Zwischenbilanz des Auslandseinsatzes der Bw in Mali

Zwischenbilanz des Auslandseinsatzes der Bw in Mali

"SIRIUS – Zeitschrift für Strategische Analysen"
(https://www.degruyter.com/view/j/sirius) befasst sich in Ausgabe 4/2019 mit dem Thema „Peacekeeping Labor Mali: Deutschland und der MINUSMA Einsatz“.

Mit dem Engagement in MINUSMA ist Deutschland zum VN-geführten Peacekeeping zurückgekehrt und Teil eines Laborversuchs zur Zukunft von VN-geführten Friedeneinsätzen geworden. Der Einsatz in Mali steht exemplarisch für die unterschiedlichen Entwicklungen der jüngeren Generation von Friedenseinsätzen. Der Beitrag analysiert die Gründe für Deutschlands Beteiligung an MINUSMA und erläutert die Besonderheiten des Einsatzes vor dem Hintergrund des Konflikts in Mali und seiner Dynamiken. Dabei werden vier Probleme identifiziert: die Konsequenzen der Re-Priorisierung des Mandats; die ungleiche Lastenverteilung und
fehlende Kohäsion; das Risiko von Fehlschlüssen bei der Übertragung von Lehren aus Einsätzen wie ISAF-Afghanistan und die offene Frage nach den Erfolgskriterien des Einsatzes.

Die gesamte Studie von Christian Patz finden Sie unter:
https://www.degruyter.com/downloadpdf/j/sirius.2019.3.issue-4/sirius-2019-4003/sirius-2019-4003.pdf

Letzte News