Sektion Ostwürttemberg

Sektion Ostwürttemberg

Samstag, 21.03.2020 - 09:15

8. Königsbronner Gespräche

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - VERANSTALTUNG IST ABGESAGT !!!

Vortrag und Diskussion

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG  -  Aufgrund der aktuellen CORONA-VIRUS-LAGE ist die Veranstaltung abgesagt !!!

Die Königsbronner Gespräche zur Sicherheitspolitik sind gute Tradition und fest verankert im politischen Kalender!
Auf der diesjährigen Tagung diskutieren Experten und Expertinnen die Zukunft transatlantischer Zusammenarbeit. Die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer, stellt sich im Anschluss an ihre Hauptrede den Fragen des Publikums. In drei Diskussionsrunden sollen die verschiedenen Herausforderungen für Deutschland, aber auch für die Region Baden-Württemberg, diskutiert werden. Hierbei setzen wir auf einen bürgernahen, offenen Dialog. Wir laden insbesondere auch die jungen Menschen ein, sich an der Debatte zu beteiligen.
Der Tagungsort Königsbronn ist aufgrund seiner geschichtsträchtigen Bedeutung als Geburtsort des Widerstandskämpfers Georg Elser gewählt und soll in diesem Sinne zur Diskussion unterschiedlicher Meinungen ermutigen.

Eine Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V. und der GSP Sektion Ostwürttemberg

Referent: Roderich Kiesewetter MdB , Obmann für Außenpolitik der CDU/CSU-Fraktion und Sprecher des Beirats für die Bundesakademie für Sicherheitspolitik

Als direkt gewählter Abgeordneter und Oberst a.D. ist es ihm ein Herzensanliegen, die außen- und sicherheitspolitische Debatte auch im ländlichen Raum zu fördern.

Referent: Michael Stütz , Bürgermeister Königsbronn
Referent: Oberstleutnant André Wüstner , Bundesvorsitzender Deutscher BundeswehrVerband
Referent: John C. Kornblum , US-Botschafter in Deutschland (1997-2001)
Referent: Botschafter Ekkehard Brose , Präsident der BAKS
Referent: Dr. Azadeh Zamirirad , Stiftung Wissenschaft und Politik
Referent: Renata Alt MdB , Stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises Freiheit und Menschenrechte weltweit, FDP-Bundestagsfraktion
Referent: Botschafter Wolfgang Ischinger , Vorsitzender der Münchener Sicherheitskonferenz
Referent: Prof. Dr. Johannes Varwick , Präsident der Gesellschaft für Sicherheitspolitik

Professor Varwick lehrt internationale Beziehungen und europäische Politik an der Universität Halle-Wittenberg. Zuvor war er u.a. Leiter des Bereichs europäische Sicherheit bei der `Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik`.

Referent: Peter Beyer MdB , Koordinator für transatlantische Beziehungen der Bundesregierung
Referent: Cem Özdemir MdB , Bündnis 90/Grüne
Referent: Thomas Bareiß MdB , Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Referent: Dr. Jochen Kress , Geschäftsführender Gesellschafter der MAPAL Dr. Kress KG
Referent: Dr. Josef Braml , Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik
Referent: Dr. Nils Schmid MdB , Außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
Referent: Annegret Kramp-Karrenbauer , Bundesministerin der Verteidigung und Vorsitzende der CDU Deutschlands
Referent: Michael Stempfle , ARD Hauptstadtstudio TV-Korrespondent
Ort: Kulturhalle Königsbronn - Herwartstraße 2 , 89551 Königsbronn
Organisator: Gerhard Ziegelbauer gerhard.blitz@web.de
07961 / 55567