Nutzungsrichtlinien für den GSP-Blog

Nutzungsrichtlinien für den GSP-Blog

Liebe Mitglieder der GSP,

herzlich willkommen beim GSP-Blog. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der sicherheitspolitischen Diskussion und Ihre Bereitschaft, sich daran aktiv zu beteiligen.

Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare zu den angebotenen Impulsbeiträgen und bitten Sie im Interesse eines rechtssicheren und reibungslosen Diskussionsverlaufs um Beachtung folgender Hinweise:

  • Zweck dieses Forum ist, interessierten Lesern die Teilnahme an einer lebendigen Diskussion über ausgewählte, von uns aufgeworfene sicherheitspolitische Fragestellungen zu ermöglichen.
  • Das kann im Interesse aller nur gelingen, wenn sich die Kommentare am jeweils gestellten Thema orientieren. Es versteht sich darüber hinaus von selbst, dass persönliche Beleidigungen oder andere gravierende Stil- und Formverletzungen unterbleiben müssen.
  • Kritik in jeder Richtung ist erwünscht. Sie sollte konstruktiv und in der Diktion fair sein.
  • Der Diskussionsverlauf sollte überschaubar bleiben. Deshalb bitte grundsätzlich kurz fassen!
  • Werbung in eigener Sache oder Hinweise auf Webseiten mit eigener Werbung haben keinen Platz im Blog.
  • Vermeiden Sie bitte aus urheberrechtlichen Gründen den direkten Verweis auf Internet-Links und die Verwendung von Fotos, Videos usw.
  • Die Offenlegung persönlicher Daten (z.B. Anschrift oder Telefonnummer) erscheint nicht opportun.
  • Mit Veröffentlichung eines Kommentars gestehen Sie der GSP das Recht zu, diesen zu archivieren und zu nutzen.

Ein Moderator ist beauftragt, in Ihrem Interesse die Beachtung dieser Richtlinien zu beobachten. Er greift ein, wenn gravierende Abweichungen festgestellt werden.
Wir behalten uns das Recht vor, bei Verletzungen unserer Grundsätze einzelne Kommentare zu löschen oder einzelnen Usern den Zugang zu unserem Blog mit geeigneten Mitteln zu sperren.

Wenn Sie selbst Beanstandungen haben, schreiben Sie bitte eine Mail an webmaster@gsp-sipo.de.

Natürlich werden auch Verbesserungsvorschläge, Lob und Tadel zu unserem GSP-Blog sehr begrüßt. Senden Sie diese bitte ebenfalls an o.a. Mail-Adresse oder schreiben Sie Ihren Kommentar unmittelbar im Anschluss an diese Richtlinien.

Ich wünsche Ihnen Freude und Bereicherung im GSP-Blog
Ihr Moderator

Kommentare (1)

  • Matthias Schulze vom 23.11.2019 um 00:23
    Mir bleibt - bei ernsthafter Beachtung der Bedingungen - nur diszipliniertes Schweigen.
    Aber das ist sicherlich eine gute Übung für mich, der sich viel zu oft, viel zu schnell und strategisch suboptimal zu sicherheitspolitischen Kontroversen einlässt.

    Ich weiß nicht ob das Lob oder Tadel ist. Wahrscheinlich beides.

Bitte einloggen um einen neuen Kommentar zu verfassen.
zum Login

Noch nicht registriert?
zur Registrierung

6 Kommentare
12 Kommentare
26 Kommentare
17 Kommentare
11 Kommentare
16 Kommentare
6 Kommentare

Wahlkrieg

| von Kersten Lahl
ein Kommentar
2 Kommentare

Immer das Dilemma mit der Türkei.

| von Kersten Lahl
ein Kommentar
8 Kommentare
8 Kommentare

Reden ist Silber, aber ist Handeln immer Gold?

| von Kersten Lahl, Generalleutnant a.D.