LB IV (HE,RP, SL)

LB IV (HE,RP, SL)

Nachschau

Fritzlar - Schwalm-Eder

DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Katja Gelinsky , Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
Ort: „OASE – Haus an der Eder“/Soldatenheim Fritzlar - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Fulda

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD VERSCHOBEN - Termin folgt!

Eine Kooperationsveranstaltung der GSP Sektion Fulda mit der Rabanus-Maurus-Schule.
Schülerveranstaltung
Referent: Dr. Josef Braml , USA-Experte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik
Ort: Rabanus-Maurus-Schule (Domgymnasium) - Magdeburger Straße 78 , 36037 Fulda
Fulda

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD VERSCHOBEN - Termin folgt!

Eine Kooperationsveranstaltung der GSP Sektion Fulda mit dem Bonifatiushaus, dem Reservistenverband (VdRBw) und der Kreisgruppe Osthessen.
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Josef Braml , USA-Experte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik
Fritzlar - Schwalm-Eder

DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Vortrag und Diskussion
Referent: Hans-Peter Kosmider
Ort: „OASE – Haus an der Eder“/Soldatenheim Fritzlar - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Koblenz

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD GGF. VERSCHOBEN - Termin folgt!

Das Jahr 2014 bezeichnet eine Zäsur im Verständnis des Einsatzes deutscher Streitkräfte. Mit der völkerrechtswidrigen Annektion der Krim und der Besetzung eines Teils der Ostuk-raine durch Russland kehrte ein Bedrohungsszenario zurück, das mit dem Ende des Kalten Krieges und des Zusammenbruchs der Sowjetunion und des Warschauer Pakts überwunden schien. Von 1956 bis 1990 war die militärische Landesverteidigung im Bündnis Hauptzweck westdeutscher…
Vortrag und Diskussion
Referent: Herr Thomas Breitwieser , Referatsleiter im Bundesverwaltungsgericht beim BwDA
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz


Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der GSP,

gemeinsam mit dem Verband der Reservisten der Bundeswehr lade ich Sie zu unserer nächsten Vortragsveranstaltung ein.

Unter Berücksichtigung der Anmeldemodalitäten bitte ich um Ihre Anmeldung per Mail bis 15.04.2020. Nicht angemeldete Teilnehmende erhalten Einlass nur nach Passwechselverfahren, Sie erhalten einen…

Kassel

im Zentrum Luftoperationen der Bundeswehr

Die Welt der Nachrichtendienste übt seit jeher eine Faszination auf die meisten Menschen aus. Doch nur die Wenigsten bewegen sich sicher und fachkundig im Dickicht der unterschiedlichen klandestinen Behörden und Ämter der zivilen und militärischen Seite. Eine Organisation, die in der öffentlichen Wahrnehmung kaum vorkommt, ist das Air Intelligence Center der Luftwaffe (AIC Lw) im Zentrum Luftoperationen. Genau dort ist unser Referent als…
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Martin Lobert , Oberst der Reserve, Gespiegelter Gruppenleiter im Air Intelligence Center der Luftwaffe (AIC Lw) und Vorstandsmitglied der GSP-Sektion Kassel

 

Programm

ab 19:00 Uhr:  Einwahl in den virtuellen Konferenzraum  (Link unter Meetings- und Zugangsdaten)

19:00 Uhr c.t.: Begrüßung, Valentino Lipardi, Oberleutnant d.R. Sektionsleiter Kassel Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.   

danach:           Vortrag von Oberstleutnant d.R. Dr. Martin Lobert, Vorstandsmitglied GSP-Sektion Kassel

anschl. Diskussion

Kassel

In der COVID-19-Krise hat die Luftwaffe ihre Flexibilität bewiesen: Der Stellvertreter des Inspekteur Luftwaffe, Herr Generalleutnant Dr. Ansgar Rieks hat das Vorstandsmitglied der Sektion Kassel, Herrn Dr. Martin Lobert am Telefon zum Oberst der Reserve

Truppenbesuch
Idar-Oberstein

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - WEGEN CORONA-PANDEMIE ABGESAGT !!!

Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Johannes Varwick
Ort: Barbarasaal im Neuen Lehrsaalgebäude (Geb. 38) der Artillerieschule Idar-Oberstein - Am Rilchenberg 30 , 55743 Idar-Oberstein
Saar

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD VERSCHOBEN - Termin folgt!

Die Innere Sicherheit Deutschlands gerät zunehmend in eine fragile Lage, in der oftmals und zunehmend lokale Ereignisse eine Welle von Hass und Gewalt auslösen. Unabhängig vom Anlass und von der sie ausübenden Seite ist dabei die enthemmte Freisetzung von Hass und Gewalt besonders besorgniserregend. Zielscheibe solch extremistischer Aktivitäten kann praktisch jeder sein, jedoch sind insbesondere Amts- und Funktionsträger jeder Ebene Opfer von…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Helmut Albert , Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz im Saarland
Ort: Offizierheim Saarlouis neben der Graf-Werder-Kaserne - Wallerfangerstraße 33 , 66740 Saarlouis
Fritzlar - Schwalm-Eder

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VRANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT/WIRD IN DEN OKTOBER VERSCHOBEN

Unglück, Naturkatastrophe oder kriegsähnliche Zustände: Wenn die Bevölkerung sich nicht mehr selbst helfen kann, greift das staatliche System des Zivil- und Katastrophenschutzes. Hierfür sieht das Grundgesetz verschiedene Zuständigkeiten vor. Welche Aufgabe hat der Bund, welche Aufgabe haben die Länder und Kommunen? Wie sind die Zuständigkeiten definiert? Wer bzw. welche Organisation stellt welche Ressourcen wem zur Verfügung? Wie sind die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Stefan Prusa , OTL der Reserve
Ort: Haus an der Eder - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Koblenz

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - DIE VERANSTALTUNG IST WEGEN CORONA ABGESAGT

Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Karl-Heinz Kamp
Ort: Zentrum Innere Führung der Bundeswehr, Forum Wolf Graf von Baudissin - Von-Witzleben-Straße 17 , 56076 Koblenz
Fritzlar - Schwalm-Eder
Schülerveranstaltung
Referent: Dr. Matin Baraki , Uni Marburg
Ort: Ursulinenschule, FZ -
Fulda

Eine Kooperationsveranstaltung des Bonifatiushauses und der GSP Sektion Fulda

Vortrag und Diskussion
Referent: OTL Dr. Helmut Hammerich , Dozent für Militärgeschichte am ZInFü Koblenz


von Gunter Geiger, Direktor des Bonifatiushauses Fulda

In der vergangenen Woche fand im Bonifatiushaus ein Akademieabend mit dem Thema „In ständiger Angst vor der Vergangenheit? Die Bundeswehr und das Problem mit der eigenen Tradition“ statt. Gunter Geiger, Direktor des Bonifatiushauses und Michael Trost, Sektionsleiter des GSP Fulda, führten durch den Abend mit Oberstleutnant Dr. Helmut Hammerich (Dozent für…

Wetzlar/Lahn-Dill

Ausrüstungsstand und Einsatzbereitschaft der TSK Heer unserer Bw werden offen betrachtet

Die Bundeswehr hat nach mehr als 2 Jahrzehnten der aus Berlin verordneten Rückrüstungserfahrungen, verbunden mit dem endgültigen Schließen von sehr vielen Standorten, Kasernen und Flugplätzen, der Aufgabe von Übungsplätzen im In- und Ausland uvm, zusätzlich seit langem überwiegend mit inzwischen völlig veraltetem Großgerät und einem enormen Ersatzteilmangel, einer doch absehbar verhängnisvollen Aufgabe vieler eigener und früher sehr gut…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst Ralf Schomber , Kommando 1. Panzerdivision, Oldenburg
Ort: im Cafe Waldhof - Magdalenenhäuser Weg 40 , 35578 Wetzlar
Kaiserslautern

Eine Kooperationsveranstaltung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, Kreisgruppe Westpfalz und der GSP Sektion Kaiserslautern

Die Situation im Mittleren Osten wird von zwei zentralen Konfliktregionen beherrscht: Syrien und Irak sowie der Konfrontation USA / Iran. In Syrien ist Russland der uneingeschränkt dominierende Machtfaktor. Putin moderiert und diktiert den gesamten Ablauf und verhindert, dass es zu Konfrontationen zwischen der Türkei und Syrien kommt. Iran strebt unverändert nach zunehmendem Einfluss auf die innere Situation Syriens mit Hilfe der Alawiten, der…
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Heinrich Heiter
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Ein Blick nach Frankreich in diesen Tagen zeigt die vielfältigen Proteste der Bevölkerung gegen die angestrebte Regierungspolitik. Es wird interessant sein, die Meinung eines seit Jahren im Land lebenden Offiziers zu den Folgen der laufenden Proteste zu erfahren. Am 14. Mai 2017 übernahm Emmanuel Macron die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger, Frarn;ois Hollande als achter Staatspräsident der V. Republik Frankreichs (Amtszeit von fünf Jahren,…
Vortrag und Diskussion
Referent: Oberst i.G. Markus Bungert
Waldeck-Frankenberg
Strategische Autonomie Europas: Notwendigkeit oder Luftnummer? Europa muss mehr Verantwortung in der Sicherheitspolitik übernehmen. „Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei. Und deshalb kann ich nur sagen: Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in unsere eigene Hand nehmen“, so Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Debatte über die Stärkung der europäischen Handlungsfähigkeit dreht sich…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Johannes Varwick , Präsident der GSP e.V.
Fulda
Russland rüstet auf, attackiert die Ukraine und mischt in internationalen Konflikten mit. Doch welches Ziel verfolgt das Land? Und warum haben sich die Beziehungen zwischen dem Westen und Russland in den vergangenen Jahren so sehr verschlechtert? Die Journalistin Dr. Julia Maria Egleder wird die Beziehungen zwischen „uns“ und Russland in den vergangenen Jahren nachzeichnen und von ihrer Reise nach Moskau berichten. Dort traf sie Militärs,…
Vortrag und Diskussion

Referent: Dr. Julia Egleder , Politikwissenschaftlerin und Redakteurin
Ort: Hotel "Jägerhaus", Wintergarten - Bronnzeller Straße 8 , 36043 Fulda-Bronnzell


Der Sektionsleiter dankte der Referentin für den interessanten und aufschlussreichen Vortrag und verabschiedete Sie mit einem kleinen Tee-Präsent.

Wetzlar/Lahn-Dill
Libyen gilt mittlerweile als Failed State, als zerfallener Staat. Immer mehr internationale Akteure mischen bei den Kämpfen im Land mit und entsenden Waffen, Soldaten oder sogar Söldner. Die meisten wollen Zugriff auf die reichen Erdölreserven des Landes. Die EU treiben aber andere Motive um. In Brüssel will man vor allem einen Verhandlungspartner auf nordafrikanischem Boden, mit dem man einen Flüchtlings-Deal einfädeln kann. Ob dafür die…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Andreas Dittman
Ort: im Cafe Waldhof - Magdalenenhäuser Weg 40 , 35578 Wetzlar

von Klaus Petri, freier Journalist

Einen kenntnisreichen und aufschlussreichen Vortrag zum Thema „Libyen – was geschieht mit dem zerfallenen Land?“ hielt der Gießener Geographie Professor Andreas Dittmann auf Einladung der „Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V.“ (GSP) vor 40 Gästen im Wetzlarer Café Waldhof.

„Libyen ist für Europa derzeit weniger wegen seines Ölreichtums von Interesse. Ein intaktes Staatsgebilde…

Kaiserslautern

!!! Veranstaltung muss leider abgesagt werden !!!

Besiedelt von polynesischen Ureinwohnern seit eh und je, kolonisiert von Chinesen und Europäern vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, abgetreten von der chinesischen Qing-Dynastie an Japan 1895, zurückgegeben an China 1945, erschüttert durchs 228-Massaker 1947, regiert mit Kriegsrecht von 1949-1987 – kennt die Geschichte dieser Insel ihr eigenes Schicksal als nichts Anderes denn als Gegenstand irgendeines über sie hereingebrochenen Schlags. Es handelt…
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh , Repräsentant von Taiwan, Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland
Ort: Hotel Bremerhof - Bremerhof 1 , 67663 Kaiserslautern
Veranstaltungen vor 2018

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Vereinsregister-Nr. 5684
beim Amtsgericht Bonn

KONTAKT

Hauptstadtbüro:              
Reichstagufer 14, 10117 Berlin  
Tel.: +49 (0) 30 20648549
praesident©gsp-sipo.de

Geschäftsstelle Bonn:  
Wenzelgasse 42, 53111 Bonn
Tel.: +49 (0) 228 - 652556
Fax: +49 (0) 228 - 658093
geschaeftsstelle©gsp-sipo.de

GEMEINNÜTZIGKEIT

Die GSP e.V. ist  als gemeinnützig und spendenfähig anerkannt worden.

 

 

 

©  Gesellschaft für Sicherheitpolitik e.V.