generalleutnant a.D. ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS)
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

Vortrags und Diskussion mit General a.D. Egon Ramms, ehem. Oberbefehlshaber des Allied Joint Force Command in Brunssum

Vortrag und Diskussion
Referent: General a.D., Dipl.-Ing. Egon Ramms , ehem. Befehlshaber Allied Joint Force Command Brunssum (NL)
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

Deutschland ist als bevölkerungsreichstes und wirtschafts-stärkstes Land West- und Mitteleuropas Mitglied der NATO und der Europäischen Union. Die Annektion der Krim und die fortdauernd von Russland unterstützten bewaffneten Auseinandersetzungen in der Ostukraine haben die vertragsgemäßen und völkerrechtlich verbindlichen Grundlagen einer europäischen Friedensord-nung zerstört. Brexit und das Verhalten einiger…

Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant Jürgen Weigt , Kommandierender General des Eurocorps
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
Vortrag und Diskussion
Referent: Wolfgang Rudischhauser , Vizepräsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik
Ort: Leonardo Hotel Karlsruhe - Ettlinger Straße 23 , 76137 Karlsruhe
Das aktuelle Verhalten der weltpolitischen Machtblöcke und der Streit um die Verletzung des INF-Vertrages wecken Erinnerungen an die Zeit des Kalten Krieges. Es besteht die Gefahr, dass das, was über Jahrzehnte an Vertrauen durch Dialog und Diplomatie aufgebaut wurde, in kurzer Zeit wieder zerstört wird. Die Lehre der Entspannungspolitik scheint in Vergessenheit geraten zu sein. Ein wesentliches Element der Vertrauensbildung ist die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral Peter Braunstein , Kommandeur Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
Digitalisierung und Vernetzung kennzeichnen und verändern zunehmend Wirtschaft und Gesellschaft; sie eröffnen neue einzigartige Möglichkeiten für Wachstum und Zukunftsfähigkeit. Die Geschwindigkeit und Komplexität der Vorgänge machen sie gleichzeitig auch verletzlicher. Nach einer Studie des Weltwirtschaftsforums (WEF) geht von Cyberangriffen neben Umweltrisiken die größte Gefahr für die Welt aus Auch die Bundesrepublik und ihre Organe sind…
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalmajor Michael Vetter , Chef des Stabes des Kommando Cyber- und Informationsraum (CIR), Bonn
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut

Schlafende Schönheit des Lissabon-Vertrages oder Meilenstein Europäischer Sicherheitspolitik?

Am 13.November haben die Außen- und Verteidigungsminister von 23 EU-Mitgliedstaaten in Brüssel die Notifizierung für die Ständige Strukturierte Zusammenarbeit in der europäischen Verteidigungspolitik (PESCO - Permanent Structured Cooperation) unterzeichnet, die am 17.Dezember vom Europäischen Rat ratifiziert wurde. Kommissionspräsident Junker hat sie einmal als „Schlafende Schönheit des Lissabon- Vertrages“ bezeichnet. Die Forderung nach einer…
Vortrag und Diskussion
Referent: Michael Gahler MdEP , Sicherheitspolitischer Sprecher der EVP
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
Die Konflikte und Feindseligkeiten der letzten Jahre werden zunehmend mit den Attributen „hybrid“ und „asymmetrisch“ versehen. Kenzeichnen sie doch Auseinandersetzungen in einer Grauzone zwischen Krieg und Frieden, bei denen eine der Parteien oft verschleiert als nichtstaatlicher Akteur und mit irregulären Truppen und Kräften auftritt oder bei der die Strategie verfolgt wird, mit unterlegenen Mitteln ein bestimmtes Ziel zu erreichen. So…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G. Dr. Uwe Hartmann , Kommando Heer, Strausberg
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
Vortrag und Diskussion
Referent: S.E. Dr. Mart Laanemäe , Botschafter der Republik Estland in Berlin
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut